Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins legen wieder zu

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis steigt stetig über die Schlüsselmarke von 9.000 USD.
  • Ethereum ist um fast 4% gestiegen und XRP hat den Widerstandsbereich von 0,242 USD getestet.
  • HBAR, ABBC, WAVES und WICC sind heute um mehr als 15% gestiegen.

Nach der Bildung einer Unterstützungsbasis oberhalb der 8.850 USD-Marke kletterte der Bitcoin-Preis über die 9.000 USD-Marke. BTC/USD überstieg sogar die 9.100 USD-Marke und könnte in naher Zukunft weiter stetig in Richtung 9.280 USD und 9.450 USD steigen.
In ähnlicher Weise gewinnen die meisten wichtigen Altcoins an Dynamik, darunter Etherum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD ist um fast 4% gestiegen und testet jetzt (09:00 UTC) den Widerstandsbereich von USD 235. XRP/USD blieb in einer positiven Zone und testete den Widerstandsbereich von 0,242 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins legen wieder zu 101
Source: www.tradingview.com

8H=1]Bitcoin Preis [/H]
In den vergangenen zwei Sitzungen folgte der Bitcoin Preis einem zinsbullischen Pfad oberhalb der Widerstandsmarke von 9.000 USD. BTC/USD zeigt positive Anzeichen oberhalb von USD 9.050 und könnte bald über USD 9.120 und USD 9.180 steigen. Der erste größere Widerstand liegt nahe der 9.240-Dollar-Marke, oberhalb derer die Haussiers wahrscheinlich einen Test des 9.350-Dollar-Widerstandsbereichs anstreben werden.
Umgekehrt könnte bei einer Abwärtskorrektur der bisherige Widerstand nahe der 9.000er Marke vielleicht Unterstützung bieten. Die Hauptunterstützung liegt jetzt bei 8.850 USD, unter die der Preis in Richtung 8.650 USD fallen könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis gewann an zinsbullischem Momentum und überstieg die Widerstandswerte von 230 und 232 USD. ETH/USD handelt jetzt nahe der Widerstandsmarke von USD 235, und weitere Kursgewinne könnten das Paar in den kommenden Sitzungen in Richtung der USD 250-Marke führen.
Sollte der Kurs nicht weiter steigen, könnte er nach unten korrigieren und den Unterstützungsbereich von 230 USD erneut besuchen. Die Hauptunterstützung liegt jetzt nahe dem USD 225-Niveau.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis steigt stetig über die Marke von 330 USD. BCH/USD ist um etwa 4% gestiegen und wird nun über dem Niveau von 340 USD gehandelt. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der 350-Dollar-Marke, über der die Chancen für einen starken Anstieg in Richtung 380-Dollar-Marke bestehen. Ein kurzfristiger Pullback könnte Gebote in der Nähe von USD 330 und USD 325 finden.
Litecoin gewann wieder an Stärke und kletterte über die Widerstandsmarke von 62,50 USD. Es scheint, als könnte LTC/USD weiter steigen und der nächste Stopp für die Bullen könnte bei 64,50 USD oder 65,00 USD liegen. Auf der Abwärtsseite werden die Bullen wahrscheinlich in der Nähe der Werte von 61,20 und 60,00 USD aktiv bleiben.
Der XRP-Preis behielt eine zinsbullische Tendenz bei und wurde über dem Widerstandsniveau von 0,238 USD gehandelt. Der Preis testete das Niveau von 0,242 USD, und es ist möglich, dass er weiterhin höher schleift. Der nächste große Widerstand liegt nahe 0,245 USD, über dem die Bullen wahrscheinlich einen Test der 0,255 USD-Marke anstreben.

Andere Altcoins Märkte heute

In den vergangenen drei Sitzungen haben viele small cap Altcoins mehr als 5% gewonnen, darunter HBAR, ABBC, WAVES, WICC, LRC, ICX, HC, WAXP, KNC, REN, LSK, DX und BTG. Von diesen hat HBAR mehr als 30% zugelegt und ABBC ist um etwa 22% gestiegen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis positive Anzeichen oberhalb der 9.000-Dollar-Marke zeigt. Daher wird BTC/USD wahrscheinlich weiter über 9.240 USD steigen, es sei denn, es kommt zu einem starken Rückgang unter die Unterstützungsniveaus von 9.000 USD und 8.850 USD.

_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Bitcoin und Altcoins legen wieder zu 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories