Startseite NewsAltcoin News

Boxer und Senator Manny Pacquiao startet seine Coin

Von Tim Alper
Boxer und Senator Manny Pacquiao startet seine Coin 101
Source: Twitter, @MannyPacquiao

Der Boxstar Manny Pacquiao hat seinen lang ersehnten digitalen Token Pac auf den Markt gebracht - und wird ihn an einer Börse in Singapur notieren.

Pacquiao kündigte den Start bei einem Konzert in Manila vor 2.000 seiner Fans an, laut einem Bericht von Reuters.

Pacquiao ist ein ehemaliger Weltmeister im Fliegengewicht, Federgewicht und Leichtgewicht und gewann im Juli dieses Jahres die[ B]WBA[/B] Weltergewichtsmeisterschaft. Er ist auch ein Popstar und gewann 2016 einen Sitz im philippinischen Senat.

Das Token, das von der singapurischen Global Crypto Offering Exchange entwickelt wurde, befindet sich seit über einem Jahr in der Entwicklung und war ursprünglich für Ende 2018 geplant.

Die Börse sagt, dass sie den Token auf ihrer eigenen Plattform listen wird.

Reuters stellt fest, dass das Projekt von der Hauptstadt des ehemaligen Fußballers Michael Owen von Real Madrid, Liverpool und Manchester United und einem Mitglied der herrschenden Familie der VAE, Sheikh Khaled bin Zayed al-Nahyan, unterstützt wird. Letztes Jahr überlegte Owen, einen eigenen digitalen Token zu starten.

Darüber hinaus plant das in Singapur ansässige Unternehmen drei weitere Token-Starts mit Prominenten: Die dänische Tennisspielerin Caroline Wozniacki, der Popstar Jason Derulo und Michael Owen selbst.

Die Börse sagte, dass Pac-Token-Inhaber berechtigt sein würden, exklusive Pacquiao-bezogene Waren zu kaufen und mit dem Sportstar über Social Media-Kanäle zu interagieren.

Im vergangenen Jahr sprach sich Pacquiao für die Regulierung der Kryptowährungsindustrie seines Heimatlandes aus.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories