Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und XRP von Ripple in der Gewinnzone

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis zeigt positive Anzeichen oberhalb von 6.800 USD.
  • Ethereum steigt in Richtung USD 178, und der XRP könnte wieder bei USD 0,188 liegen.
  • XLM, XTZ und OMG gewinnen an Zinsbullischem Momentum.

Nach einer kurzfristigen Abwärtskorrektur fand der Bitcoin Preis Unterstützung bei über 6.750 USD. Kürzlich konsolidierte sich BTC/USD in einem Bereich oberhalb von 6.800 USD, und es scheint, als würden sich die Bullen nun auf eine Aufwärtsbewegung in Richtung der Widerstandswerte von 7.050 USD und 7.200 USD vorbereiten.

In ähnlicher Weise gibt es positive Anzeichen für die meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD ist um etwa 2 % gestiegen und könnte die Werte von 178 USD und 180 USD testen. XRP/USD zeigt ebenfalls Zins-bullische Anzeichen und es könnte ein weiterer Versuch unternommen werden, die Werte von 0,190 USD und 0,192 USD zu überschreiten.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und XRP von Ripple in der Gewinnzone 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

In den vergangenen Stunden (08:30 UTC) bildete der Bitcoin Preis eine Unterstützungsbasis oberhalb der 6.800 USD-Marke. BTC/USD steigt langsam an und könnte schon bald die Widerstandswerte von USD 7.000 und USD 7.050 testen. Die Haupthürde auf der Aufwärtsseite für die Bullen liegt in der Nähe der 7.200 USD-Marke, über der der Preis eine Rallye beginnen könnte.

Umgekehrt könnte eine Ablehnung in der Nähe des USD 7.000-Widerstandsbereichs den Kurs in Richtung USD 6.800 zurückdrängen. Weitere Verluste könnten die Tür für eine Bewegung in Richtung USD 6.650 oder USD 6.550 öffnen.

Ethereum Preis

Der Preis von Ethereum zeigt oberhalb der Marke von 170 USD positive Anzeichen und steigt stetig an. ETH/USD ist um etwa 2 % gestiegen und wird nahe 175 USD gehandelt. Es scheint, dass die Bullen in naher Zukunft einen Test der Niveaus 178 USD und 180 USD anstreben.

Wenn es ihnen nicht gelingt, die gegenwärtige Welle über 178 bzw. 180 USD zu verlängern, wird der Kurs wahrscheinlich wieder fallen. Die Hauptunterstützungen auf der Abwärtsseite liegen in der Nähe von 170 USD und 168 USD.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Preis von Bitcoin Cash ist wieder über dem Niveau von 220 USD und könnte sich dem Widerstandsgebiet von 230 USD nähern. Ein deutliches Überschreiten der 230 USD-Marke könnte den Kurs in Richtung der 245 USD- und 250 USD-Marke führen. Umgekehrt besteht das Risiko eines Rückgangs in Richtung des USD 212-Niveaus.

Litecoin konnte sich über der Marke von 40,00 USD halten und erholt sich derzeit in Richtung des Widerstands von 41,20 USD. Der erste wichtige Widerstand befindet sich nahe der Marke von 42,50 USD, über der der Kurs in Richtung der Marke von 44,50 USD steigen könnte. Die wichtigste Unterstützung bleibt nahe der Marke von USD 40,00.

Der XRP Preis blieb gut über dem Niveau von 0,180 USD und steigt derzeit in Richtung der Niveaus von 0,186 USD und 0,188 USD. Wenn die Bullen an Schwung gewinnen, könnten sie einen weiteren Versuch unternehmen, den Preis über den Hauptwiderstand von 0,192 USD zu drücken. Sollten sie erneut scheitern, wird der Kurs wahrscheinlich in Richtung 0,178 USD oder 0,175 USD fallen.

Der Markt für andere Altcoins heute

In den letzten beiden Sitzungen legten einige wenige Small Cap Altcoins um mehr als 5 % zu, darunter OKB, ZEN, DGB, LEND, XZC, SNT, OMG, XLM, STX und NEXO. Umgekehrt zeigen QNT, LUNA, MAID und BCN einige bärische Anzeichen.

Insgesamt hat Bitcoin begonnen, einige positive Anzeichen oberhalb der 6.800 USD-Marke zu zeigen. BTC/USD muss jedoch in naher Zukunft die Widerstandswerte von USD 7.050 und USD 7.200 überwinden, um eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung zu erreichen. Falls nicht, könnte sie ihren Rückgang in Richtung USD 6.550 ausweiten.
_____

Hier finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Bitcoin und XRP von Ripple in der Gewinnzone 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories