06 Apr 2022 · 3 min read

Bitcoin und Ethereum machen Gewinne rückgängig, DOGE entwickelt sich besser

 

  • Der Bitcoin-Preis sank um über 3 % und testete 45.000 USD.
  • Ethereum ist um 5 % gefallen, XRP kämpft damit, sich über 0,80 USD zu halten.
  • DOGE stieg um fast 7 % und überschritt die Marke von 0,160 USD.

Der Bitcoin-Preis kämpfte damit, sich über der Schwelle von 47.000 USD zu halten. BTC begann einen erneuten Rückgang und wurde unter der Unterstützung von 46.000 USD gehandelt. Derzeit liegt er über 3 % im Minus und wird nahe 45.200 USD gehandelt.

Außerdem zeigen die meisten wichtigen Altcoins ebenfalls rückläufige Anzeichen. ETH ist um über 5 % gefallen und hat die Unterstützung von 3.350 USD unterschritten. XRP könnte ein bärisches Momentum bekommen, wenn es die Unterstützung von 0,80 USD durchbricht. ADA ist ebenfalls um 6 % gesunken und fiel unter 1,15 USD.

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: tradingview.com

Bitcoin Preis

Nachdem der Bitcoin-Preis die Marke von 47.200 USD nur mit Mühe überwinden konnte, begann er erneut zu fallen. BTC fiel unter die Unterstützungsmarke von 46.000 USD und testete sogar die Unterstützungsmarke von 45.000 USD. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 44.450 USD, unterhalb derer der Preis seine Talfahrt fortsetzen könnte. In diesem Fall könnten die Bären die Unterstützung bei 43.200 USD testen.

Auf der Oberseite befindet sich ein erster Widerstand bei 45.500 USD. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 46.200 USD, oberhalb dessen der Preis einen stetigen Anstieg beginnen könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis erreichte seinen Höchststand in der Nähe der 3.550 USD-Marke und fiel um mehr als 5 %, wobei er die Unterstützung bei 3.350 USD durchbrach. Der Preis testete sogar 3.275 USD. Derzeit konsolidiert er sich oberhalb von 3.300 USD. Sollte es zu einem erneuten Rückgang kommen, könnte der Preis möglicherweise die Marke von 3.250 USD testen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt bei 3.200 USD.

Auf der Oberseite könnte der Preis bei 3.380 USD kämpfen. Der nächste wichtige Widerstand könnte bei 3.420 USD liegen, über dem der Preis möglicherweise auf 3.500 USD ansteigen könnte.

ADA, BNB, SOL, DOGE und XRP-Preis

Cardano (ADA) ist stark zurückgegangen, nachdem er unter der Unterstützung von 1,18 USD geschlossen hat. Er ist jetzt um 6 % gesunken und hat sich unter 1,15 USD bewegt. Die nächste wichtige Unterstützung wartet in der Nähe der 1,12 USD-Marke.

Binance Coin (BNB) baut seine Gewinne ab und handelt unter 442 USD. Sollten die Bären in Aktion bleiben, könnte der Kurs die Unterstützung bei 432 USD testen. Weitere Kursgewinne könnten den Kurs in Richtung der 420 USD-Marke treiben.

Solana (SOL) ist um über 7 % gefallen, und die Bären haben den Kurs unter die Unterstützung von 125 USD gedrückt. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 120 USD-Marke. Bei weiteren Abwärtsbewegungen könnte der Kurs möglicherweise die Marke von 112 USD testen.

DOGE blieb oberhalb der Marke von 0,155 USD im positiven Bereich. Er ist um fast 7 % gestiegen, und die Bullen haben den Preis über 0,160 USD gedrückt. Wenn sie in Aktion bleiben, könnte der Preis die 0,165 USD-Marke erreichen.

Der XRP-Preis kämpft darum, über der Unterstützung von 0,80 USD zu bleiben. Bei einem Durchbruch nach unten und einem Schlusskurs unter 0,80 USD könnte der Preis in Richtung 0,75 USD fallen.

Der Markt für andere Altcoins heute

Viele Altcoins sind um über 5 % gefallen, darunter AVAX, DOT, MATIC, NEAR, ATOM, WAVES, LINK, UNI, TRX, BCH, FTT, ETC, XLM und VET. Von diesen ist WAVES um 13 % gefallen und wird unter 30 USD gehandelt, während CELO um 11 % auf 4,27 USD gefallen ist.

Insgesamt wird der Bitcoin-Preis in der Nähe einer wichtigen Unterstützung bei 45.000 USD gehandelt. Sollte BTC unter 45.000 USD rutschen, besteht die Gefahr weiterer Abwärtsbewegungen.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen: