Startseite NewsAltcoin News

Bitcoin und Altcoins behalten Aufwärtstrend bei

Von Aayush Jindal
  • Die Bitcoin-Preise stiegen über die Widerstandswerte von USD 5.200 und USD 5.220.
  • Ethereum stieg über 170 USD und Ripple über 0,340 USD.
  • REP und XTZ sind heute um mehr als 12% gestiegen.

Gestern erlebten wir eine starke Erholung von Bitcoin über dem Widerstandsbereich von USD 5.100. Die BTC-Käufer gewannen an Dynamik und trieben den Preis zuletzt über die Widerstandsmarke von USD 5.200. Der Preis wird nun (08:10 UTC) in einer positiven Zone über USD 5.220 gehandelt und könnte weiter in Richtung der Widerstandsstufen USD 5.280 und USD 5.300 steigen. Ethereum folgte Bitcoin und sprang über den wichtigen Widerstandsbereich von USD 170, um in eine zinsbullische Zone zu gelangen. Wichtiger noch, es gab eine starke Aufwärtsbewegung von Ripple über die Widerstandswerte von USD 0,335 und USD 0,340.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins behalten Aufwärtstrend bei 101
Quelle: coinpaprika.com

Bitcoin Preis

Nach einem erfolgreichen Abschluss über USD 5.100 dehnte sich der Bitcoin-Preis über die Widerstandswerte von USD 5.150 und USD 5.200 aus. BTC durchbrach sogar das Widerstandsniveau von USD 5.220 und stieg über das Niveau von USD 5.250. Im Moment konsolidiert der Kurs die Kursgewinne bei 5.240 USD und könnte weiter in Richtung der Widerstandswerte von 5.280 USD und 5.300 USD steigen.
Der nächste Hauptwiderstand liegt bei USD 5.320, oberhalb dessen der Preis wieder bei USD 5.400 liegen kann. Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung bei 5.200 USD, unter der der Preis bei 5.150 USD eine starke Unterstützung finden dürfte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis blieb deutlich über den Unterstützungsniveaus von USD 163 und USD 165. Infolgedessen stieg die ETH über die Widerstandsmarke von USD 170 und bewegte sich in eine positive Zone.
Der Preis steigt um mehr als 3,5% auf USD 172, mit einem sofortigen Widerstand nahe dem Niveau von USD 175. Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 180 US-Dollar, wo Verkäufer auftauchen können. Auf der anderen Seite sind die wichtigsten Unterstützungen USD 170 und USD 168.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Bitcoin Barpreis überwiegend konsolidierte Gewinne nahe dem USD 310 Niveau. BCH/USD scheint auf einen starken Widerstand nahe den Niveaus von USD 315 und USD 320 zu stoßen. Auf der anderen Seite liegt die Hauptunterstützung bei 300 USD, unter der der Preis auf 285 USD fallen könnte.
EOS stieg langsam in Richtung der Widerstandsmarke von USD 5,50. Um an Stärke zu gewinnen, benötigen Käufer eine Durchsetzung über den Widerstandswerten von USD 5,50 und USD 5,55. Die nächste wichtige Barriere liegt nahe dem Niveau von USD 5,80.
Der Ripple Preis ist um mehr als 6% gestiegen und hat sich gut entwickelt, nachdem ein Durchbruch über den Widerstand von USD 0,332 erzielt wurde. XRP/USD durchbrach sogar den Widerstand von USD 0,340 und könnte bei USD 0,345 weiter in Richtung nächste Hürde klettern. Auf der anderen Seite gibt es eine starke Unterstützung, die sich bei USD 0,332 bildet.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden gab es einen starken Anstieg und viele small cap Altcoins legten um mehr als 8% zu, darunter REP, XTZ, BAT, MKR, KMD, SBV und AOA. Von diesen liegen REP und XTZ bei fast 13%.

Die allgemeine Preisaktion ist super positiv und deutet auf weitere Gewinne bei Bitcoin über den Widerstandswerten von USD 5.250 und USD 5.300 hin. Ebenso könnte es mehr Vorteile bei ETH, XRP, BCH, EOS, TRX, ADA, LTC und anderen Altcoins geben, solange BTC immer höher grinden.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin und Altcoins behalten Aufwärtstrend bei 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories