Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin und Altcoins Preise könnten weiter sinken

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis sank um rund 15% und testete das Niveau von USD 8.000.
  • Ethereum stürzte auf USD 150 ein und Ripple notierte nahe bei USD 0,200.
  • Viele Altcoins unter den Top 100 sind um mehr als 20% gesunken.

Nachdem der Preis für Bitcoin nur schwer über 10.000 USD klettern konnte, übernahmen die Bären die Kontrolle. Infolgedessen sank der BTC/USD massiv unter die Unterstützungsniveaus von 9.500 USD und 9.000 USD. Der Preis bewegte sich auf das Niveau von 8.000 USD zu und begann kürzlich mit einer Aufwärtskorrektur. Ebenso gab es schwere Verluste bei den meisten großen Altmünzen, darunter Ethereum, Ripple, EOS, Bitcoin Cash, Litecoin, Binance Coin, Stellar und Cardano. ETH/USD sank um mehr als USD 50 und testete die USD 150 Unterstützung. Auch XRP/USD ging um mehr als 15% zurück und notierte nahe dem Niveau von USD 0,200. Der Markt erholt sich derzeit (08:00 UTC), aber die Preisaktion zeigt hohe Chancen auf weitere Verluste in den kommenden Sitzungen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins Preise könnten weiter sinken 101
Quelle: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

In den letzten drei Sitzungen sank der Bitcoin-Preis um fast 15% und brach viele Unterstützungen wie USD 9.600, USD 9.500 und USD 9.000. BTC/USD notierte sogar unter der Unterstützung von 8.500 USD und testete das Niveau von 8.000 USD. Sie korrigiert derzeit höher und handelt über USD 8.300. Allerdings gibt es viele Widerstände auf der Aufwärtsseite nahe den Niveaus von USD 8.600 und USD 8.800. Der Hauptwiderstand liegt nun nahe der 9.000 US-Dollar-Marke.
Auf der anderen Seite könnten die Niveaus von 8.200 USD und 8.000 USD Unterstützung bieten. Weitere Abwärtsbewegungen könnten den Preis kurzfristig auf das Niveau von 7.650 USD drücken.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis sank um mehr als 20%, nachdem sie sich unter der Unterstützung von USD 200 eingependelt hatte. ETH/USD notierte unter dem Unterstützungsniveau von USD 185 und USD 165. Es testete das Niveau von USD 150 und korrigiert derzeit die Verluste.
Die Stufen 175 USD und 180 USD schützen jedoch die Gewinne. Wenn der Preis weiterhin in der Nähe von 175 USD und 180 USD kämpft, könnte er seinen Rückgang wieder aufnehmen. Auf der anderen Seite liegen die Hauptstützen bei 155 USD und 150 USD.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis ist um mehr als 25% gefallen und hat die Unterstützungsniveaus von USD 285 und USD 250 durchbrochen. BCH/USD handelte nahe dem 200-Dollar-Level und konsolidiert derzeit Verluste über 220 US-Dollar. Auf der anderen Seite dürften die Niveaus von USD 235, USD 240 und USD 250 Widerstand leisten, wenn der Preis höher korrigiert wird.
EOS sank um fast 30% und durchbrach die Unterstützungsniveaus von USD 3.500, USD 3.000 und USD 2.650. Es hat die USD 2.400 getestet und korrigiert derzeit höher in Richtung USD 3.000. Allerdings dürfte der Preis bei 3.000 USD oder 3.200 USD liegen.
Der Rippel Preis fiel unter die Unterstützungsniveaus von USD 0,264 und USD 0,250. Der Rückgang war so groß, dass XRP/USD nahezu auf dem Niveau von 0,200 USD notierte. Der Preis korrigiert sich nach oben, aber das Niveau von 0,250 USD dürfte weitere Aufwärtsbewegungen verhindern.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen sanken viele small cap Altcoins um mehr als 20%, darunter VSYS, BTM, ALGO, BEAM, BSV, AE, GRIN, IOST, OMG, BTS und ZIL. Von diesen ist VSYS um rund 30% gesunken und die BTM um fast 25%.

Insgesamt steht der Bitcoin-Preis unter einem starken rückläufigen Druck unter 9.000 US-Dollar. Die aktuelle Preisaktion deutet auf weitere Abwärtsbewegungen hin, es sei denn, BTC/USD bewegt sich über USD 9.000. Auf der anderen Seite liegen die wichtigsten Unterstützungen bei fast USD 8.000, USD 7.650 und USD 7.500.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins Preise könnten weiter sinken 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories