Startseite Coins

Ethereum (ETH)

$ 227.2390441 (1 ETH) 2.48%
  • Ethereum-Token (auch bekannt als Ether, ETH) ist die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Es ist das native Token der dezentralen Ethereum-Plattform, die den Anspruch hat, die größte Plattform für dezentrale Anwendungen und Smart Contracts zu werden. Der Hauptzweck des Ethereum-Tokens ist die Nutzung für die Plattform selbst, insbesondere bei der Gestaltung und Ausführung ihrer Smart Contracts und dezentralen Anwendungen. Die ETH kann aber auch als Zahlungsmittel verwendet werden, da man viele Händler findet, die sie akzeptieren. Außerdem diente es früher zu Spekulationen auf dem Markt oder als Investitionsmöglichkeit, in der Hoffnung, dass der Preis von Ether langfristig steigen wird. Die ETH ist auch die beliebteste Kryptowährung, die bei ICOs akzeptiert wird.
Marktkapitalisierung Volume 24h Coins Verfügbar Maximal Verfügbar
$ 24,308,488,621
106,973,204 ETH
$ 6,604,848,598
29,065,642 ETH
106,973,238 ETH 106,973,218 ETH

Bereits im Juli 2015 wurde Ether nach einem erfolgreichen ICO zur Finanzierung des ursprünglichen Ethereum-Projekts verwendet. Die Projektbeteiligten, Vitalik Buterin, Gavin Wood und andere, entwarfen Ether und seine Münze als digitalen Brennstoff (bekannt als "Gas"), der Transaktionen, die auf dem Ethereum-Netzwerk stattfinden, antreibt.

Wie man Ethereum bekommt

Eine der beiden wichtigsten Möglichkeiten, Ethereum-Münzen zu erwerben, besteht darin, sie entweder abzubauen oder zu kaufen. Während für das Mining spezialisierte Hardware benötigt wird, wird der Kaufwunsch der ETH unweigerlich zu Kryptowährungsbörsen führen, z.B. HitBTC,Binance,GDAX und andere, die als legale Plattformen für den Handel mit diesen Coins dienen. Darüber hinaus können Sie informelle Peer-to-Peer-Plattformen wie LocalEthereum ausprobieren, mit denen Sie die Verkäufer aus Ihrer Region treffen können. Während die Zahlungspräferenzen der Münzverkäufer variieren können, ist es dennoch bequemer, diese Münze mit Bitcoins zu kaufen, insbesondere wenn Sie beliebte Dienste wie Paypal nutzen möchten.

Ethereum Preis

Bevor Sie in den Handel einsteigen, sollten Sie sich auf weitgehend unvorhersehbare Kursschwankungen einstellen. Zur Veranschaulichung: Bereits 2017 verzeichnete der Ethereum-Preis in nur drei Monaten ein Wachstum von 1400% und erreichte im Dezember 2017 eine Marktkapitalisierung von 70 Milliarden US-Dollar. Weniger als ein Jahr später sank die Marktkapitalisierung von Ethereum auf rund 28 Milliarden.

Es wird erwartet, dass verbesserte Regulierungen und die Reifung des Marktes ihn weniger volatil machen werden. In der Zwischenzeit sollten Trader die Trends genau beobachten, während der live Ethereum Preisindex täglich mit Hilfe von relevanten Charts verfolgt werden sollte.

Trotz oberflächlicher Ähnlichkeiten mit Bitcoin ist Ethereum ein Ableger eines ganz anderen Projekts, das auf der Rückseite der Blockchain-Technologie basiert. Zum einen ist die Anzahl der zu erstellenden Bitcoins auf 21 Millionen begrenzt, während ETH-Münzen endlos hergestellt werden können, zumindest in der Theorie.

Ethereum hat auch bei Blockchain-Plattformen seinen Anteil an der Konkurrenz, obwohl es aufgrund seines Veteranenstatus die ausgereifteste Technologie auf dem Markt ist. Doch solche wie Zilliqa (ZIL), EOS (EOS) und Neo (NEO) sorgen dafür, dass Ethereum für sein Geld läuft, mit ihren Plänen, seine schwächeren Punkte zu verbessern.

Einer davon ist sicherlich die Anfälligkeit von Smart Contracts, die Hackerangriffen ausgesetzt sind, sowie der Energiebedarf, der durch den Betrieb des Proof-of-Work-Systems (PoW) erzeugt wird. Als Reaktion darauf bringt die zukünftige Ether-Technologie den Casper Konsensmechanismus. Es wird erwartet, dass Ethereum nach seiner Einführung sowohl sicherer als auch energieeffizienter wird.

Unterscheid zwischen Ethereum und Ethereum Classic

Außerdem finden Sie zwei Namen: Ethereum (ETH) und Ethereum Classic (ETC). Ethereum Classic ist das Ergebnis der Ethereum hard Fork, die 2016 als Reaktion auf den Hack der DAO (Decentralized Autonomous Organization) stattfand.

ETH und ETC können beide zur Erstellung und Nutzung von Anwendungen und Smart Contracts verwendet werden. Und sowohl die ETH als auch das ETC können auch für Spekulationen genutzt werden, um von ihrer Wertsteigerung auf dem Markt zu profitieren. Von den beiden ist die ETH die beliebteste.

Ethereum News

Folgen Sie der beliebteren. Aktuelle Ethereum News gibt es hier.