BTC 0.32%
$65,277.75
ETH 4.42%
$3,541.94
SOL 2.28%
$138.24
PEPE 11.09%
$0.000011
SHIB 3.74%
$0.000018
BNB 3.08%
$597.43
DOGE 3.96%
$0.12
XRP 0.28%
$0.49
Bester Krypto-Poker
Online

99Bitcoins Token-Vorverkauf knackt $1,5 Mio. für den ersten Krypto-Lern-Token BRC-20

Gary McFarlane
| 5 Lesezeit:

Der Learn-to-Earn-Token 99Bitcoins ($99BTC) hat 1,5 Millionen Dollar von den Teilnehmern seines Vorverkaufs erhalten, da das Interesse an seinem bahnbrechenden Protokoll wächst.

99Bitcoins ist eine der bekanntesten und frühesten Bitcoin-Lernseiten und eine angesehene Quelle für alle, die mehr über Bitcoin und Kryptowährungen im Allgemeinen erfahren möchten.

Es bleiben nur noch fünf Tage, bis der Vorverkaufspreis des Tokens von 0,00106 $ auf 0,00107 $ steigt, du hast also keine Zeit zu verlieren, um das niedrigste Gebot zu erwischen.

Da der Bitcoin um die 70.000 $-Marke pendelt, ist ein erneuter Anstieg auf ein Allzeithoch über 74.00.000 $ absehbar, was den Vorverkauf von 99Bitcoins weiter in den Fokus rücken wird.

Die Zulassung des Ethereum-ETFs wird das Interesse an Kryptowährungen und dem 99Bitcoins-Token weiter steigern


Bitcoin ist seit der Zulassung von börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETFs), die einen regulierten, kostengünstigen und einfachen Einstieg in den wichtigsten digitalen Vermögenswert bieten, im Finanzmarkt angekommen.

Seitdem hat die Möglichkeit, dass als Nächstes ein Ethereum-ETF genehmigt werden könnte, zu einem Wiederanstieg der Kryptopreise geführt, wobei Bitcoin und Ethereum den Weg anführten. Das sind alles gute Nachrichten für Top-Krypto-Bildungs- und Informationsseiten wie 99Bitcoins.

Die Analysten von Bloomberg Intelligence haben die Wahrscheinlichkeit, dass ein Ethereum-ETF zugelassen wird, von 10 % auf 75 % erhöht, nachdem die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) die Anbieter aufgefordert hat, die Einreichung der Unterlagen (genauer gesagt 19-b4s-Formulare) zu beschleunigen, die als Vorstufe für eine Zulassung gelten.

Der erste Anbieter, dessen Ethereum-ETF morgen, am 23. Mai, bei der SEC zur Prüfung ansteht, ist VanEck Ethereum ETF. Obwohl es nicht sicher ist, dass es morgen positive Nachrichten geben wird, deuten alle Anzeichen auf eine Genehmigung hin, auch wenn das genaue Datum noch mehrere Wochen entfernt sein könnte.

Es wird vermutet, dass die SEC alle eingereichten ETFs gleichzeitig genehmigen wird, wie sie es bei den Bitcoin-ETFs getan hat, um keinem Anbieter einen Vorteil gegenüber seinen Konkurrenten zu verschaffen.

Insgesamt gibt es 10 Ethereum-ETFs, die eine Zulassung oder im Fall des Grayscale Ethereum Trust eine Umwandlung beantragen.

https://x.com/99BitcoinsHQ/status/1792851599494115451

In Kombination mit der Bitcoin-Halbierung, die normalerweise eine Hausse bei Kryptowährungen einleitet, bedeutet dies, dass der Vorverkauf von 99Bitcoins in die Höhe schnellen wird.

99Bitcoins hebt sich von der Masse ab, weil die Fundamentaldaten des Protokolls stark sind und das Interesse an Kryptowährungen steigt.

99Bitcoins ($99BTC) stellt dem Markt eine neu gestaltete Bildungsplattform vor, die Bildung mit einem Learn-to-Earn-Belohnungsmodell monetarisiert, das einzigartig gut für den Erfolg positioniert ist.

Vertrauen ist ein unschätzbarer Wert, und 99Bitcoins hat dieses beneidenswerte Gut in Hülle und Fülle. Das bedeutet, dass die Plattform in der Lage sein wird, einen großen Teil der Neueinsteiger im Kryptobereich für sich zu gewinnen, die auf der Suche nach erstklassigen Bildungsressourcen sind, auf die sie sich verlassen können.

Dass 99Bitcoins mit seinem YouTube-Kanal schon früh den Schwerpunkt auf visuelle Lernmethoden gelegt hat, wird sich auch bei Krypto-Anfängern als Vorteil erweisen, denn die neuen visuellen Kurse werden mit Sicherheit ein Hit werden.

Kein Unternehmen und keine Website kann sich auf seinen Lorbeeren ausruhen, aber was 99Bitcoins betrifft, verschafft ihm seine traditionsreiche Plattform einen Wettbewerbsvorteil als Ausbilder und Anbieter von Ressourcen. Sein YouTube-Kanal hat 700.000 Abonnenten und die Krypto-Kurse haben bereits mehr als zwei Millionen registrierte Nutzer.

So funktioniert der Token von 99Bitcoins als Lernanreiz


99Bitcoins kombiniert Gamification mit einem Leaderboard-Belohnungssystem, um die Nutzer/innen zum Weiterlernen zu motivieren. Das Konzept ist denkbar einfach: Nutzer verdienen Krypto, während sie etwas über Krypto lernen.

Interaktive Lernmodule, Quizze und Tutorials sind alle auf Gamification ausgelegt.

Der Lernfortschritt der Nutzer/innen wird durch das Freischalten weiterer Kurse verstärkt, was wiederum mehr Möglichkeiten zum Verdienen von Belohnungen bedeutet – das Herzstück des Systems ist der 99BTC-Token, der das Lernen für alle Nutzer/innen interessant, unterhaltsam und profitabel macht.

Die Betonung von Multimedia trägt der Tatsache Rechnung, dass Menschen es einfacher und weniger entmutigend finden, zu lernen, wenn sie Audio- und visuelle Hilfsmittel zur Verfügung haben, anstatt sich durch ein Lehrbuch wälzen zu müssen.

Die Kurse bauen auf dem aktuellen Angebot auf und decken alles ab, von den Grundlagen der Blockchains bis hin zu Krypto-Wallets, Anleitungen bis hin zu Handelssignalen, Strategien und technischem Wissen.

Der 99BTC-Token hat viele Vorteile, weshalb einige Krypto-Experten glauben, dass er eine Top-Wette auf die nächste 10x-Kryptowährung sein könnte:

Wie alles bei 99Bitcoins begann… und wohin es mit den BRC20-Tokens gehen wird


Die Wurzeln von 99Bitcoins reichen bis ins Jahr 2013 zurück, zwei Jahre bevor Ethereum überhaupt existierte und ungefähr zu der Zeit, als Bitcoin im Mainstream bekannt wurde.

99Bitcoins war schon immer ein Verfechter der finanziellen Freiheit und hatte ein Auge darauf, Menschen in diesen Bereich zu bringen.

Die Website sagte, was auf der Verpackung steht. Aber die Einbeziehung eines anderen Unternehmens in den Markennamen kam bei PayPal nicht so gut an, also wurde die Marke 99Bitcoins geboren.

Die Vorreiterrolle bleibt in der DNA der Website erhalten, weshalb sie jetzt mit ihrem bahnbrechenden Learn-to-Earn-Ökosystem auf Web3 umschwenkt.

Obwohl $99BTC zunächst als ERC-20 Token eingeführt wird, wird es auf BRC-20, den neuen Bitcoin Ordinals Standard, umgestellt.

Ordinals nutzen den freien Platz im Bitcoin-Protokoll, um den Code für fungible Token zu speichern. Die Innovation begann als Möglichkeit, nicht-fungible Token (NFTs) auf der Bitcoin-Blockchain zu erstellen.

Zu den neuen Projekten, die auf der Bitcoin-Blockchain entwickelt werden, gehören die Token ORDI und SATS, die in den letzten sieben Tagen um 6,7 % bzw. 9 % gestiegen sind.

99Bitcoins startet also zu einem günstigen Zeitpunkt, wenn man die aktuelle Marktstimmung und das erwartete weitere Wachstum in diesem spannenden neuen Bereich der Bitcoin-Entwicklung betrachtet.

Der Marktwert (Marktkapitalisierung) der BRC-20-Tokens liegt heute bei knapp 2 Milliarden Dollar.

99Bitcoins verschenkt 99.999 $ in BTC an frühe Vorverkaufskäufer


Zusätzlich zum Vorverkauf bietet 99Bitcoins auch einen Airdrop von 99.999 Bitcoin (BTC) an. Dieser ist ausschließlich für frühe Unterstützer/innen gedacht, die den Anweisungen im Vorverkaufsbereich der offiziellen Website folgen.

99bitcoins

Bei der $9.999-Verlosung belohnt das Projekt 99 Teilnehmer aus einem Gesamtwert von $99.999 Bitcoin. Um teilzunehmen, musst du dem Projekt folgen, es retweeten oder dich auf der Website anmelden.

99Bitcoins setzt sein Vermächtnis fort, Bitcoin und Kryptowährungen für normale Menschen nutzbar zu machen.
Durch Bildung, hilfreiche Ressourcen und jetzt auch eine Web3-Lernplattform mit Anreizen hilft 99Bitcoins Neulingen dabei, in die Kryptowelt einzusteigen, ihre Erfahrungen zu erweitern und dabei auch noch Prämien zu verdienen – eine tolle Kombination, wenn Krypto zum Mainstream wird.

Besuchen Sie die Vorverkaufswebsite unter presale.99bitcoins.com (Vorsicht vor Nachahmern).