Startseite NewsAltcoin News

Die National Bank of Kuwait setzt jetzt auf Ripple

Von Sead Fadilpašić
Die National Bank of Kuwait setzt jetzt auf Ripple 101
Source: The National Bank of Kuwait

Die National Bank of Kuwait (NBK), eines der größten privaten Finanzinstitute in Kuwait, hat bekannt gegeben, dass sie die "NBK Direct Remit" für grenzüberschreitende Live-Zahlungen eingeführt hat. Sie verwendet die Enterprise Blockchain-Technologielösung von Ripple[/B], um den Kunden "ein reibungsloses Überweisungserlebnis und schnelle grenzüberschreitende Geldtransferlösungen" zu bieten.

Der Dienst startet mit einem Überweisungskorridor nur nach Jordanien, wird aber in naher Zukunft voraussichtlich in weitere Länder expandieren, erklärte die Bank. NBK ist in China, Genf, London, Paris, New York und Singapur sowie regional im Libanon, Jordanien, Ägypten, Bahrain, Saudi-Arabien, Irak, der Türkei und den VAE vertreten.

NBK erhebt eine Gebühr von 1 kuwaitischen Dinar (USD 3,29) pro Transaktion für Jordanien-Überweisungen, wenn Gelder an ihre lokale Niederlassung geschickt werden. Kunden, die andere Banken nutzen, müssen pro Transaktion über 5 KWD (USD 16,47) abrechnen. Das Standardlimit für Transaktionen ist laut Website der Bank auf 2.000 KWD (USD 6.586) begrenzt.

Marcus Treacher, Senior Vice President of Customer Success bei Ripple, sagte in der Pressemitteilung: "Die National Bank of Kuwait (NBK) ist ein wichtiger Partner in der Region, und wir freuen uns, dass sie begonnen haben, Live-Zahlungen über unser Blockchain-Netzwerk im Namen ihrer Kunden zu bewegen. Wir werden weiterhin mit NBK zusammenarbeiten, um sie mit weiteren RippleNet-Partnern zu verbinden, damit ihre Kunden schnellere und kostengünstigere Zahlungen überall auf der Welt tätigen können."

Die NBK wurde 1952 gegründet und ist eines der größten Finanzinstitute in Kuwait. Im Geschäftsbericht 2017 der Bank verfügt die NBK über eine Bilanzsumme von über 86,3 Milliarden US-Dollar.

Sie schätzte, dass die weltweiten Überweisungen im Jahr 2017 mit 613 Milliarden US-Dollar einen Rekordstand erreichten. Es wird erwartet, dass diese Zahl steigen wird, da die Verbraucher eine wachsende Zahl von Mobile-Banking-Anwendungen und Kryptooptionen nutzen und so effektiv von tagelangen, traditionellen Abwicklungssystemen auf digitale Transaktionen umsteigen, die in Sekundenschnelle in einer 24/7-Umgebung abgeschlossen werden können.

Ripple erweiterte sein Netzwerk im November dieses Jahres mit dem malaysischen Kreditriesen CIMB Group Holdings Bhd, der das XCurrent Produkt von Ripple, eine Softwarelösung zur Beschleunigung grenzüberschreitender Zahlungen, für sein Überweisungsprodukt "SpeedSend" integrieren wird. Im selben Monat sagte das japanische Bank- und Finanzdienstleistungsunternehmen Mitsubishi UFJ Financial Group, Inc., dass es Ripple nutzen werde, um durch die Partnerschaft mit Banco Bradesco einen neuen grenzüberschreitenden Zahlungsdienst für Brasilien zu schaffen.
____

XRP Preis Chart:

Die National Bank of Kuwait setzt jetzt auf Ripple 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories