21 Mai 2021 · 1 min read

Samsung stärkt Blockchain-Abteilung, fügt Krypto-Wallets Support von Drittanbietern hinzu

Der Elektronikriese Samsung hat angekündigt, dass er Nutzern älterer Smartphones, die nicht über seine Krypto-Wallet-App - den Samsung Blockchain Keystore - verfügen, die Verwendung von Hardware-Wallets ermöglichen wird, seine Blockchain-Abteilung reorganisiert und den Umfang der Krypto-Dienste seiner Telefone erweitert, um die Unterstützung von Wallet-Services Dritter zu ermöglichen.

Source: Adobe/franz12

Die Entwicklung wird im Wesentlichen Krypto-Benutzern erlauben, ihre Token aus ihrer eigenen App auf Hardware-Wallets zu übertragen.

Laut Newsis und einem Beitrag im Samsung Newsroom schrieb die Firma, dass Geräte mit Android OS 9.0, die nicht über die Samsung Blockchain Keystore App verfügen, ein Update herunterladen können, das es ihnen ermöglicht, Hardware-Wallets physisch zu verbinden, um "Blockchain-Assets oder Schlüssel zu verwalten."

Die Firma gab an, dass Galaxy-Smartphones jetzt mit Hardware-Wallets von Ledger verbunden werden können, beginnend mit dem Ledger Nano S und Ledger Nano X. Die Firma wurde mit der Aussage zitiert, dass sie plant, Unterstützung für "verschiedene" andere Drittanbieter-Wallets hinzuzufügen.

Der Schritt stellt eine kleine Abweichung für das Unternehmen dar, das zuvor versucht hat, viel von der Tatsache zu halten, dass seine App von seiner sicheren Knox-Plattform unterstützt wird, die private Schlüssel mit Fingerabdruck und Passwort-Authentifizierung schützt.

Und Newsis fügte hinzu, dass Samsung daran arbeitet, sein Blockchain-Team zu verstärken, um "die Popularisierung der Blockchain-Technologie zu fördern", indem es "Mitarbeiter, die an der Blockchain-Entwicklung beteiligt waren, sowie inländische und ausländische Kooperationsprojekte zusammenbringt", um "zu expandieren" und "sie zu einer Blockchain-Entwicklungsgruppe zu reorganisieren." Die neue Gruppe wird Berichten zufolge Teil der Wireless-Abteilung von Samsung Electronics werden.
 

Weitere interessante News:

-Samsung erweitert seine Krypto-WAllet um Anti-Geldwäsche-Funktionen
- Haben die neuen Samsung Handys eine Wallet oder nicht?
- Über Ledger kann man bald Bitcoin kaufen und verkaufen