Startseite ExklusivMeinungen

Was verhindert, dass die Blockchain angewandt wird?

Von Pavel Kravchenko

Wir leben in einem digitalen Zeitalter. Dabei wird es von Jahr zu Jahr immer digitaler. Und es besteht kein Zweifel, dass sich dieser Prozess mit dem Aufkommen der Blockchain-Technologie beschleunigen wird. Im Grunde ist diese Aussage wahr, aber die Idee ist zu allgemein. Blockchain hat uns gezeigt, dass wir Werte speichern und übertragen können, ohne Dritten vertrauen zu müssen. ABER…

Das führt zu solchen Missverständnissen, dass wir später in der Lage sein werden, unsere Wohnungen, Autos usw. über diese Art von Blockchain zu verkaufen, wo der Parameter des Vertrauens wie in Bitcoin auf Null tendiert. Das ist unmöglich.

Lassen Sie uns zunächst überlegen, warum. Und dann zum Hauptthema des Artikels - Was hält die Blockchain noch davon ab, massiv angewendet zu werden?

Das Wichtigste zuerst - die Illusion zerschlagen

Wir müssen die Dinge zusammenfügen. Bitcoin Blockchain ist eine erlaubnislose Blockchain. Das heißt, jeder kann dem Netzwerk beitreten, an der Transaktionsvalidierung teilnehmen, die Korrektheit der Datenbank überprüfen und so weiter. Zusammen mit dem Konsensmechanismus (der es den Teilnehmern ermöglicht, die Einigung ohne gegenseitiges Vertrauen zu erzielen), ermöglichte die Blockchain die Existenz einer völlig vertrauenswürdigen, also unabhängigen Umgebung.

Es geht darum, dass die Bitcoin-Blockchain nur im eigenen digitalen Netz existiert. Es fängt keine externen Netzwerke ab. Hier kann Blockchain das Vertrauen wirklich beseitigen.

Aber Sie werden niemals das Vertrauen aus dem blockchain-basierten System entfernen, das sich mit externen Daten (Eigentumsrechte, Ausweispapiere, Quittungen usw.) befasst, weil Sie so genannte Orakel benötigen, denen Sie zumindest teilweise vertrauen, die Ihnen die Informationen liefern.

Was soll das heißen?

Das bedeutet, dass Sie verstehen sollten, dass, wenn wir von der Blockchain sprechen, die auf den realen Sektor angewendet wird - es ist nicht der Bitcoin, der vertrauenslos ist. Es ist der Fall, wenn Blockchain das Vertrauen nur teilweise reduziert, was zusammen mit anderen Techniken für eine einfache und sichere Kontoführung, hohe Belastbarkeit, Unleugbarkeit für alle Aktionen der Benutzer und Transparenz der internen Prozesse sorgt.

Aber bevor alles zum Leben erwacht, bevor wir eine Art nationale Blockchain haben, in der wir unsere E-Pässe und Führerscheine aufbewahren, oder Unternehmensblockchains, die es uns ermöglichen würden, automatisch unser wohlverdientes Gehalt zu erhalten - es gibt einige Herausforderungen, die es zu lösen gilt.

Identität

Was verhindert, dass die Blockchain angewandt wird? 101

Wir sprechen von einer Blockchain, die eine Interaktion zwischen den Nutzern auf breiter Ebene ermöglicht - zum Beispiel auf Regierungsebene. Auf diese Weise müssen wir einen Weg finden, die Aktionen der Benutzer mit ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung zu bringen.

Dies ist kein großes Thema im Rahmen einer Organisation. Allerdings wird es auf Länderebene oder bei der Zusammenarbeit mit dem Konsortium der großen Unternehmen viel komplizierter. Weil wir den Zusammenhang zwischen realen Menschen und ihren digitalen Identitäten rechtlich darstellen müssen, können wir ihnen auf diese Weise die Aktionen, die sie im digitalen Umfeld durchgeführt haben, zuschreiben.

Estland ist heute auf diesem Gebiet recht weit fortgeschritten. Seit über zwei Jahren führt die Regierung aktiv elektronische Reisepässe ein und erlaubt ihren Bürgern, mit ihrer Hilfe an der Wahl teilzunehmen.

Digitalisierung Alles an einem Ort

Was verhindert, dass die Blockchain angewandt wird? 102

Es ist offensichtlich, dass die Dinge nicht funktionieren werden, bevor wir es ermöglichen, den Prozess der Digitalisierung bestimmter Daten zu standardisieren und auf der Blockchain aufzuzeichnen. Heute haben wir schon viele unserer Daten digitalisiert, aber das Problem ist, dass sie sich alle in verschiedenen Datenbanken befinden. Falls Sie also eine Anfrage an einen Kunden stellen müssen, dessen Informationen sich in der externen Datenbank befinden, würden Sie dieses Problem wahrscheinlich mit einem Telefonanruf lösen, der kaum als digitales Verfahren bezeichnet werden kann.

Auf diese Weise brauchen wir legale Ansätze, die die Durchführung automatischer Abfragen der externen Datenbanken ermöglichen, die digital signierte Daten zurückgeben. Allerdings gäbe es eine große Anzahl von Orakeln, die die Richtigkeit dieser Daten überprüfen würden. Je mehr Orakel Sie haben, desto geringer ist die Chance auf Kollusion, desto vertrauenswürdiger sind die Daten.

Aber denken Sie daran

Ein korrekt aufgebautes Blockchain-Protokoll kann nur die Authentizität der Daten annehmen, die sich bereits darin befinden, und ist niemals für die Informationen verantwortlich, die darauf aufgezeichnet wurden. Wenn es einem Eindringling also gelingt, gefälschte Daten in der Blockchain aufzuzeichnen, werden diese genauso authentisch behandelt wie vertrauenswürdige.

Bitcoin Blockchain kann Authentizität garantieren, da es keine Interaktion mit externen Datenbanken hat. Alle Daten (BTC-Coins) werden innerhalb des Netzwerks unter den vordefinierten (durch das Protokoll) Bedingungen erzeugt und existieren ausschließlich im selben Netzwerk. Das heißt, sie hat keine Schwachstellen.

Wann immer Sie die Notwendigkeit haben, Daten auf die Blockchain zu legen - das Vertrauensproblem tritt auf. Ein Schwachpunkt, zu dem es noch keinen bewährten Ansatz gibt.

Gemeinsame Entscheidungsfindung

Bitcoin ist ein gutes Beispiel dafür, wie eine dezentrale Umgebung es den Teilnehmern ermöglicht, sich beispielsweise über Protokoll-Updates zu einigen. Jeder kann seinen eigenen Vorschlag machen. Falls die Mehrheit damit einverstanden ist, kann das Upgrade angewendet werden. Das ist eine bewährte Methode, bei der Bitcoin seit fast zehn Jahren Fortschritte macht. Weil die Community eine gemeinsame Motivation hat - Erhöhung der Kapazität, der Transaktionsbestätigungszeit, der Sicherheit und so weiter.

Wenn es ums Geschäft geht, hat jeder seine eigenen Interessen, meist kaufmännisch und politisch. Und für den Fall, dass es eine festgefahrene Situation gibt, wenden wir uns normalerweise an das Gericht. Aber so funktioniert die Blockchain nicht.

In der Phase des Aufbaus der blockchain-basierten Plattform für, sagen wir, ein riesiges Konsortium von Großunternehmen, müssen sie die Art und Weise definieren, wie sie in den trivialsten und sogar letztendlich kritischen Situationen gemeinsame Entscheidungen treffen werden; wie sie für die Entscheidungen stimmen werden und was das Gewicht ihrer Stimmen sein wird (gleich für alle oder nach einem bestimmten Alter).

Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass jeder Mensch seine eigene Vorstellung von jeder Situation hat, was uns oft dazu bringt, ein Objekt bei verschiedenen Namen zu nennen.

Was verhindert, dass die Blockchain angewandt wird? 103

Daher gibt es so wenig praktische Blockchain-Anwendungen für Unternehmen. Es gibt keinen 100% verifizierten Ansatz, wie es sein sollte. Dennoch arbeiten sich viele Unternehmen nach vorne, weil sie wissen, dass die Blockchain im Grunde genommen die Zukunft ist.

Es gibt keinen Erfolg ohne Wagnis.

Rechtsverbindliche digitale Umgebung

Schließlich brauchen wir einen einheitlichen Rechtsrahmen. Einige Regulatoren haben bereits das Eis gebrochen und begonnen, an der Erneuerung der Gesetze zu arbeiten, die den Krypto-Währungsumsatz in der Weltwirtschaft im Auge behalten würden. Aber das ist nur der Teil der Geschichte.

Es ist wichtig, dass der renovierte Ansatz die Existenz einer dezentralen Umgebung mit all ihren Besonderheiten berücksichtigt, einschließlich der verteilten Verantwortung und der Aspekte der gegenseitigen Entscheidungsfindung. Derzeit liegen die meisten Blockchain-basierten Projekte außerhalb des gesetzlichen Rahmens.

Fazit

Wir haben die wichtigsten Prämissen für die Blockchain-Appliance in vollem Umfang diskutiert. Überprüfen wir sie noch einmal: die Digitalisierung aller Geschäftsprozesse, einheitliche Identitätsstandards im Cyberspace, einvernehmliche Herangehensweise an die gegenseitige Entscheidungsfindung und schließlich die Schaffung einer Rechtsgrundlage, die all dies ermöglicht.

Nachdem all diese Probleme gelöst sind, werden wir eine riesige, starke und, was wichtig ist, flexible Infrastruktur haben, die es uns ermöglichen würde, eine grundsätzlich neue Ebene der Geschäftstätigkeit und Interaktion in der Gesellschaft zu erreichen.

Illustrator: Distributed Lab

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories