Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin und Altcoins verlieren weiter an Wert

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis ist um mehr als 6% gesunken und hat die Unterstützung von 7.500 USD durchbrochen.
  • Ethereum ist um mehr als 15% unter 170 USD gefallen und XRP nähert sich 0,184 USD.
  • Viele Altcoins sind heute um mehr als 20% gefallen.

In den letzten Stunden gab es einen starken Rückgang des Bitcoin Preises unter die Unterstützung von 7.800 USD. Die BTC/USD fiel um mehr als 6% und durchbrach sogar die wichtige Unterstützungsebene von 7.500 USD. Es scheint, dass die Bären in den kommenden Sitzungen einen Test der 7.200-Dollar-Unterstützung anstreben.

Ebenso sind die meisten wichtigen Altcoins um mehr als 10% gesunken, darunter Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. Die ETH/USD ist unter die Unterstützungsniveaus von 184 USD und 175 USD gefallen. Außerdem konnte der XRP/USD nicht über 0,198 USD bleiben und fiel unter die Unterstützungsgrenze von 0,188 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin und Altcoins verlieren weiter an Wert 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem fehlgeschlagenen Versuch in der Nähe von 8.000 USD nahm der Bitcoin-Preis seinen Rückgang wieder auf. Die Bären konnten die BTC/USD unter die Unterstützung von 7.800 USD drücken. Das öffnete die Türen für weitere Verluste, und der Preis fiel unter die Unterstützung von 7.500 USD. Er testete den Bereich von 7.320 USD, und es scheint, als gäbe es Raum für weitere Verluste in Richtung der 7.200-Dollar-Marke.
Sollte es eine Aufwärtskorrektur geben, dürften die Niveaus von 7.640 USD und 7.700 USD als Hürden fungieren. Die Hauptwiderstandswerte liegen nahe der 7.800-Dollar- und 7.850-Dollar-Marke.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis ging zurück, nachdem er den Unterstützungsbereich von 184 USD durchbrochen hatte. ETH/USD ist um mehr als 15% (08:30 UTC) gefallen und hat sogar unter die Marke von 170 USD zugenommen. Die nächsten wichtigen Unterstützungen auf der Abwärtsseite liegen bei 164 USD und 162 USD.
Umgekehrt dürfte der Preis auf viele Hürden stoßen, wenn er eine Aufwärtskorrektur über 175 USD beginnt. Die erste Hürde liegt nahe bei 180 USD, aber die Haupthürde für die Bullen liegt nahe der 185 USD-Marke.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preise

Der Bitcoin Cash Preis blieb nicht über dem Unterstützungsniveau von USD 260 und USD 255. BCH/USD ist um fast 10% gesunken und könnte sich weiter in Richtung der Unterstützungsniveaus von 230 und 225 USD bewegen. Auf der positiven Seite könnte die bisherige Unterstützung nahe der 255er und 260er USD-Unterstützung nun als großer Widerstand wirken.
Litecoin ging stark zurück, nachdem er sich nicht über 50,50 USD und 52,50 USD erholen konnte. Der LTC/USD fiel unter die Unterstützungswerte von 47,50 USD und 45,00 USD. Er testete das Unterstützungsniveau von 42,00 USD, und es scheint, dass es Chancen für einen Test des Unterstützungsbereichs von 40,00 USD gibt.
Der XRP-Preis zeigt eine Menge bärischer Anzeichen unterhalb des Pivot-Levels von 0,200 USD. Der Preis ist weiter unter das Unterstützungsniveau von 0,192 USD gefallen und wird nun nahe dem Niveau von 0,188 USD gehandelt. Weitere Verluste könnten den Preis in Richtung der Niveaus von 0,182 USD und 0,180 USD führen.

Andere Altcoins Märkte heute

In den vergangenen drei Sitzungen gingen viele small cap Altcoins um mehr als 15% zurück, darunter SNX, AION, STX, THETA, GNT, MATIC, HBAR, REN, LINK, ENJ, VET, NEXO, ICX und KNC. Von diesen ist SNX um etwa 28% und AION um fast 25% zurückgegangen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin Preis in einem starken Abwärtstrend unter 8.000 USD und 7.800 USD gehandelt wird. Wenn die Bären in Aktion bleiben, besteht die Chance auf weitere Verluste in Richtung 7.200 USD und 7.000 USD in der nahen Zukunft.
_____

Finden Sie den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung:

Bitcoin und Altcoins verlieren weiter an Wert 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories