05 Nov 2021 · 2 min read

SQUID Token steigt wieder trotz früherem Einbruch, so eine Binance-Untersuchung

Source: A video screenshot, Squid Game Official Trailer Netflix / YouTube

Der Preis von Squid Game (SQUID), einem Token, der weithin verdächtigt wird, eine Abzocke oder eine Form von Exit-Betrug zu sein, ist wieder im Steigen begriffen, wobei in den letzten 24 Stunden Renditen im dreistelligen Prozentbereich zu verzeichnen waren.

Basierend auf einem angeblichen Spiel mit dem gleichen Namen wie eine beliebte Serie auf Netflix, stürzte der SQUID-Token am Montag dieser Woche auf nahezu Null ab, nachdem er als einer der spektakulärsten Pump-and-Dumps in der Geschichte der Kryptowährungen beschrieben worden war.

Der Token und das dazugehörige Spiel ließen mehrere rote Fahnen aufkommen, die für jeden, der sich die Mühe machte, Nachforschungen anzustellen, offensichtlich waren, wobei die Website viele der klassischen Merkmale eines Betrugs zeigte, einschließlich gefälschter Partnerschaften und erfundener Teammitglieder.

Seit Donnerstag sind die Website und das Medium-Konto des Projekts nicht mehr verfügbar, während das Twitter-Konto "vorübergehend eingeschränkt" wurde und seit dem 29. Oktober keine neuen Tweets mehr veröffentlicht wurden.

Laut der Krypto-Börse Binance werden die Details rund um den Token und das dahinter stehende Team nun untersucht. Die Börse teilte Barron's mit, dass sie Adressen, die mit den SQUID-Entwicklern in Verbindung stehen, eingefroren und auf die schwarze Liste gesetzt hat

Darüber hinaus sagte ein Vertreter der Börse, dass sie daran arbeiten, die Gelder zu verfolgen, und dass ein Coin-Mixer namens Tornado Cash vom SQUID-Team verwendet worden zu sein scheint, um ihre Spuren zu verwischen.

Auf Reddit's r/CryptoCurrency subreddit, haben sich mehrere Benutzer gefragt, warum die Menschen wieder einmal auf einen offensichtlichen Betrug hereinfallen und den Token kaufen. Ein User sagte:

"Sie wollen ihr Geld verschenken."

In der Zwischenzeit, nach einigen Vorschlägen im Internet zu urteilen, könnte ein Grund für den erneuten Pump von SQUID darin liegen, dass Händler versuchen, auf den Meme-Coin-Zug aufzuspringen und fälschlicherweise glauben, dass SQUID eine Art legitimer Metaverse- oder Meme-Coin ist.

"Ich habe es genossen zu sehen, wie jeder mit Meme-Coins pumpt und ihren Gewinn, aber Leute, das ist keine Meme-Coin, das ist nur ein Betrug", schrieb ein Benutzer auf subreddit, während ein anderer vorgeschlagen hat, dass "der ursprüngliche rug puller" etwas Geld zurück in die Coin fliessen lassen könnt, um eue Käufer anzulocken.

Um 1u:07 Uhr am Donnerstag stieg SQUID in den letzten 24 Stunden um satte 342 % auf 0,078 USD. Das ist jedoch immer noch ein massiver Rückgang gegenüber einem Höchststand von mehr als 2.862 USD am Montag, den 1. November, laut CoinMarketCap-Daten.

SQUID 7-day price chart. Source: CoinMarketCap.com

 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN