Startseite NewsBlockchain News

Immer mehr Regierungen setzen auf Blockchain

Von Tim Alper
Immer mehr Regierungen setzen auf Blockchain 101
Source: iStock/mathisworks

Regierungen auf der ganzen Welt versuchen, ihre Wirtschaft mit Hilfe der Blockchain-Technologie wiederzubeleben.

Beamte in der argentinischen Provinz Río Negro, am nördlichen Rand Patagoniens, wurden über die Technologie der Kryptowährungen informiert. Hochrangige Beamte erhielten Anweisungen, wie die Blockchain-Technologie in der Provinz zur Modernisierung der Bürokratie eingesetzt werden kann.

Laut El Cordillerano, holte sich Río Negro Specker von OS City, einem Unternehmen, das sich auf die Digitalisierung von Regierungsoperationen spezialisiert hat - in Zusammenarbeit mit Städten in Mexiko, Chile und Brasilien sowie UNICEF und der Weltbank.

Die Beamten - darunter der Leiter der Modernisierung des Río Negro, der Leiter der Lotteriekommission der Provinz und sein Minister für die Regierung - erhielten Anweisungen zu Blockchain-Lösungen, die in Río Negro zur Digitalisierung und Dezentralisierung der Ausstellung und Authentifizierung von Verträgen und Zertifizierungen eingesetzt werden können.

In Südkorea hat die Regierung der historischen Stadt Gyeongju einen Vertrag mit einem einheimischen Blockchainspezialisten namens DUBU4 abgeschlossen. Der Deal wird dazu führen, dass die Stadt - ein Hotspot für Touristen im In- und Ausland - Blockchain-Lösungen in den Bereichen Verwaltung, Tourismus, Wohnen und Wohnen sowie Industrie einsetzt.

Die Stadt hat auch ihr erstes von der Regierung autorisiertes, blockchainbetriebenes POS-Terminal (Point of Sale) begrüßt, das in der Cafeteria des Rathauses installiert wurde und es den Kunden ermöglicht, Speisen und Getränke mit Kryptowährungen zu bezahlen.

CCTV News zitiert den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt mit den Worten: "Die Einführung der Blockchain-Technologie steht im Einklang mit unserer Politik der Stärkung der lokalen Autonomie".

Außerdem erklärte der zyprische Finanzminister letzte Woche, dass seine Regierung kurz davor steht, eine "nationale Strategie" zu entwickeln, die eine "vollständige Implementierung der [Blockchain]-Technologie im öffentlichen und privaten Sektor vorsieht".
_________________________

_________________________

Der Minister, Harris Georgiades, sagte, laut dem Financial Mirror, dass ein Entwurf eines Blockchain-Regulierungsgesetzes noch vor Jahresende vorliegen würde und sprach von der Schaffung eines "notwendigen Rahmens und einer Roadmap, um die Anwendungen der verteilten Ledger-Technologie und der Blockchain-Technologie in verschiedenen Bereichen zu untersuchen, Verfahren zu optimieren und mögliche Risiken und Bedrohungen anzugehen".

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories