Schweizer Uhrengigant TAG Heuer erlaubt Nutzern die Anzeige von NFTs

 

Der Schweizer Luxusuhrenhersteller TAG Heuer hat mit der Einführung einer neuen Funktion, die es Nutzern ermöglicht, ihre nicht-fungiblen Token (NFTs) auf dem Zifferblatt ihrer Smartwatch anzuzeigen, einen Schritt weiter ins Web 3 gemacht.

Die neue Funktion wird der Tag Heuer Connected Calibre E4 Smartwatch hinzugefügt, wobei die derzeitigen Besitzer die Möglichkeit haben, die Funktion mit einem kostenlosen Update über den App Store von Apple und den Play Store von Google zu unterstützen, so das Unternehmen in einem Blog-Post.

"Verifizierte NFTs werden in einem Sechseck mit einer Wolke von Partikeln angezeigt, die das Bild umgibt. Bei einigen NFTs handelt es sich um Standbilder, bei anderen um animierte GIFs. Das Zifferblatt von TAG Heuer wird diese Formate in gestochen scharfen Details unterstützen, wobei die Animationen in einer Endlosschleife laufen", so der Uhrenhersteller.

Das Unternehmen fügte hinzu, dass die Nutzer mehrere NFTs über ein gekoppeltes Smartphone auf ihre Uhr übertragen können und dabei aus drei verfügbaren Designs wählen können, um ihre digitalen Inhalte zu präsentieren. Sie können auch die Größe der Bilder anpassen, um sicherzustellen, dass sie auf den runden Bildschirm der Smartwatch passen.

Die Nutzer haben auch die Möglichkeit, die NFTs anzuzeigen, die in Browser-Wallets wie Metamask oder Ledger Live gespeichert sind. Sie können ihre Uhren mit diesen Geldbörsen verbinden und die NFTs auswählen, die sie anzeigen möchten.

Der Uhrenhersteller hat sich mit wichtigen Community-Mitgliedern beliebter NFT-Projekte zusammengetan, darunter Bored Ape Yacht Club (BAYC) und CLONE-X, um ein optimales Nutzererlebnis zu schaffen.

Für TAG Heuer ist dies nicht der erste Ausflug in die Kryptowelt. Mitte Mai gab der Uhrenhersteller im Besitz von LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton (LVMH) seine Partnerschaft mit dem Krypto-Zahlungsanbieter BitPay bekannt. Seitdem werden 12 verschiedene Kryptowährungen als Zahlungsoptionen akzeptiert, darunter Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH), Dogecoin (DOGE), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Shiba Inu (SHIB) sowie mehrere an den US-Dollar gekoppelte Stablecoins..

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN