18 Dezember 2020 · 3 min read

Der Aufstieg von XRP von Ripple und Bitcoin geht ungebremst weiter

Der Bitcoin-Kurs konsolidiert sich oberhalb von 22.500 USD, mit Trend nach oben. Ethereum stieg auf 675 USD, bevor es nach unten korrigierte, XRP korrigiert seine Gewinne unter 0,600 USD. Litecoin legte über 15% zu und wird nun über USD 105 gehandelt.

Nach einer starken Aufwärtsbewegung erreichte der Bitcoin-Preis ein neues Allzeithoch bei USD 23.700. Kürzlich korrigierte BTC nach unten und wurde unter der Marke von 23.000 USD gehandelt. Der Preis konsolidiert derzeit seine Gewinne und könnte wieder in Richtung USD 23.500 steigen.
In ähnlicher Weise korrigierten die meisten wichtigen Altcoins nach einem starken Anstieg nach unten, darunter Ethereum, XRP, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA. ETH/USD wurde bis zu 675 USD gehandelt, bevor es unter 650 USD korrigierte. XRP/USD korrigiert ebenfalls unter 0,600 USD, ist aber weiterhin gut unterstützt. LTC/USD hat sich überdurchschnittlich gut entwickelt und wird jetzt über 105,00 USD gehandelt.

Gesamtmarktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Der Bitcoin-Kurs konnte sich über 23.000 USD nach oben hin ausdehnen, bevor er auf Hürden stieß. BTC wurde auf ein neues Allzeithoch in der Nähe von USD 23.700 gehandelt, bevor er eine Abwärtskorrektur begann. Der Preis durchbrach die Unterstützung von USD 23.000 und fiel sogar unter USD 22.500. Der Preis bewegt sich nun nach oben und könnte einen erneuten Anstieg starten, wenn es einen ordentlichen Abschluss über USD 23.200 gibt.
Auf der Unterseite befindet sich eine erste Unterstützung in der Nähe der 22.500 USD-Marke. Die Hauptunterstützung bildet sich nun in der Nähe von 22.200 USD, unter der der Preis deutlich korrigieren könnte.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis kletterte ebenfalls über den Widerstand von 650 USD und handelte auf ein neues Mehrmonatshoch bei 675 USD. ETH korrigierte nach unten und wurde unter der Marke von 650 USD gehandelt. Auf der Unterseite fungiert die USD 630-Zone als anständige Unterstützung. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung 620 USD führen.
Auf der Oberseite ist das Niveau von USD 650 ein kurzfristiger Widerstand. Wenn der Ätherpreis das USD 650 Pivot-Level durchbricht, könnte er die USD 675-Zone wieder aufsuchen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis hat sich oberhalb der 300 USD Ebene eingependelt. BCH kletterte sogar über die 330 USD-Marke und konsolidiert die Gewinne über 310 USD. Die Hauptunterstützung bildet sich nun in der Nähe der 300 USD-Marke. Auf der Oberseite bildet sich eine wichtige Hürde für die Bullen in der Nähe der 330 USD-Marke.
Litecoin (LTC) hat sich in den letzten Stunden besser entwickelt als die meisten anderen Altcoins und ist um über 15% angestiegen. LTC pendelte sich über USD 100,00 ein und kletterte sogar über USD 110,00. Die aktuelle Kursentwicklung deutet darauf hin, dass die Chancen auf weitere Aufwärtsbewegungen über den Niveaus von 112,00 USD und 115,00 USD liegen. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte das Niveau von USD 100,00 Unterstützung bieten.
Der XRP-Preis stieg über die Niveaus von USD 0,600 und USD 0,620 an. Er kletterte sogar über USD 0,650, bevor er stark nach unten korrigierte. Der Preis handelt unter USD 0,600, mit vielen Unterstützungen in der Nähe von USD 0,565. Die Hauptunterstützung bildet sich in der Nähe des Niveaus von USD 0,550. Auf der Oberseite ist das Niveau von 0,620 USD eine wichtige Pivot-Zone.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden haben ein paar Altcoins über 5% zugelegt, darunter ABBC, ZEC, UNI, ZIL, CHSB und SNX. Umgekehrt zeigen REN, NANO, QNT und WAVES ein paar bärische Zeichen.

Insgesamt konsolidiert der Bitcoin-Kurs Gewinne über 22.500 USD und 22.200 USD. Es kann noch weitere Abwärtsbewegungen geben, aber die Bullen könnten in naher Zukunft über USD 20.000 aktiv bleiben.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.