04 Mai 2021 · 3 min read

Ethereum und DOGE übertreffen Bitcoin, Altcoins korrigieren nach unten

Der Bitcoin-Preis scheiterte am Test von 60.000 USD und begann einen erneuten Rückgang. Ethereum weitete seine Rallye auf ein neues Allzeithoch oberhalb von USD 3.450 aus, XRP korrigiert nach unten in Richtung USD 1,445. DOGE ist um über 10% gestiegen und hat den Widerstand von USD 0,415 überwunden.

Der Bitcoin-Preis hat seine Aufwärtsbewegung über den Widerstand von 58.500 USD ausgedehnt, konnte sich aber nicht in einer positiven Zone halten. BTC erreichte die Obergrenze bei USD 59.000 und begann einen erneuten Rückgang. Er durchbrach die Unterstützung von 56.500 USD und konsolidiert sich derzeit nahe 55.500 USD.

In ähnlicher Weise korrigieren die meisten großen Altcoins ihre Gewinne. ETH weitete seine Rallye aus und handelte auf einem neuen Allzeithoch über USD 3.450. XRP/USD korrigiert seine Gewinne und könnte USD 1,445 oder sogar USD 1,420 testen.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem Anstieg über USD 58.500 sah sich der Bitcoin-Preis in der Nähe der USD 59.000-Zone Verkäufern gegenüber. BTC schaffte es nicht, weiter in Richtung USD 60.000 zu steigen und begann einen erneuten Rückgang. Er durchbrach viele wichtige Unterstützungen in der Nähe von 57.000 USD und 56.500 USD. Der Preis sank sogar unter die 55.000 USD-Marke. 
Jetzt korrigiert er seine Verluste und handelt über USD 55.500. Auf der Oberseite befindet sich der erste wichtige Widerstand in der Nähe der 56.500 USD-Marke, gefolgt von 57.000 USD.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis überholte Bitcoin und kletterte weiter über die 3.200 USD-Marke. ETH erholte sich über USD 3.400 und handelte auf ein neues Allzeithoch über USD 3.450. Jetzt korrigiert es nach unten und handelt um USD 3.300.
Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich in der Nähe des Niveaus von USD 3.200. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei 3.120 USD, darunter könnte der Kurs wieder auf 3.000 USD zurückkehren.

BNB, ADA, DOGE und XRP Preis

Binance Coin (BNB) erreichte seinen Höchststand in der Nähe der 680 USD-Marke, bevor es eine Abwärtskorrektur begann. BNB fiel unter die Marke von 650 USD und notiert nun bei 635 USD. Sollte es zu weiteren Abwärtsbewegungen kommen, könnte der Kurs die Unterstützung bei USD 615 testen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei USD 600.
Cardano (ADA) hat es nicht geschafft, die Widerstandsniveaus von USD 1.385 und USD 1.400 zu überwinden. Infolgedessen gab es eine bärische Reaktion unterhalb der Unterstützung von USD 1,320. Der Preis durchbrach sogar die Unterstützung bei 1,300 USD und es scheint, dass er sich weiter in Richtung der Unterstützung bei 1,280 USD bewegen könnte.
Dogecoin (DOGE) blieb erhöht und überwand den Widerstand von USD 0,385. DOGE ist sogar über USD 0,400 gestiegen und hat USD 0,420 getestet. Bei einem Abschluss über 0,420 USD könnte der Preis weiter in Richtung der Widerstandsniveaus von 0,445 USD und 0,450 USD steigen.
Der XRP-Preis  bildete ein kurzfristiges Top in der Nähe des Niveaus von USD 1,62, bevor er nach unten korrigierte. Er durchbrach das Unterstützungsniveau von 1,50 USD und schaffte es nicht einmal, über 1,48 USD zu bleiben. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 1,445 USD, darunter könnten die Bären einen Test der Unterstützungszone bei 1,42 USD anstreben.

Andere Altcoins Märkte heute

Ein paar Altcoins gewannen über 5%, darunter WAVES, ETC, FLOW, RUNE, OMG und BTG. Von diesen blieb WAVES gut über der USD 30 Ebene. In der Zwischenzeit sind LUNA, DGB und FTM um mehr als 8% gefallen.

Insgesamt hat der Bitcoin-Preis eine Abwärtskorrektur begonnen, nachdem er sich bemüht hat, USD 60.000 zu testen. Wenn BTC nicht über den Unterstützungsniveaus von USD 55.000 und USD 54.000 bleibt, besteht das Risiko eines Rückgangs in Richtung der Marke von USD 51.200.

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.