Bitcoin-Preis steigt, während sich die Bitcoin-ETF-Wetten häufen – Trader sehen riesige Gewinne bei Bitcoin Minetrix

Gary McFarlane
| 6 min read

Bitcoin Minetrix

Der Bitcoin-Preis steigt, da die Wahrscheinlichkeit, dass ein Bitcoin-ETF genehmigt wird, zunimmt, was Trader dazu veranlasst, auf den Bitcoin-Cloud-Mining-Coin Bitcoin Minetrix ($BTCMTX) zu setzen.

Während sich der Bitcoin-Kurs zaghaft an die 29.000 $-Marke herangetastet hat, hat Bitcoin Minetrix für sein tokenisiertes Bitcoin-Cloud-Mining-Ökosystem Beiträge in Höhe von 1.711.000 $ erhalten.

Der native Coin des revolutionären Bitcoin Cloud-Mining-Ökosystems, $BTCMTX, befindet sich jetzt in der zweiten Phase seines Vorverkaufs und liegt bei $0,0111.

Das Vorverkaufsziel der Stufe 1 von $1,54 Millionen war in weniger als zwei Wochen ausverkauft, und es bleiben nur noch vier Tage, um den Preis der Stufe 2 vor der nächsten Erhöhung zu erreichen. Bitcoin Minetrix dürfte einer der Hauptnutznießer des wieder auflebenden Interesses an Bitcoin sein.

Der Kaufdruck auf Bitcoin steigt, nachdem die US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) beschlossen hat, keine Berufung gegen ein Gerichtsurteil einzulegen, in dem festgestellt wurde, dass sie bei der Beurteilung des Antrags von Grayscale Bitcoin Trust auf Umwandlung in einen börsengehandelten Fonds (ETF) fehlerhaft gehandelt hat.

Diese Entscheidung und die Tatsache, dass die SEC ihre Berufung zurückgezogen hat, erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass die SEC einen Bitcoin-Spot-ETF genehmigen wird.

All dies geschieht vor dem Hintergrund falscher Gerüchte Anfang dieser Woche, dass die Genehmigung für den Bitcoin-Spot-ETF, den BlackRock auflegen möchte, erteilt worden sei. In einem Kaufrausch durchbrach der Bitcoin-Kurs kurzzeitig die wichtige Marke von 30.000 $.

Der heftige Aufschwung gibt einen Hinweis auf das Ausmaß der aufgestauten Nachfrage nach Bitcoin, die mit der Erwartung einer Kassazulassung verbunden ist.

Bevor jedoch die Frist für die Zulassung des BlackRock Bitcoin ETF (unter dem Markennamen iShares) am 15. März abläuft, gibt es noch die Frist für den Antrag von Ark Invest und 21Shares ETF, über den die SEC bis zum 10. Januar entscheiden muss.

“Wir glauben, dass eine 90-prozentige Chance besteht, dass der Antrag von Ark bis zum 10. Januar genehmigt wird”, schrieb James Seyffart, ETF-Analyst bei Bloomberg Intelligence, kürzlich in einer Notiz.

https://x.com/bitcoinminetrix/status/1714204890661113991

Spot-Bitcoin-ETF ist unvermeidlich, sagen Bloomberg-Analysten – BTC auf $180.000, Bitcoin Minetrix 100x?


In einer weiteren aktuellen Kundenmitteilung von Bloomberg Intelligence, die diesmal von Elliott Stein und Seyffart verfasst wurde, ist die Zulassung eines Bitcoin-Spot-ETFs nur noch eine Frage der Zeit.

“Angesichts des Gerichtsurteils vom 29. August, der Anzahl der jüngsten Anträge auf Bitcoin-ETFs und der Beschäftigung der SEC mit diesen Anträgen scheint die Zulassung eines Bitcoin-Spot-ETFs zum jetzigen Zeitpunkt unvermeidlich.”

All dies sorgt für einen fairen Wind für den Bitcoin-Preis, da Trader mit Long-Positionen in den Markt einsteigen.

Obwohl es Bitcoin-ETFs gibt, die auf CME-Futures basieren, sind in den USA, die immer noch die größten Kapitalmärkte der Welt beherbergen, keine Spot-Produkte zugelassen.

ETFs bieten institutionellen und privaten Anlegern eine einfache Möglichkeit, sich an dem Asset zu beteiligen, ohne es direkt halten zu müssen.

ETFs sind auch deshalb so beliebt, weil sie im Allgemeinen viel billiger sind als Investmentfonds.

Die Aussicht auf die Zulassung eines Bitcoin-ETFs und die bevorstehende Bitcoin-Halbierung, bei der die Blockprämien der Miner im April halbiert werden, sind beides äußerst preisfördernde Faktoren für Bitcoin und damit auch für Coins wie Bitcoin Minetrix.

Tom Lee von Fundstrat Global Advisors prognostiziert einen Bitcoin-Preis zwischen 150.000 und 180.000 Dollar, wenn der Bitcoin-ETF genehmigt wird, da die Nachfrage das tägliche Angebot übersteigen wird.

Das Aufwärtspotenzial für Penny Coins wie Bitcoin Minetrix ($BTCMTX) könnte das 100-fache oder mehr betragen.

https://x.com/bitcoinminetrix/status/1714310459052966334

Warum Bitcoin Minetrix der klügste Weg sein könnte, um an der nächsten Bitcoin-Hausse teilzunehmen


Es gibt Hunderte von Bitcoin-Klonen der einen oder anderen Art. Die bekanntesten sind Abspaltungen der ursprünglichen Blockchain, wie Litecoin, Bitcoin Cash und Bitcoin SV.

Es gibt viele andere – sozusagen zweitrangige Abspaltungen – wie Bitcoin Gold und Bitcoin Diamond. Alle diese Coins versuchen, etwas anderes zu tun als der ursprüngliche Artikel, was bei den ernsthafteren eher mit der Lösung des Skalierungsproblems zu tun hat.

Dann gibt es noch die Bitcoin Clone Coins, die eher an Meme Coins erinnern, als dass sie ernsthaft versuchen, einen Wertunterschied zu schaffen.

Zu den jüngsten Angeboten in dieser Abteilung gehört HPOS01, der an dezentralen Börsen mit dem Ticker $BITCOIN gekennzeichnet ist.

Hinzu kommen eine Reihe von abgeleiteten Coins der Version 2, wie z.B. Bitcoin 2.0, und Sie können sehen, dass Bitcoin-Derivate so etwas wie ein säkularer Trend sind.

Alle oben genannten Coins haben mehr oder weniger davon profitiert, dass sie auf dem Markennamen Bitcoin aufgesessen sind. Einige wie Bitcoin Cash haben den echten Nutzen größerer Blockgrößen, während andere wie HPOS01 reine Meme-Münzen ohne jeglichen Nutzen sind.

Dennoch stiegen Coins wie Bitcoin 2.0 ($BTC2.0) in den Tagen nach seiner Einführung vor drei Monaten auf dem Uniswap DEX um 189.000%. Und natürlich wurde Bitcoin ursprünglich in Pfennigen bewertet, liegt aber jetzt bei etwa 28.500 $.

Aber Bitcoin Minetrix ist etwas völlig anderes als die oben erwähnten Klone. Es ist der erste Coin, der das Bitcoin Cloud Mining auf der Ethereum Blockchain tokenisiert.

$BTCMTX verfolgt einen Ansatz, der eine Reihe von drängenden Problemen löst und den Inhabern der Token ein passives Einkommen über einen Anteil an den Bitcoin-Mining-Belohnungen verschafft.

https://x.com/bitcoinminetrix/status/1714189567757004932

Bitcoin Minetrix Staking-to-Mining könnte eine spielverändernde Goldmine sein – verdienen Sie 344% APY


Das Mining von Bitcoin in der Cloud ist ein attraktives Produktangebot, aber Betrug ist weit verbreitet. Das Staking-to-Mine-System von Bitcoin Minetrix löst dieses Problem, da kein Bargeld den Besitzer wechselt und somit der Anreiz für Betrug auf einen Schlag wegfällt.

Im Bitcoin Minetrix-Ökosystem ist die gesamte Geschäftslogik in Smart Contracts kodiert – von der Mechanik des Staking-to-Mine bis hin zum Erwerb und der Zuteilung von Cloud Credits.

Alles, was ein Nutzer tun muss, ist, seine Token zu staken, um einen prozentualen Anteil an den Mining-Einnahmen zu verdienen, der von der Menge der gehaltenen Mining-Credits abhängt. Es besteht keine Notwendigkeit für teure Vorabinvestitionen und das Risiko eines Verlustes.

Darüber hinaus werden alle technischen Aspekte der Verwaltung des Minings an Smart Contracts delegiert, so dass der Nutzer die endgültige Kontrolle behält.

Darüber hinaus können Sie jetzt im Vorverkauf staken, um 344% prozentuale Jahresrendite zu erzielen.

BTC Staking

Wenn der CEO von BlackRock, Larry Fink, sagt, dass er Bitcoin-Käufer auf der ganzen Welt sieht und dass es einen Aspekt des sicheren Hafens gibt, sollten wir alle aufhorchen. Natürlich redet BlackRock über sein eigenes Buch, denn wenn sein Bitcoin-ETF genehmigt wird, wird sein Unternehmen selbst mit im Spiel sein.

Um seinen Bitcoin-Spot-ETF anbieten zu können, muss er den Basiswert kaufen, wie alle anderen ETF-Anbieter, deren Produkte auf die Zulassung durch die SEC warten.

Aber Sie brauchen nicht auf den Startschuss zu warten – verschaffen Sie sich einen Vorsprung, indem Sie Bitcoin Minetrix noch heute im Vorverkauf erwerben.

Bitcoin Minetrix auf 100x als ETF und Halbierungsfieber treibt Bitcoin-Nachfrage in die Höhe


Gewinne von 100x für Small-Cap Coins wie $BTCMTX sind angesichts der starken Verbindung zur Wirtschaft des ältesten und wertvollsten digitalen Assets in der Kryptowelt gut möglich.

Angesichts all der Alleinstellungsmerkmale und Vorteile gegenüber den etablierten Mining-Anbietern ist es nicht überraschend, dass Bitcoin Minetrix von den Analysten mit besonderer Aufmerksamkeit bedacht wird.

Satoshi Staker hat soeben Videos zum Thema “Die Zukunft des Bitcoin Mining” veröffentlicht, die sich an spanisch- und französischsprachige Nutzer richten, ein Zeichen für die wachsende Attraktivität des revolutionären Anwendungsfalls von Bitcoin Minetrix.

Wie Sie heute kaufen und staken, um $BTCMTX zu verdienen


Um den $BTCMTX-Token zu kaufen, benötigen Sie ETH, USDT, BNB oder eine Bankkarte. Wenn Sie den Kauf mit ETH planen, können Sie sofort mit dem Staking beginnen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Wallet zu verbinden, zu bestimmen, wie viel Sie investieren möchten und sicherzustellen, dass Sie einen kleinen Betrag darüber hinaus haben, um die Transaktionsgebühren zu decken (etwa 10-20 $), wenn Sie die Ethereum-Blockchain verwenden.

Wenn Sie Bitcoin Minetrix noch heute kaufen und sich zurücklehnen, um den passiven Einkommensstrom des Cloud Mining zu beobachten, können Sie Ihr Vermögen aufbauen, während Bitcoin, die Währung der Zukunft, an Popularität und Wert gewinnt.

Kaufen Sie Bitcoin Minetrix heute