Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Ethereum legen kräftig zu

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis legt zu und hat den zentralen Widerstand von 9.500 USD gebrochen.
  • Ethereum ist um fast 8% gestiegen, aber XRP kämpft immer noch um fast USD 0,200.
  • BNT erholte sich um mehr als 30%, und der STX legte heute um fast 20% zu.

In den letzten beiden Sitzungen gab es einen starken Anstieg des Bitcoin Preises über die Werte von 9.200 USD und 9.300 USD. BTC durchbrach sogar den Widerstand von 9.500 USD und könnte in naher Zukunft weiter in Richtung der Niveaus 9.800 USD und 9.950 USD steigen.
In ähnlicher Weise gab es einen stetigen Anstieg bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD erholte sich um mehr als 8% und überschritt die 220-Dollar-Marke. Auf der anderen Seite kämpft XRP damit, über die Widerstandswerte von 0,200 USD und 0,202 USD hinauszukommen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Ethereum legen kräftig zu 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach einem Schlusskurs oberhalb der 9.200 USD-Marke gewann der Bitcoin Preis an Aufwärtsdynamik. Er erholte sich über die Niveaus von USD 9.400 und USD 9.500. Die BTC handelt jetzt komfortabel, und es scheint, dass es weitere Gewinne über dem Niveau von USD 9.600 geben könnte. Der nächste große Widerstand liegt in der Nähe der Niveaus von USD 9.780 und USD 9.800. Weitere Kursgewinne könnten die Türen für einen Vorstoß in Richtung der Marke von USD 9.950 öffnen.
Auf der Abwärtsseite gibt es viele Unterstützungen, die sich nahe den Niveaus von USD 9.350 und USD 9.200 bilden. Die nächste große Unterstützung liegt nahe dem Niveau von USD 9.050.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis übertraf den Bitcoin Preis und durchbrach viele Hürden in der Nähe von 215 USD und 220 USD. Die ETH testete sogar den Widerstand von 225 USD. Es scheint, als gäbe es in naher Zukunft Chancen auf weitere Kursanstiege. Der nächste Widerstand liegt nahe der 230 USD-Marke.
Auf der Abwärtsseite könnten die bisherigen Unterstützungen nahe der 215 USD-Marke in den kommenden Sitzungen vielleicht als starke Unterstützung dienen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP-Preis

Der Bitcoin Cash Preis konnte sich über das Niveau von 230 USD und 235 USD hinaus steigern. Allerdings sieht sich BCH immer noch mit Hürden in der Nähe der 240 USD-Marke konfrontiert, oberhalb derer die Chancen für eine anhaltende Aufwärtsbewegung in Richtung 250 und 255 USD bestehen. Auf der Abwärtsseite liegt die Hauptunterstützung jetzt nahe dem Niveau von 230 USD.
Litecoin gewinnt an Tempo und hat vor kurzem die Widerstandszone bei 43,50 USD überwunden. Er nähert sich nun den Niveaus von 44,50 USD und 45,00 USD, oberhalb derer die Chancen auf eine anhaltende Aufwärtsbewegung in Richtung der Niveaus von 48,00 USD und 50,00 USD bestehen. Auf der Abwärtsseite könnte die vorherige Hürde bei USD 43,50 nun als Unterstützung dienen.
XRP-Preis erholte sich wieder über das Niveau von 0,195 USD. Der Preis hat jedoch nach wie vor Mühe, über die Widerstandswerte von USD 0,200 und USD 0,202 hinaus an Fahrt zu gewinnen. Wenn er sich weiter abmüht, könnte es einen erneuten Rückgang geben. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von 0,195 USD, aber die wichtigste Unterstützung liegt bei 0,192 USD.

Anderer Altcoins Märkte heute

In den vergangenen drei Sitzungen sprangen einige small cap Altcoins um mehr als 5%, darunter BNT, STX, ADA, NEXO, ETC, XTZ, NRG, ICX, LINK, OKB und XMR. Von diesen zeigte BNT eine gute Leistung und erholte sich um mehr als 30%, um den Widerstand von 0,700 USD zu überwinden.

Insgesamt beschleunigt sich der Bitcoin Preis nach oben, und es sieht so aus, als könnte es weitere Gewinne oberhalb der 9.600 USD- und 9.700 USD-Niveaus geben. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, wird der Preis wahrscheinlich Gebote in der Nähe des Bereichs um 9.200 USD finden.
_____

Learn more: Brace for Bitcoin Volatility as Large Number of Futures & Options Expire
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden Sie hier:

Bitcoin und Ethereum legen kräftig zu 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories