Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin scheitert an der $ 4.000 Grenze und verliert an Wert

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis sank, nachdem es nicht gelang, den Widerstand von USD 4.000 zu brechen.
  • Ethereum wurde unter dem Wert von 135 USD gehandelt, und der Ripple Preis wurde auf 0,300 USD getestet.
  • DGB und AOA sind heute um mehr als 12% gesunken.

Nach einer starken Ablehnung nahe dem Widerstand von USD 4.000 begann der Bitcoin-Preis einen starken Rückgang. Die BTC sank unter die Unterstützungsniveaus von USD 3.980 und USD 3.950. Er bewegte sich in eine rückläufige Zone und testete das Unterstützungsniveau von 3.900 US-Dollar. Ebenso gab es rückläufige Bewegungen im Ethereum unterhalb der Unterstützungsniveaus von 136 USD und 135 USD. Die ETH hat die USD 132-Unterstützung getestet und korrigiert derzeit (UTC 08:10 AM) höher. Der Ripple-Preis handelt mit einer rückläufigen Tendenz bei USD 0,300 und könnte kurzfristig weiter sinken.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin scheitert an der $ 4.000 Grenze und verliert an Wert 101
Quelle: coinpaprika.com

Bitcoin Preis

Beim Bitcoin-Preis gab es eine starke Abwärtsbewegung vom Widerstand von 4.000 US-Dollar. BTC sank unter das Unterstützungsniveau von USD 3.950 und notierte sogar unter dem Niveau von USD 3.900. Sie korrigiert höher auf das Niveau von USD 3.950, das früher eine Unterstützung war, und jetzt könnte es als Widerstand dienen.
Wenn Käufer den Preis über USD 3.950 drücken, kann der Preis den Widerstand von USD 4.000 wieder aufgreifen. Andernfalls besteht das Risiko eines erneuten Rückgangs auf USD 3.900 oder USD 3.860 in den kommenden Sitzungen.

Ethereum Preis

Auch der Ethereum Preisprice sah sich einem erhöhten Verkaufsdruck ausgesetzt, nachdem er den Widerstand von 138 US-Dollar nicht überwunden hatte. ETH/USD sank unter das Unterstützungsniveau von USD 135 und testete die nächste wichtige Unterstützung bei USD 132.
Der Preis korrigiert derzeit höher als 133 US-Dollar, aber es ist wahrscheinlich, dass er mit Verkäufern in der Nähe der 134 US-Dollar oder 135 US-Dollar Niveaus konfrontiert wird. Auf der anderen Seite könnte ein Bruch unter die 132 US-Dollar-Unterstützung den Preis in Richtung 130 US-Dollar treiben.

Bitcoin Cash, Eos und Ripple-Preis

Der Bitcoin Cash Preis reduzierte die meisten seiner jüngsten Gewinne und durchbrach das Unterstützungsniveau von 160 US-Dollar. BCH/USD handelt derzeit nahe 158 USD und könnte sich weiter in Richtung des Unterstützungsniveaus von 155 USD bewegen.
EOS war vergleichsweise stabil über der Unterstützung von USD 3,62. Allerdings gibt es viele Hürden auf der Aufwärtsseite nahe dem Niveau von USD 3,65 und USD 3,70. Auf der anderen Seite liegt die Hauptunterstützung nahe dem Niveau von 3,60 USD.
Der Ripple Preis fiel unter die Unterstützungsniveaus von USD 0,306 und USD 0,304. XRP/USD handelt nahe der Unterstützung von USD 0,300 und könnte kurzfristig weiter in Richtung der Unterstützungsniveaus von USD 0,295 und USD 0,292 sinken. Auf der anderen Seite liegt der Anfangswiderstand bei USD 0,302, gefolgt von USD 0,304.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sessions sanken viele small cap Altcoins um mehr als 8%, darunter DGB, AOA, POLY, ABBC, ONT, QBIT, STEEM, PAI, ICX und QASH. Davon sind der DGB um rund 15% und die AOA um knapp 13% gesunken.

Insgesamt gewann der Bitcoin-Preis nicht an Aufwärtsdynamik über dem Widerstand von USD 4.000 und ging stark zurück. In Zukunft könnte die Unterstützung von 3.900 US-Dollar eine entscheidende Rolle für den nächsten Schritt spielen. Sollte sich die BTC unter 3.900 US-Dollar einpendeln, könnten in den kommenden Tagen zusätzliche Verluste entstehen.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährungen:

Bitcoin scheitert an der $ 4.000 Grenze und verliert an Wert 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories