Startseite NewsBitcoin News

Die Kurse von Ripples XRP, Bitcoin und Co bleiben tiefrot

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis ist um mehr als 3 % gesunken und nähert sich der Unterstützung von 9.000 USD.
  • Ethereum testete die Unterstützung von 220 USD, und XRP wird jetzt weit unter 0,190 USD gehandelt.
  • LEND, MKR, BNT, VET, KMD und LRC sind deutlich gefallen.

In der vergangenen Woche konnte sich Bitcoin nicht über den Widerstand von 10.000 USD einpendeln und begann einen starken Rückgang. BTC durchbrach viele wichtige Unterstützungen nahe USD 9.550, um in eine bärische Zone einzutreten. Der Preis gewinnt derzeit (08:30 UTC) an rückläufigem Momentum und könnte sogar die Unterstützung von USD 9.000 durchbrechen.

In ähnlicher Weise sind die meisten wichtigen Altcoins rückläufig und kämpfen um eine Erholung, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD ist um mehr als 4 % zurückgegangen und hat das Unterstützungsniveau von 220 USD getestet. XRP/USD ist ebenfalls rückläufig, und es ist wahrscheinlich, dass die Unterstützung von 0,180 USD in naher Zukunft getestet wird.

Gesamte Marktkapitalisierung

crypto market cap June 15, 2020
Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Kürzlich versuchte der Preis von Bitcoin eine Aufwärtskorrektur über die Marke von USD 9.300 hinaus. Die BTC konnte jedoch nicht weiter über die 9.500 USD-Marke steigen und begann einen erneuten Rückgang. Sie handelt derzeit unter 9.200 USD und könnte schon bald die Unterstützung von 9.000 USD testen. Weitere Verluste könnten die Haussiers stark unter Druck setzen und der Kurs könnte sogar die Unterstützungsmarke von 8.800 durchbrechen.

Auf der oberen Seite befindet sich der anfängliche Widerstand nahe der 9.300 USD-Marke. Der wichtigste wöchentliche Widerstand liegt bei 9.500 USD, oberhalb dessen der Kurs bis auf 10.000 USD ansteigen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis gewinnt an rückläufiger Dynamik und testete kürzlich die Unterstützung von USD 220. Die ETH korrigiert derzeit nach oben, aber es ist wahrscheinlich, dass sie sich Verkäufern nahe dem Niveau von USD 230 gegenübersieht. Der wichtigste wöchentliche Widerstand bildet sich in der Nähe der Werte von USD 238 und USD 240.

Auf der Abwärtsseite könnte es weitere Verluste unterhalb der USD 220-Unterstützung geben. Im genannten Fall könnte der Kurs in Richtung der Unterstützungsniveaus von USD 204 und USD 200 fallen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Preis von Bitcoin Cash pendelte sich unter der Unterstützungsebene von 240 USD ein und brach sogar die Unterstützung von 230 USD. Gegenwärtig hält er die Unterstützung von 220 USD, aber es besteht die Gefahr weiterer Verluste. Um wieder in eine positive Zone zu gelangen, muss der BCH-Kurs über die 240 USD-Unterstützungsebene klettern.

Litecoin ging nach dem Durchbrechen der USD 45,00-Unterstützung kontinuierlich zurück. LTC testete die Unterstützung von USD 42,00, aber es ist wahrscheinlich, dass die Bären noch nicht fertig sind. Die nächste wichtige wöchentliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 40,00 USD, unterhalb dessen der Kurs 38,00 USD testen könnte. Auf der oberen Seite werden die Bullen wahrscheinlich in der Nähe von USD 43,50 und USD 45,00 kämpfen.

Der XRP Preis ist um mehr als 3 % gefallen und handelt jetzt deutlich unter den Unterstützungsniveaus von USD 0,192 und USD 0,190. Die aktuelle Preisaktion deutet darauf hin, dass sich der Preis weiter in Richtung des Niveaus von 0,180 USD nach unten bewegen könnte. Weitere Verluste könnten den Preis möglicherweise in Richtung der Unterstützungszone von 0,175 USD führen.

Der Markt für andere Altmünzen heute

In den letzten drei Sitzungen gingen viele Small-Cap-Altcoins um mehr als 8 % zurück, darunter LEND, MKR, BNT, VET, KMD, LRC, STX, ENJ, IOST, SC, MANA, NANO, DIVI, SNX, SNT, DCR und ICX. Umgekehrt konnten CHSB und PIVX um mehr als 10 % zulegen.

Insgesamt sind die Bitcoins seit der letzten Woche um mehr als 1.000 USD zurückgegangen, und sie könnten weiter sinken. Wenn sich BTC unter 9.000 USD einpendelt, könnte dies die Tür für weitere Verluste in Richtung der Unterstützungsebenen 8.600 USD und 8.500 USD öffnen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden Sie hier:

Die Kurse von Ripples XRP, Bitcoin und Co bleiben tiefrot 101

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories