Startseite News

Österreichs Visionäre feiern beim Future Ball in Wien

Österreichs Visionäre feiern beim Future Ball in Wien 0001

Am 29. September 2018 feiert der Future Ball seine Premiere in Wien. Das Event des Vangardist Magazin richtet sich an Visionäre in den Bereichen Wirtschaft, Technologie, Mode und Kunst.

Der Ball findet im neuen SO, bisher bekannt als Sofitel, statt. Die Location selbst ist gut gewählt, schließlich ist das Hotel selbst ein avantgardistisches Meisterwerk inmitten einer der traditionsreichsten Städte der Welt.

Mehrere Dance Floors mit unterschiedlichen Musikrichtungen unterhalten die Besucher. Diese erwarten darüber hinaus multimediale Installationen in drei Suiten in den Themenbereichen Interaktion, Technologie und Kunst. Eröffnungsact Marian Essl zeigt einer Teil seiner neuen Live Performance und stimmt die Gäste so auf das Konzept des Abends ein.

Dieser ist ausschließlich in den Farben Schwarz und Weiß gehalten, für die Gäste gelten strenger Dresscode. Das Motto lautet: "Be yourself, but be black". Wer sich gerne inspirieren lassen möchte, kann das auf der vom Veranstalter, dem Vangardist Magazine eigens eingerichteten Webseite tun.

Die Networking Lounge bietet eine gute Gelegenheit neue Leute zu treffen und sich die eine oder andere Inspiration zu holen.

Tickets für den Future Ball zum Preis von € 59 bis € 159 gibt es hier.

Datum

29. September 2018, ab 20.00 Uhr

Location

Sofitel Wien
Praterstrasse 1
1020 Wien

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Screenshot: https://http://magazin.vangardist.com/futureball/

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories