Startseite Coins

Tether (USDT)

$ 1.00231442 (1 USDT) 0.24%
  • Die Tether-Coin ist die beliebteste und umstrittenste Stable-Coin, eine Kryptowährung, die an einen stabilen Vermögenswert wie Gold oder Einheiten einer Fiat-Währung gebunden ist. Tether will nicht nur die angeborene Stabilität von Fiat-Währungen auf den Markt bringen, sondern auch eine einfachere und schnellere Währungsumrechnung und eine rationalisierte Abwicklung digitaler Zahlungen im globalen Maßstab ermöglichen.
Marktkapitalisierung Volume 24h Coins Verfügbar Maximal Verfügbar
$ 2,061,952,117
2,057,190,913 USDT
$ 16,013,538,672
15,976,562,197 USDT
2,057,371,746 USDT 3,080,109,502 USDT

Die Tether-Kryptowährung (USDT) soll im Verhältnis 1:1 an den US-Dollar gebunden sein, was bedeutet, dass sie mit dem stabilen Kurs von 1 Tether-Coin für 1 US-Dollar gehandelt werden sollte. Einzelne Einheiten der Kryptowährung werden als "Theters" oder "Theter" bezeichnet. Es wird beschrieben, dass es vollständig durch die realen Reserven des US-Dollars gestützt wird.

Der Preis einer stabilen Münze kann aber auch schwanken. So fiel beispielsweise Tether im Oktober 2018 unter 0,90 USD, bevor es sich wieder auf fast 1 USD erholte. In beiden Fällen ist es immer noch stabiler als andere Kryptowährungen.

Auch viele Investoren stellen die Bindung von Tether an den US-Dollar in Frage, obwohl Tether versucht hat, die Gemeinschaft zu beruhigen, indem es immer wieder sagt, dass jeder USDT im Umlauf durch US-Dollar auf seinem Bankkonto gedeckt ist. Das Unternehmen hat es jedoch versäumt, schlüssige Beweise, wie beispielsweise eine formelle Prüfung, vorzulegen, die diese Behauptung untermauern würden.

Die Geschichte der Tether-Münze begann mit ihrem Vorgänger Realcoin, der bereits 2014 von Brock Pierce, Craig Sellars und Reeve Collins vorgestellt wurde. Bald darauf wurde der Name der Münze in Theter geändert.

Die Tether-Plattform verwendet Omni Protocol, die Open-Source-Software, mit der sie mit der Blockchain interagieren kann. Der Hauptzweck von Tether-Coins ist es, die Verwendung von Fiat-Währungen auf der Blockchain zu erleichtern, da diese Token als Kryptowährungsäquivalente ihrer jeweiligen Fiat-Währungen dienen sollen.

Auf dieser Grundlage können Trader Währungen zwischen Krypto-Börsen aufgrund der Verbindung der Tether mit dem US-Dollar (bezeichnet als USD₮ oder häufiger USDT) zu einem stabileren Kurs handeln. Gleichzeitig bietet die Technologie den Tradern die Möglichkeit, ein System zu nutzen, das im Vergleich zu regulären Bankgeschäften sicherer, schneller und kostengünstiger ist. Ebenso können Trader und andere Nutzer ihre Fiat-Währungen ohne die üblichen Kosten für diese Operationen in digitale umwandeln. Tether wird oft an Kryptowährungsbörsen verwendet, die nur Krypto-zu-Kryptowährungen anbieten und anstelle einer Fiat-Währung stehen.

Im November 2018 lag die Zahl der im Umlauf befindlichen Tether-Münzen bei fast 1,8 Milliarden, bei einem Gesamtangebot von fast 2,6 Milliarden Münzen. Per November 2018 betrug die Marktkapitalisierung fast 1,8 Milliarden US-Dollar. Neben der Absicht, die Marktkapitalisierung und den Marktanteil zu erhöhen, steht Tether im Wettbewerb mit anderen Stablecoins wie TrueUSD, Dai und anderen.

Der Kauf und Verkauf von Tether-Coins ist recht einfach, da die Münze von mehreren internationalen Krypto-Börsen wie Poloniex oderKraken unterstützt wird, die sie als Teil geeigneter Handelspaare unterstützen.

Die Tether-Familie beinhaltet auch ein Euro-Gegenstück (bezeichnet als EUR₮), und die Unterstützung für den japanischen Yen wird derzeit ausgearbeitet.

Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten über Tether.