HitBTC Bewertung

HitBTC ist eine Börse für den erfahrenen Kryptowährungs-Trader. Sie konzentriert sich mehr auf den Handel in gepaarten Kryptowährungen als auf den Kauf von Bitcoin oder Litecoin mit Euro oder Dollar. Doch trotz des zunächst schwindelerregenden Layouts von Grafiken und Tabellen ist die Bedienung aufgrund der grundlegenden Funktionsweise einfach. Die Nutzung der Zwei-Faktor-Authentifizierung macht es auch zu einem sicheren Austausch, während die Fähigkeit, zwischen einem Währungspaar zu handeln, den Benutzern helfen kann, größere Gewinne als sonst zu erzielen. Allerdings gibt es Fragezeichen bezüglich des Eigentums und des Aufenthaltsortes, die derzeit nicht klar sind. Es gibt auch Berichte aus Foren über die Zuverlässigkeit, wobei einige Nutzer Schwierigkeiten haben, ihre Mittel abzuheben.

Allgemeine Info

Webadresse: Link
Main location: Las Conden, Chile
Tägliches Volumen: 3216.9 BTC
Mobile App verfügbar: Yes
Ist dezentralisiert: No
Mutterunternehmen: Ullus Corporation
Transfer Arten: Credit Card, Debit Card, Crypto Transfer,
Unterstützte Fiat: -
Unterstützte Paare: 805
Hat Token: -
Gebühren: Niedrig (Kurse vergleichen)

Gegründet: 2013
Web-Adresse: hitbtc.com
E-Mail-Adresse für den Support: [email protected]
Muttergesellschaft: HIT Solution Ltd (laut HitBTC-Website), war Hit Techs Ltd. (aufgelöst am 30. Mai 2017)
Firmenanschrift: derzeit nicht für HIT Solution Ltd. angegeben, aber Kemp House, 192 City Road, London, EC1V 2NX, UK.

Pro & Kontra

  • Große Auswahl an Kryptowährungen 
  • Einfach zu bedienen, trotz stark frequentierter Schnittstelle 
  • Der gepaarte Handel bietet die Möglichkeit, mehr zu verdienen.
  • Ernste Zuverlässigkeits- und Transparenzfragen 
  • Der Support kann langsam und schwer ansprechbar sein
  • Nicht für Anfänger

Screenshots

a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a
a

HitBTC Review: Zusammenfassung

HitBTC ist eine alteingesessene Bitcoin-Börse, die im Jahr 2013 gegründet wurde. Seitdem hat sich die Börse einen Namen als Go-to-Platz für den Kauf und Verkauf von Low-Cap-Altcoins gemacht. Sie tauscht eine breite Palette von digitalen Vermögenswerten, einschließlich der beliebtesten Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Dogecoin (DOGE), Monero (XMR), Tron (TRX), Dash (DASH), EOS (EOS) und Tether (USDT). Sie ist auch einer der wenigen Börsen offen für Bots, die eine Reihe von APIs, die Tech-versierte Kunden helfen, automatisch zu handeln. 

Die wichtigsten Merkmale der HitBTC Börse sind:

  • Kaufen und verkaufen über 380 Kryptowährungen in mehr als 800 Kryptowährundpaaren. HitBTC bietet eine der breitesten Auswahl an Kryptowährungen für den Handel zur Verfügung und ist einer der ersten Börsen aufstrebende Projekte zu gewinnen.
  • Krypto-to-Krypto-Börse. Kaufen Sie Bitcoin oder zahlen Sie eine andere Kryptowährung ein und beginnen Sie sofort mit dem Handel ohne Verifizierung. Sie können jedoch später aufgefordert werden, Ihre Identität zu verifizieren.
  • Sichere Börse. HitBTC bleibt eine der wenigen Börsen, die noch nicht gehackt wurde.
  • Niedrige Handelsgebühren. Starter- und General-Konten zahlen 0,1% Maker-Gebühr und 0,2% Taker-Gebühr, während erweiterte Konten genießen
  • Robuste und roboterfreundliche API. HitBTC-Benutzer können Handelsroboter nutzen, die gut mit der robusten API der Plattform zusammenarbeiten.
  • Demo-Konto. HitBTC bietet ein Demokonto für neue Kryptowährungshändler. Jeder kann seine Plattform ausprobieren, ohne eine Einzahlung zu tätigen.

Alles in allem machen diese Funktionen HitBTC zu einer der Top-Altcoin-Börsen in Bezug auf die verfügbaren Märkte und Liquidität. Dennoch hat es auch zahlreiche Bedenken, die es umgeben, die wir weiter in dieser HitBTC Überprüfung ansprechen.

HitBTC Standort, Geschichte, und Hintergrund

Gegründet im Jahr 2013 und gestartet im Februar 2014, ist HitBTC eine fortschrittliche Kryptowährungsbörse, die sich auf den Altcoin-Spot-Handel spezialisiert hat. Es rühmt sich, von erfahrenen Systemarchitekten, Technologieingenieuren und Finanzexperten gegründet worden zu sein, obwohl die meisten des HitBTC-Teams anonym bleiben, was für einige Benutzer eine große rote Flagge ist. Berichten zufolge, das Unternehmen wurde kickstarted mit einem USD 6 Millionen Risikokapital Investitionen.

Dennoch ist die HitBTC Börse offen über seine offizielle Lage. Sie ist in Hongkong als Hit Solution Limited registriert. Die offizielle Postanschrift lautet Unit 19, 7/F., One Midtown No. 11 Hoi Shing Road, Tsuen Wan, New Territories, Hongkong.

Darüber hinaus behauptet das Unternehmen, eine Repräsentanz in Av Vitacura 2969, Las Condes, Region Metropolitana, in Chile zu haben. 

A picture of HitBTC team members. Source: HitBTC.com

Während seiner Betriebszeit hatte HitBTC eine bunte Geschichte mit zahlreichen Anschuldigungen. Es gibt viele Beiträge auf sozialen Medien, Foren und Review-Seiten, die auf alle Arten von Problemen mit der Website hinweisen. Gleichzeitig sind viele Benutzer mit den Dienstleistungen von HitBTC zufrieden.

Einer der bemerkenswerteren Gerüchte rund um die Börse umfasst den 2015 Hack von BTER und Excoin Börsen. HitBTC ging zur gleichen Zeit offline, aber es wurde nie bestätigt, dass sie irgendwelche Verluste oder eine Sicherheitsverletzung erlebt hatte.

In 2017 und 2018 haben sich viele Benutzer über die langsamen Reaktionszeiten des Supports beschwert, und einige Benutzer erlebten auch Probleme mit Fonds-Abhebungen. Zur gleichen Zeit wurde die in London ansässige Muttergesellschaft Hit Techs Ltd. im Mai 2017 aufgelöst und hinterließ Fragezeichen über die aktuellen Eigentumsverhältnisse der Börse.

Anfang 2019, nur wenige Tage vor der jährlichen "Proof of Keys"-Veranstaltung, geriet HitBTC unter Beschuss, weil es die Abhebungen der Nutzer deaktiviert hatte. Allerdings hat die Börse keine große Sache aus der Situation gemacht.

Manchmal, wenn unsere Sicherheitsmaßnahmen ausgelöst werden, können Abhebungen kurzzeitig eingefroren werden. Dies geschieht nur aus Sicherheitsgründen - es ist ein Standardverfahren, und wir tun es einfach, weil die Sicherheit unserer Kunden unsere oberste Priorität ist," HitBTC Sprecher sagte Cryptonews.com

In den letzten Jahren hat sich HitBTC zu einer Top-Börse in Bezug auf die Marktliquidität und im Wettbewerb mit Börsen wie Bitfinex und Binance entwickelt. CryptoCompare verlieh HitBTC sogar die höchste Punktzahl im Bereich der Datenberichterstattung, was darauf hindeutet, dass die Liquidität des Austauschs echt sein muss (im Gegensatz zu unregulierten Börsen, die den Großteil ihres Handelsvolumens fälschen). 

Alles in allem ist die Vergangenheit von HitBTC ein interessantes Thema. Die Börse wird öfter wegen mangelnder Transparenz und schattigen Geschäftspraktiken kritisiert; es gibt jedocht keine greifbaren Beweise für diese Ansprüche.

Die Vorstandsmitglieder der Börse bezeichnen diese Vorwürfe als bloße Verleumdungskampagne, "die versucht, HitBTC in einem ungünstigen Licht darzustellen."

Es ist wichtig zu beachten, dass HitBTC eine unregulierte Börse ist, obwohl sie den KYC (kennen Sie Kunden) und AML (Anti-Geldwäsche) Vorschriften entspricht. Sie schätzt auch die Daten und die Privatsphäre der Nutzer und ist vollständig GDPR-konform, da Sie Ihre Daten jederzeit von der Börse löschen können. 

Gleichzeitig hat HitBTC mehrere Partnerschaften mit regulierten Akteuren, wie TrustedVolumes.com, Changelly und BEQUANT, aufgebaut.

HitBTC unterstützte Länder

HitBTC bietet einen globalen Betrieb. In den Geschäftsbedingungen ist jedoch festgelegt, dass Bürger und Einwohner sowie Unternehmen aus den folgenden Ländern seine Dienste nicht nutzen können:

  • Die Vereinigten Staaten von Amerika
  • Nordkorea
  • Sudan
  • Krim und Sewastopol
  • Kuba
  • Syrien
  • Jeder andere Staat oder jede Jurisdiktion, die von den Vereinigten Staaten von Amerika mit einem Embargo belegt ist

Mit der Registrierung auf der Plattform bestätigen Sie, dass Sie kein Bürger oder Einwohner eines dieser Länder sind.

HitBTC Verifizierung

HitBTC hat mehrere verschiedene Verifizierungsstufen. Unverifizierte Konten beginnen als Starter, und verifizierte erhalten einen höheren Kontostatus. Um verifiziert zu werden, müssen Sie die folgenden Dokumente einreichen:

  • Persönliche Informationen: Ihr Vor- und Nachname, Geburtsdatum und Nationalität.
  • Wohnanschrift: Adresse, Stadt, Postleitzahl und Land.
  • Identitätsnachweis: Eine Kopie Ihres Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheins.
  • Selfie: Ein Bild von Ihnen, auf dem Sie einen Ausweis in der Hand halten, mit dem Hinweis auf das aktuelle Datum und dem Text "Für HitBTC KYC."
  • Telefonnummer.

Obwohl die HitBTC-Verifizierung nicht erzwungen wird, genießen hochgerüstete Konten zahlreiche Vorteile, wie die Möglichkeit, bei Verlust des Passworts oder des Zwei-Faktor-Authentifikators wieder Zugang zum Konto zu erhalten und niedrigere Handelsgebühren.

Neben der Basisverifizierung können professionelle Trader ihr Konto über HitBTCs britischen Partner Bequant Technologies auf den PRO-Status hochstufen. Der Service ist über bequant.io zugänglich und ist nur für institutionelle und professionelle Trader bestimmt.

HitBTC PRO-Kontoinhaber können die folgenden Vorteile genießen:

  • Gleiche Liquidität wie bei HitBTC
  • Nahtloser Verifizierungsprozess
  • Dedizierter Kontomanager
  • Keine Limits für Einzahlungen oder Abhebungen

Um sich als PRO zu qualifizieren, müssen Sie entweder ein Mindestguthaben von 100 BTC haben oder über 1000 BTC Umsatz pro Monat generieren. 
 

Gebühren

Der Handel mit Kryptowährungen auf HitBTC kommt mit einer einfachen Gebührenstruktur. Es werden keine Gebühren für Kryptowährungseinlagen erhoben, aber es fallen Kosten für die Platzierung von Aufträgen und das Abheben von Geldern von der Plattform an.

Die HitBTC-Handelsgebühren gehören zu den niedrigsten in der Branche. Unverifizierte Benutzer zahlen 0,1% Maker-Gebühr und 0,2% Taker-Gebühr. In der Zwischenzeit fallen verifizierte Benutzer in HitBTCs Tier-Gebührensystem, das die Handelsgebühren basierend auf dem Handelsvolumen des Benutzers während der letzten 30 Tage bestimmt. 

Sobald Sie Tier 8 erreichen, das heißt, Handel 50,000 BTC pro Monat oder mehr, HitBTC wird beginnen, Sie einen Rabatt von -0.01% pro jeden abgeschlossenen Handel zu zahlen.

BörseMaker feeTaker feeBörse besuchen
HitBTC (unverified)0.1%0.2%Visit
HitBTC (verified)0.07%0.07%Visit
Poloniex0.09%0.09%Visit
Binance0.1%0.1%Visit
KuCoin0.1%0.1%Visit
Gate.io0.2%0.2%Visit
Bithoven0.2%0.2%Visit
Bittrex0.2%0.2%Visit
Coinbase Pro0.5%0.5%Visit
Bitfinex0.1%0.2%Visit
Kraken0.16%0.26%Visit

Wie Sie sehen können, gibt es einen signifikanten Unterschied in HitBTC Handelsgebühren für verifizierte und nicht verifizierte Konten. Für nicht verifizierte Benutzer sind die HitBTC Gebühren ähnlich denen, die wir auf anderen beliebten Börsen wie Binance oder Bittrex finden. Jedoch für verifizierte Benutzer fallen die Gebühren deutlich, so dass HitBTC Gebühren absolut billigste auf dem gesamten Markt in Bezug auf den Krypto-Handel.

Wenn es um Kryptowährungseinzahlungen und -abhebungen geht, gibt es keine Gebühren für Einzahlungen mit HitBTC. Es gibt jedoch pauschale Gebühren für Abhebungen, und diese können für einige der neueren Kryptowährungen, die auf der Website aufgeführt sind, besonders hoch sein. Als Beispiel ist die folgende Liste der einmaligen Gebühren, die für das Abheben einiger der beliebtesten Währungen erhoben werden:

  • Bitcoin: 0.0015 BTC
  • Bitcoin Cash: 0.08438 BCC
  • Ethereum: 0.0428 ETH
  • Ethereum Classic: 0.866 ETC
  • Ripple 6.38 XRP
  • Tether: 20 USDT
  • Litecoin: 0.053 LTC
  • Monero: 0.1006 XMR
  • EOS: 0.01 EOS
  • Tron: 372.5 TRX
  • Zcash: 0.13583 ZEC
  • Tezos: 4.953 XTZ
  • Chainlink: 2.192 LINK
  • NEO: 1 NEO

In dieser Hinsicht sind die HitBTC-Abhebungsgebühren einige der höchsten unter allen Kryptowährungsbörsen.

Um es zusammenzufassen: HitBTC bietet einige der niedrigsten Kryptowährungshandelsgebühren unter allen Krypto-to-Crypto-Börsen. Gleichzeitig können seine Kryptowährungsabhebungsgebühren für bestimmte Münzen unangemessen hoch sein, was die HitBTC-Gebühren zu einer Art gemischter Tasche macht.

Während eine solche Gebührenstruktur für großvolumige Händler funktioniert, kann sie für kleine Händler, die mit kleinen Mengen von Krypto handeln, irritierend sein.

HitBTC Sicherheitsmaßnahmen: Ist HitBTC sicher?

HitBTC ist sicher. Sie wurde noch nie gehackt oder zumindest wurden keine solche Vorfälle offenbart. Einige Quellen behaupten, dass HitBTC Anfang 2015 zusammen mit den Börsen BTER und Excoin gehackt wurde, obwohl die Informationen nicht bestätigt wurden.

Zum einen lässt es Benutzer einrichten Zwei-Faktor-Authentifizierung für alle ihre Transaktionen, das Hinzufügen einer zusätzlichen Schicht der Sicherheit. Der Abschnitt "Sicherheit" im Menü "Einstellungen" ermöglicht es dem Benutzer auch, alle Logins für sein Konto zu sehen, so dass er überprüfen kann, ob es eine IP-Adresse und/oder einen Standort gibt, den er nicht erkennt. Und für den Fall, dass jemand anderes zufällig in seinem Konto angemeldet ist, kann er auf eine Schaltfläche klicken, die alle Sitzungen außer seiner eigenen beendet. Gleichzeitig können sie auch wählen, ob sie sich in einem ausgewählten, regelmäßigen Intervall automatisch von allen Sitzungen abmelden möchten.

Zusätzlich zu diesen Optionen können HitBTC-Benutzer ihr Konto mit den folgenden Sicherheitsmaßnahmen schützen:

  • Whitelisting von Krypto-Wallet-Adressen
  • Starkes Passwort
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung (Google Authentication)
  • Universeller 2. Faktor (Yubikey)
  • Werkzeug zur Sitzungsbeendigung und Aktivitätsprotokoll
  • Cold-Storage-Verwahrung
  • Automatische Abmeldung nach 30 Minuten Inaktivität.

Sobald Sie sich anmelden, werden Sie sehen, dass HitBTC Sie dazu zwingt, 2FA-Maßnahmen auf Ihrem Konto zu aktivieren. Bis Sie dies tun, werden einige Funktionen des Austauschs gesperrt sein, was gut für Ihre Sicherheit ist. 

Doch trotz seiner Attraktivität als eine sichere Technologie bleibt HitBTC eine unregulierte Börse an der Spitze des Krypto-Wildwest, die Fragen aufwirft und Risiken für ihre Zuverlässigkeit birgt.

Außerdem haben sich einige Kunden online beschwert, dass sie nicht in der Lage waren, ihre Gelder von der Handelsplattform abzuheben. Es gibt auch die Tatsache, dass seine frühere, in London ansässige Muttergesellschaft - Hit Techs Ltd. - im Mai 2017 aufgelöst wurde, was viele obskure Informationen über das Team und die Eigentümerschaft der Börse hinterließ.

Trotz dieser roten Fahnen, meine persönliche Erfahrung mit HitBTC bleibt positiv - die Börse tut ihren Job, auch wenn hohe Abhebungsgebühren keine eine angenehme Erfahrung waren. Viele Benutzer scheinen sich online über erzwungene Know Your Customer (KYC) Kontrollen beim Abheben von Geldern zu beschweren, so dass eine gute Praxis wäre Ihr Konto zu überprüfen, bevor Sie auf HitBTC zu handeln beginnen. 

Außerdem beschäftigt die Börse ein hochentwickeltes juristisches Team und erfüllt die GDPR-Bestimmungen, so dass Sie die volle Kontrolle über Ihre Daten und Privatsphäre haben.

Laut CryptoCompare's Börse Benchmark-Bericht ist HitBTC eine B-Grade-Börse, die den Markt in der Datenbereitstellung führt. Allerdings punktet sie nur 9,5/20 in Bezug auf die Sicherheit, was bedeutet, dass es eine überdurchschnittliche Börse in diesem Bereich ist.

Insgesamt ist HitBTC eine sichere Börse in Bezug auf die Technologie, die sie verwendet, um Ihre Mittel zu schützen. Allerdings fehlt es der Börse an Transparenz, wenn es um sein Team und seinen Standort geht, was für einige eine große rote Flagge ist. Im Gegenteil, es hat eine bewährte Erfolgsbilanz, die in der Branche seit mehr als sechs Jahren bereits.

Persönlich habe ich noch keine Probleme mit dem Service gehabt, aber gleichzeitig würde ich nicht empfehlen, mehr Geld zu hinterlegen, als ich mir leisten kann, zu verlieren. 

Design und Benutzerfreundlichkeit

Für den unerfahrenen Kryptowährungskäufer oder -händler ist die Navigation auf der HitBTC-Website zunächst ein schwindelerregendes Erlebnis. Ein Großteil dieser anfänglichen Komplexität kommt daher, dass sich HitBTC mehr auf den erfahrenen Händler als auf Leute konzentriert, die neu bei Kryptowährungen sind.

Es wird nur in gepaarten Kryptowährungen gehandelt, wobei das Haupt-Dashboard "Exchange" mit den folgenden Panels ausgestattet ist:

  • Grafik/Zeitleiste, die den Wert einer Währung im Vergleich zu einer anderen anzeigt.
  • Tabelle mit den Kryptowährungen, die für die vom Benutzer gewählte Kryptowährung gehandelt werden können.
  • Jeweils ein Bedienungsfeld zum Kauf oder Verkauf einer Währung gegen eine andere
  • Bedienungsfeld mit Anzeige der Orders und Trades der Benutzer
  • Graph, der die Tiefe eines bestimmten Marktes für ein Kryptowährungspaar anzeigt.
  • Zwei Bedienungsfelder mit den Orderbüchern für den Kauf und Verkauf einer ausgewählten Währung
  • Ein Bedienungsfeld, das eine Zeitleiste der Trades in einem bestimmten Kryptowährungspaar anzeigt.

Die gesamte Handelsoberfläche ist vollständig anpassbar, so dass Sie diese Fenster in der bequemsten Reihenfolge organisieren können. Wenn es um den Handel geht, unterstützt die Börse die folgenden Standardauftragsarten: 

  • Market order
  • Limit order
  • Scaled order
  • Stop order
  • Post only order

Das heißt, die eigentliche Mechanik, wie die Website funktioniert und wie ein Benutzer Trades sind überraschend einfach. Benutzer vervollständigen Trades, indem sie eine ausgewählte Kryptowährung in die HitBTC-Brieftasche einzahlen, bewegt Gelder zwischen Haupt- und Handelskonten und verwendet die eingezahlte Kryptowährung, um andere Währungen zu kaufen, bis er oder sie ihre Gelder auf eine externe Brieftasche zurückziehen will. Daher ist der Handel auf HitBTC auch für absolute Anfänger nicht allzu schwierig.

Verifizierte Benutzer können Unterkonten erstellen, die Ihnen helfen, verschiedene Profile für verschiedene Handelsstrategien zu erstellen. Darüber hinaus organisiert HitBTC verschiedene Handelswettbewerbe, so dass Sie Ihre Fähigkeiten mit anderen Händlern messen und in der Rangliste aufsteigen können.

In der Registerkarte "Berichte" können Sie Ihre komplette Bestellhistorie extrahieren, für den Fall, dass Sie diese Daten in eine Art von Analyse oder für Steuerzwecke integrieren müssen.

Für den Fall, dass Sie Kryptowährung direkt in HitBTC mit Fiat-Währungen einzahlen möchten, hat HitBTC eine effektive Changelly-Integration auf seiner Website. Damit können Sie Kryptowährung sofort mit Ihrer Bankkarte (VISA oder Mastercard) kaufen und sie direkt an Ihre HitBTC-Wallet senden, um sofort mit dem Handel zu beginnen.

HitBTC Mobile App

Trader können auch gerne die HitBTC Mobile App für iOS- und Android-Geräte nutzen. Die App ist im Google Play Store und Apples App Store verfügbar.

Allerdings konnten wir sie noch nicht ausprobieren, da sie sich noch im frühen Beta-Modus befindet. Hoffentlich wird die Vollversion der App bald veröffentlicht. 

HitBTC Demo-Handel

Für Anfänger bietet die HitBTC-Börse die Möglichkeit, den Handel mit Kryptowährungen zunächst auf ihrer Demo-Plattform auszuprobieren. Sie können sich registrieren und auf die Demo-Plattform zugreifen, indem Sie auf die Demo-Option am unteren Rand des Bildschirms klicken oder einfach demo.hitbtc.com in Ihren Browser eingeben.

Sie müssen ein separates Konto für die Demo-Plattform erstellen. Mit einem Demokonto erhalten Sie Kryptowährungen im Wert von ca. 4000 USDT, so dass Sie anfangen können, mit hypothetischen Portfolios und Strategien zu experimentieren, oder sich einfach an den Kryptowährungshandel und die HitBTC-Plattform zu gewöhnen.

 

HitBTC Kundendienst

Als eine beliebte Kryptowährungsbörse hat HitBTC ein Support-Center für alle Arten von benutzerbezogenen Fragen. Das Support-Center umfasst:

  • Eine umfangreiche Wissensdatenbank, die aus Artikeln über alle HitBTC-Plattformfunktionen besteht.
  • Eine Ticket-Funktion, die es Ihnen ermöglicht, sich direkt an das Support-Team des Austauschs zu wenden.

Das Börse-Team antwortet in der Regel innerhalb von 24 Stunden, aber nach meiner Erfahrung kann die Lösung einiger Probleme mehrere Wochen dauern.

HitBTC OTC

HitBTC bietet auch personalisierte OTC (Over-the-Counter)-Handelsdienste für High-Volume-Händler. Der außerbörsliche Handel findet als Ergebnis einer Partnerschaft mit TrustedVolumes.com statt.

Um sich für den OTC-Service von HitBTC zu qualifizieren, müssen Sie mehr als 100.000 USD pro Handel umsetzen. Für jeden Handel fällt eine Transaktionsgebühr von 0,1% an.

HitBTC Einzahlungs- und Abhebungsmethoden

Obwohl HitBTC früher Fiat-Währungen wie US-Dollar (USD), britische Pfund (GBP) oder Euro (EUR) unterstützte, unterstützt es diese nicht mehr, und es gibt keine Möglichkeit, HitBTC-Konten mit persönlichen Bankkonten zu verknüpfen.

Allerdings können Sie immer noch Kryptowährung mit Fiat kaufen und es direkt in Ihre HitBTC Wallet-Adresse mit Changelly Integration einzahlen, die in der "Konto" Registerkarte für die Einzahlungen und Abhebungen gefunden werden kann.

Wenn es um Kryptowährung Einzahlungen und Abhebungen kommt, sind sie so einfach wie es geht. Alles, was Sie tun müssen, ist auf die Registerkarte "Konto" zu navigieren und wählen Sie die Kryptowährung Ihrer Wahl. 

Beachten Sie, dass die Abhebungsgebühren von HitBTC im Vergleich zu anderen Börsen viel höher sind, so dass es möglicherweise nicht die beste Option für die Hinterlegung von kleinen Bruchteilen von Kryptowährung ist.

Die Abhebungen dauern in der Regel mehrere Minuten und hängen meist von der Netzwerkgeschwindigkeit der Kryptowährung ab, die abgehoben wird.

Fazit

HitBTC ist eine interessante und spannende Börse. Sie bietet eine der breitesten Kryptowährungsmärkte Auswahl in der gesamten Branche, und ihre Handelsgebühren sind die niedrigsten, auch. Die Börse ist relativ sicher und einfach zu bedienen, aber ist eine bessere Passform für mehr erfahrene Trader.

Allerdings ziehen unregulierte anonyme Börsen auch Kritiker an. Infolgedessen wird eine mysteriöse Börse wie HitBTC immer viele Unterstützer haben, die mit seinen Dienstleistungen zufrieden sind, sowie zahlreiche Kritiker, die von iher mangelnden Transparenz enttäuscht sind.

Im Wesentlichen läuft alles auf Sie und Ihre Risikotoleranz hinaus - vertrauen Sie der Börse genug, um dort bedeutende Mengen an Kryptowährung zu speichern? Oder würden Sie stattdessen eine vollständige KYC, regulierte Börse bevorzugen?

In dieser Situation ist es am besten, sich auf Ihr Bauchgefühl zu verlassen und sich an die goldene Regel zu erinnern - handeln Sie nie mehr Geld, als Sie sich leisten können, zu verlieren.

Exchange Rates