Startseite News

Wer ist die sicherste Krypto Börse?

Von Sead Fadilpašić
Wer ist die sicherste Krypto Börse? 101
Source: iStock/laflor, Cryptonews.com

Eine neue Liste der sichersten Kryptowährungsbörsen bringt Überraschungen: Nur einer der Top-10-Börsen (es ist BitMEX) hat es unter die Top-10 der sichersten geschafft. Andere sind viel weiter unten in der Liste, bis auf den 78. Platz von 100 nach Sicherheitsranking im Falle von Bithumb.

Unter dem Titel "Exchange Security Report" und von der Ratingagentur ICORating erstellt, analysiert der Bericht die Börsen, deren täglicher Handelswert USD 1 Million übersteigt - insgesamt 100 Börsen. Von all diesen erfüllt etwa die Hälfte (46%) alle Sicherheitsparameter des Benutzerkontos (Passwortsicherheit, E-Mail-Verifizierung und Zwei-Faktor-Authentifizierung), während 32% aller Börsen laut den Forschern Codefehler aufweisen.

Die Leistung der Web-Sicherheit wurde als schlechter eingestuft, da die Mehrheit der Börsen die Sicherheit von Registrierstellen und Domänen sowie die Sicherheit von Web-Protokollen in irgendeiner Weise nicht gewährleistet. Insgesamt erfüllen von allen verfügbaren Krypto-Austauschsystemen nur vier Prozent die Sicherheit in vollem Umfang - die restlichen 96% sind möglicherweise anfällig für einen Angriff.

Von den maximal 100 Punkten erzielte Coinbase Pro mit 89 die meisten, während der niedrigste von allen OKCoin.cn mit nur 15 Punkten ist.

Darunter die Liste der Top 10 der Kryptowährungsbörsen nach 24 Stunden Handelsvolumen. Ihr Sicherheitsranking und die erhaltenen Punkte werden in Klammern angezeigt.

1. BitMEX (3. nach Sicherheitsranking, 78 Punkte)
2. Binance (17., 63 Punkte)
3. BitForex (63., 40 Punkte)
4. OKEx (42., 47 Punkte)
5. Huobi (47., 46 Punkte)
6. ZB.COM (60., 41 Punkte)
7. HitBTC (18, 63 Punkte)
8. Bitfinex (54., 43 Punkte)
9. Bibox (24., 56 Punkte)
10. Bithumb (78., 34 Punkte)

Nur drei von ihnen haben mehr als 60 Punkte, was in einem akademischen Umfeld als bestanden gilt. Von allen Börsen würden nur die Top 20 passieren. Darüber hinaus ist es wie üblich fraglich, ob diese Top-10-Börsen nach Handelsvolumen wirklich zu den Top-10 gehören oder nicht, da ein gefälschtes Handelsvolumen ein hartnäckiges Problem im Kryptowährungsraum ist.

In beiden Fällen erinnert der Bericht von ICORating daran, dass in den letzten 8 Jahren etwa 31 Krypto-Börsen gehackt und 1,3 Milliarden US-Dollar gestohlen wurden: "Dennoch ist niemand vollständig vor dem Verlust seiner Krypto-Assets geschützt, deshalb investieren Sie in zuverlässige Vermögenswerte, diversifizieren Sie Ihr Portfolio und wählen Sie gute Krypto-Börsen." Und wie viele gerne hinzufügen - investieren Sie nicht mehr, als Sie bereit sind zu verlieren.

Übrigens, hier ist die Liste der Top-10-Performer in der Wertpapierbewertung:

Wer ist die sicherste Krypto Börse? 102
Source: ICORating

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories