Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins erreichen entscheidende Phase

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis stößt nun auf einen starken Widerstand nahe dem Niveau von USD 3.900.
  • Ethereum und Ripple könnten kämpfen, um den Widerstand von USD 140 bzw. USD 0,320 zu brechen.
  • ABBC-Münzen stiegen um mehr als 50% und Binance-Münzen (BNB) um mehr al

In jüngster Zeit gab es eine starke Erholung von Bitcoin über den Widerstandswerten von USD 3.750 und USD 3.800. BTC/USD brach sogar den Widerstand von 3.850 US-Dollar. Allerdings handelt der Preis nun nahe einem wichtigen Widerstand bei USD 3.900.

Daher könnte sich der Kurs entweder weiter auf über 3.900 USD erholen oder eine Abwärtskorrektur einleiten. Ebenso handelt der Ethereum-Preis in der Nähe eines entscheidenden Punktes unterhalb der Widerstandsmarke von 140 US-Dollar. Ripple wird derzeit (UTC 08:00 AM) in der Nähe von USD 0,315 gehandelt und könnte den Widerstand von USD 0,320 testen, wo Verkäufer auftauchen könnten.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins erreichen entscheidende Phase 101
Quelle: coinmarketcap.com

Bitcoin Preis

Es gab eine Aufwärtserweiterung über den Widerstand von USD 3.800 im Bitcoin-Preis. BTC/USD durchbrach den Widerstand von USD 3.850 und testete den wichtigsten Widerstand von USD 3.900 (verhinderte auch früher Gewinne).

Kurzfristig könnte der Preis entweder den Widerstand von USD 3.900 durchbrechen und auf den Widerstand von USD 4.000 klettern oder eine Abwärtskorrektur einleiten.

Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite liegt in der Nähe des Niveaus von USD 3.850, unter dem der Preis in naher Zukunft voraussichtlich wieder auf das Niveau von USD 3.800 Pivot zurückkehren wird.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis wurde nahe dem Widerstand von 140 US-Dollar gehandelt, wo Verkäufer auftauchten. ETH/USD handelt derzeit in der Nähe des USD 137 Levels und es scheint, dass es möglich ist, den USD 135 Support zu testen.

Solange der Preis unter dem Widerstand von 140 USD liegt, besteht die Gefahr einer erneuten Abwärtsreaktion auf die Unterstützungsniveaus von 135 USD und 132 USD. Die Hauptunterstützung liegt bei 130 US-Dollar, wo Käufer auftauchen können.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Bitcoin Cash hält Gewinne über der Unterstützung von USD 130, stößt aber auf einen starken Widerstand nahe dem Niveau von USD 132. Auf der anderen Seite könnte ein Bruch unter die 130-Dollar-Unterstützung den Preis vielleicht wieder in Richtung der 125-Dollar-Unterstützung drücken.

EOS lag nach der gestrigen Rallye über dem Unterstützungsniveau von USD 3,70. Es scheint jedoch, dass die Käufer vor einer schwierigen Herausforderung nahe dem Niveau von USD 3,90 stehen. Daher besteht die Möglichkeit einer Abwärtskorrektur unter die Unterstützungsniveaus von USD 3,70 und USD 3,65.

Der Ripple Price konnte den Widerstand von USD 0,320 nicht einmal durchbrechen und korrigierte in Richtung USD 0,315. XRP/USD könnte vor dem nächsten Schritt wieder in Richtung des Widerstands von USD 0,320 steigen.

Anderer Altcoinmarkt heute

In den letzten Stunden gewannen viele Nebenwerte an Aufwärtsdynamik und sammelten mehr als 10%, darunter ABBC, RNV, HT, DGTX, KCS, BNB, AOA und STEEM. Von diesen hat ABBC mehr als 50% gesammelt und die RVN liegt bei fast 28%.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis in der Nähe der Widerstandszone von USD 3.900 deutlich zu kämpfen hat. Wenn BTC-Käufer weiterhin mit starken Angeboten konfrontiert sind, besteht die Chance auf eine kurzfristige Abwärtskorrektur. Ebenso könnte sich Ethereum vom Widerstand der USD 140 zurückziehen, und der Wellnesspreis könnte das Unterstützungsniveau von USD 0,310 wieder erreichen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins erreichen entscheidende Phase 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories