17 August 2020 · 3 min read

Die Kurse stagnieren, doch weitere Gewinne sind möglich

Der Bitcoin Preis wird nahe der Widerstandszone von 12.000 USD gehandelt. Ethereum hält die USD 420-Unterstützung, XRP steckt nahe USD 0,300 fest. OMG erholte sich um 50% und OCEAN ist heute um über 30% gestiegen.

In den vergangenen Sitzungen bewegte sich der Bitcoin Preis meist in einem Bereich oberhalb der Unterstützung von 11.650 USD. Derzeit scheint der BTC auf einen starken Widerstand nahe der 12.000 USD-Marke zu stoßen. Ein erfolgreicher Abschluss über USD 12.000 könnte vielleicht einen stetigen Anstieg in Richtung USD 12.400 oder sogar USD 12.500 einleiten.

In ähnlicher Weise bereiten sich die meisten großen Altcoins auf die nächste Pause vor, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, ADA und XLM. Der TRX ist bereits um mehr als 10% gestiegen, und es scheint, dass die Bullen einen Test auf den Wert von 0,0300 USD anstreben. ETH/USD korrigierte kürzlich nach unten, hält aber die Unterstützung von 420 USD. XRP/USD wird in einer positiven Zone nahe 0,300 USD gehandelt und könnte weiter in Richtung 0,312 USD steigen.

B]Gesamte Marktkapitalisierung [/B]

total crypto market capitalization
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einer kurzfristigen Abwärtskorrektur kletterte der Bitcoin Preis wieder über 11.500 USD und 11.650 USD. BTC durchbrach sogar die Marke von 11.800 USD, aber er scheint in der Nähe des Hauptwiderstands von 12.000 USD pro Woche zu kämpfen. Wenn es einen klaren Durchbruch über 12.000 USD gibt, könnte der Kurs in Richtung der 12.400 USD und 12.500 USD steigen.

Sollte es zu einer weiteren Abwärtskorrektur kommen, könnte der vorhergehende Widerstand bei 11.650 USD als starke Unterstützung fungieren. Die wichtigste wöchentliche Unterstützung bildet sich nun nahe der Marke von 11.550 USD, unter der der Kurs kurzfristig negativ werden könnte.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis korrigierte von deutlich über dem Niveau von 435 USD. Der ETH-Preis sank unter 425 USD, blieb aber deutlich über dem Niveau von 420 USD. Es handelt derzeit in einer Spanne, mit einem unmittelbaren Widerstand nahe 430 USD. Der wichtigste wöchentliche Widerstand liegt nahe der 435 USD-Marke.

Auf der Abwärtsseite gibt es eine Unterstützung nahe der 420 USD-Marke. Weitere Verluste könnten den Kurs möglicherweise in Richtung der Marke von 400 USD führen.

Der Bitcoin Cash Preis handelt oberhalb der Unterstützungsniveaus von USD 300 und USD 305. BCH steht derzeit vor einer großen Hürde nahe dem Niveau von USD 320, oberhalb dessen die Bullen wahrscheinlich einen Test der Niveaus von USD 345 und USD 350 anstreben werden. Umgekehrt könnte eine Nähe unterhalb der Unterstützung von USD 300 den Kurs in Richtung USD 285 führen.

Chainlink (LINK) bewegte sich in Richtung der Marke von USD 20,00 und wurde auf ein neues Allzeithoch gehandelt. Es konsolidiert sich derzeit bei 18,80 USD, mit Unterstützungen nahe 18,50 USD und 18,20 USD. Auf der oberen Seite ist die Marke von USD 20,00 eine wichtige Ausbruchszone für den nächsten Anstieg.

Der XRP-Preis steigt langsam an und flirtet mit dem Level von USD 0,300. Der erste große Widerstand liegt bei USD 0,305 und USD 0,306. Ein deutlicher Bruch über 0,306 USD könnte den Preis in Richtung 0,312 USD und 0,315 USD führen. Die Hauptunterstützung scheint sich nahe dem Niveau von 0,292 USD zu bilden.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten drei Sitzungen stiegen viele Small-Cap-Altcoins um mehr als 12%, darunter OMG, OCEAN, WAVES, REN, BAT, ZRX, LEND, TRX, RSR, QTUM und BTT. Von diesen sprang OMG um 50% und löste den Widerstand von USD 3.000 auf.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin Preis gut über den Unterstützungsniveaus von USD 11.550 und USD 11.650 gehandelt wird. Wenn die BTC die USD 12.000-Grenze überschreitet, könnte sie eine neue Rallye beginnen. Sollte dies nicht der Fall sein, könnte der Preis in Richtung der 11.550 USD-Marke korrigieren.

_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden Sie hier:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.