Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Ethereum bleiben weiter stark

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis erreichte wieder einen Wert von über 15.000 USD.
  • Ethereum ist um 3% auf USD 450 gestiegen, XRP konsolidiert Gewinne über USD 0,250.
  • AAVE, RNR, RUNE legten über 10% zu.

Nach einer großen Abwärtskorrektur fand der Bitcoin-Preis in der Nähe der 14.450 USD-Zone Unterstützung. Der BTC begann einen erneuten Anstieg und kletterte über den Widerstand von 15.000 USD. Der Preis hat sogar den Widerstand von 15.350 USD überwunden, aber derzeit (05:30 UTC) hat er Mühe, die Widerstandswerte von 15.550 USD und 15.600 USD zu überwinden.

In ähnlicher Weise gab es einen erneuten Anstieg bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin-Bargeld und ADA. ETH/USD liegt wieder über 440 USD und 450 USD, steht aber vor einer schwierigen Aufgabe nahe der 460 USD-Marke. XRP/USD steckt unter 0,255 USD fest und konsolidiert sich über der Unterstützung von 0,250 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Ethereum bleiben weiter stark 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem erneuten Anstieg über 15.000 USD gewann der Bitcoin Preis an Stärke. Der BTC stieg sogar über das Niveau von 15.350 USD und 15.400 USD. Allerdings scheinen die Bullen in der Nähe der Niveaus von 15.550 USD und 15.600 USD auf ein starkes Verkaufsinteresse zu stoßen. Ein erfolgreiches Durchbrechen und Schließen über 15.600 USD ist ein Muss für eine anhaltende Aufwärtsbewegung in Richtung der Widerstandsniveaus von 15.850 USD und 16.000 USD.
Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich nahe dem Niveau von 15.350 USD. Die wichtigste wöchentliche Unterstützung bildet sich nun nahe der 15.050 USD- und 15.000 USD-Widerstandsmarke.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis ist um 3% gestiegen, und es ist ihm gelungen, wieder über die Widerstandswerte von USD 440 und USD 450 zu klettern. Um weiter nach oben zu klettern, muss ETH das Niveau von 258 USD und 260 USD übertreffen. Der nächste grosse Wochenwiderstand wartet in der Nähe der USD 470-Zone.
Sollte es einen erneuten Rückgang geben, könnte das Niveau von USD 440 als starke Unterstützung dienen. Sollte es den Bären gelingen, die USD 440-Unterstützung zu überwinden, könnte der Kurs in Richtung der wöchentlichen Unterstützung bei USD 425 rutschen.

Der Bitcoin Cash Preis ist um 5% gestiegen und gewinnt über die Widerstandswerte von USD 260 und USD 265 an Tempo, da sich seine hard Foork nähert. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der USD 270-Marke, oberhalb derer die Bullen einen Test der USD 280-Marke anstreben könnten. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte die USD 260-Marke Unterstützung bieten. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der USD 250-Marke.
Chainlink (LINK) bildete eine starke Unterstützungsbasis nahe USD 10,50 und USD 10,60. Es gewann an Tempo und stieg über die Widerstandsmarke von USD 11,20. Der Kurs kletterte sogar in Richtung der 13,00 USD-Marke, bevor er wieder auf 12,50 USD korrigierte. LINK konsolidiert derzeit Gewinne oberhalb der Unterstützungsebenen von USD 12,20 und USD 12,00.
Der XRP-Preis blieb gut über der Unterstützung von USD 0,245 und kletterte wieder über USD 0,250. Der Preis wird jetzt über USD 0,252 gehandelt, mit einer Schlüsselhürde nahe dem Niveau von USD 0,255. Ein klarer Durchbruch über den Widerstand von 0,255 USD könnte den Kurs in Richtung der Widerstandsmarken von 0,262 USD und 0,264 USD führen.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden legten viele Altcoins um über 5% zu, darunter RUNE, MANA, AAVE, EWT, RSR, LRC, AMPL, STX, BAND, OCEAN, REN, KSM, UNI, SNX und CEL. Umgekehrt zeigen ABBC und TMTG bärische Anzeichen.

Insgesamt wird der Bitcoin Preis in einer positiven Zone oberhalb der Niveaus von 15.350 USD und 15.200 USD gehandelt. Die BTC könnte jedoch einen weiteren Korrekturrückgang einleiten, wenn sie sich weiterhin in der Nähe von 15.550 USD und 15.600 USD bewegt.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden:

Bitcoin und Ethereum bleiben weiter stark 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories