Startseite NewsBitcoin News

Bitcoin gewinnt weiter an Wert

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin Preis ist um mehr als 3 % gestiegen und hat den Widerstand von 9.200 USD gebrochen.
  • Ethereum geht in Richtung USD 200 zurück und XRP ist um mehr als 2 % gesunken.
  • Numeraire (NMR) erholte sich um mehr als 25 %.

Nach einem erfolgreichen Abschluss über 9.000 USD verlängerte der Bitcoin-Preis seine Aufwärtsbewegung. BTC/USD übertraf den Widerstand von USD 9.200 und testete USD 9.400. Derzeit (08:30 UTC) konsolidiert er sich über USD 9.200 und steht vor Hürden nahe USD 9.400, USD 9.440 und USD 9.500.

Auf der anderen Seite sehen sich die meisten wichtigen Altcoins einem zunehmenden Verkaufsdruck ausgesetzt, darunter Ether, XRP, Litecoin, Bitcoin-Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD ist um fast 2 % gefallen, und es scheint sich dem Unterstützungsniveau von 202 USD und 200 USD zu nähern. XRP/USD ist ebenfalls rückläufig, und es ist wahrscheinlich, dass es die Unterstützungsniveaus von 0,212 USD und 0,210 USD testen wird.

Gesamte Marktkapitalisierung

Bitcoin gewinnt weiter an Wert 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Kürzlich gewann der Bitcoin-Preis über den Widerstandswerten von USD 9.000 und USD 9.200 an Aufwärtsdynamik. BTC hatte jedoch Mühe, die Gewinne über die 9.400 USD-Marke hinaus auszuweiten und korrigierte einige Punkte. Sie handelt derzeit über USD 9.200 und sieht sich Hürden nahe USD 9.400, USD 9.440 und USD 9.500 gegenüber.

Um eine anhaltende Aufwärtsbewegung in Richtung 10.000 USD oder sogar 10.200 USD zu beginnen, muss der Kurs den Widerstand bei 9.500 USD durchbrechen. Wenn es keinen Durchbruch nach oben gibt, könnte der Kurs in naher Zukunft in Richtung 8.850 USD nach unten korrigieren.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis konnte den Range-Widerstand bei 210 USD und 212 USD nicht überwinden. Infolgedessen kam es zu einer rückläufigen Reaktion unterhalb der Marke von 205 USD. Es scheint, dass ETH weiter in Richtung der Unterstützungsniveaus von 202 und 200 USD rutschen könnte.

Auf der Aufwärtsseite bleiben die Haupthürden 210 USD und 212 USD, oberhalb derer der Kurs eine Aufwärtsbewegung in Richtung 220 USD oder sogar 228 USD beginnen könnte.

Bitcoin-Cash, Litecoin und XRP-Preis

Der Preis von Bitcoin Cash bewegt sich in einem Bereich zwischen 240 und 250 USD. Um weiter nach oben zu kommen, muss der BCH den Widerstand von 250 USD überwinden. Der nächste größere Widerstand wird in der Nähe der USD 265-Marke gesehen. Auf der Abwärtsseite dürfte der Preis stabil über 240 USD und 230 USD bleiben.

Litecoin ist um mehr als 2 % gefallen und hat sich nicht in Richtung 48,50 USD und 50,0 USD fortgesetzt. Der LTC nähert sich nun der Unterstützung von 45,00 USD, unter der das Risiko weiterer Verluste in Richtung der 42,00 USD-Marke besteht. Auf der oberen Seite ist das Niveau von 46,50 USD ein anfänglicher Widerstand, gefolgt von der Pivotzone bei 48,50 USD.

Der XRP-Preis kämpfte um ein Zins-bullisches Momentum über dem Niveau von USD 0,220 und begann vor kurzem einen erneuten Rückgang. Der Preis ist um fast 3 % gefallen und hat die Marke von 0,215 USD durchbrochen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe von 0,212 USD, unter der er weiter in Richtung der 0,210 USD-Marke fallen könnte.

Der Markt für andere Altcoins heute

In den letzten drei Sitzungen sprangen einige kleinere Altcoins um mehr als 5 % nach oben, darunter NMR, HYN, ZRX, XVG, SNT, LEND und RCN. Umgekehrt sind DGB, HIVE, UBT, RDD, HOT, NRG, ZIL und QNT um mehr als 5 % zurückgegangen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Bitcoin-Preis, während Altcoins zu kämpfen haben, oberhalb von USD 9.200 an Aufwärtsdynamik gewinnt und einen weiteren Versuch unternehmen könnte, die Widerstandswerte von USD 9.400 und USD 9.500 zu übertreffen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Bitcoin gewinnt weiter an Wert 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories