Solana NFTs stellen Ethereum beim Handelsvolumen in den Schatten

Ruholamin Haqshanas
| 1 min read
Source: AdobeStock / Aleksandra Sova

Solana (SOL) befindet sich weiterhin im Aufwind. Die nicht-fungiblen Token (NFTs) verzeichnen ein deutlich höheres Handelsvolumen und übertreffen sogar das von Ethereum.

Projekte wie Mad Lads und Tensorians verzeichneten in den letzten Wochen erhebliche Preissteigerungen, die sich um ein Vielfaches erhöhten.

Außerdem hat das kollektive Handelsvolumen von Solana NFTs inzwischen das von Ethereum übertroffen, das traditionell beim Handelsvolumen führend ist und die wertvollsten Projekte beherbergt.

In den letzten 24 Stunden wurden mit Solana NFTs 14,8 Mio. USD gehandelt, verglichen mit etwa 13,9 Mio. USD bei Ethereum, so die Daten von CryptoSlam.

Dieser sprunghafte Anstieg des Solana-Handelsvolumens entspricht einem Zuwachs von etwa 92 % innerhalb des letzten Tages.

Unter den am meisten gehandelten Projekten in diesem Zeitraum führt Tensorians, das mit dem Tensor NFT-Marktplatz verbunden ist, mit einem Umsatz von mehr als 4 Mio. $ die Liste an.

Innerhalb des Solana-Ökosystems dominiert Tensor derzeit mit fast 76% Marktanteil in den letzten 24 Stunden, wie Tiexo berichtet.

Magic Eden, der Multi-Chain-Marktplatz, der zuvor eine herausragende Stellung im Solana-Bereich innehatte, hält jetzt etwa 16% Marktanteil.

SOL legt weiter zu, während die Marktrallye anhält


In den letzten Tagen hat die Solana-eigene Kryptowährung SOL deutlich zugelegt und der führende Meme Coin BONK hat neue Höchststände erreicht. Am Freitag erreichte SOL mit 73,85 $ ein neues 19-Monats-Hoch. Obwohl SOL noch weit von seinem Allzeithoch von fast 260 $ im November 2021 entfernt ist, hat er sich von seinem Tiefststand von etwa 8 $ Ende 2022 bemerkenswert erholt.Laut CoinGecko hat SOL in den letzten 24 Stunden einen Kursanstieg von 13 % verzeichnet.

BONK, der führende Meme Coin im Solana-Netzwerk, hat in den letzten Wochen einen rasanten Aufstieg hingelegt und am Freitag ein neues Allzeithoch von 0,00001314 erreicht. Trotz eines leichten Dips auf 0,00001283 hat BONK in den letzten 24 Stunden 10% zugelegt und seinen Wert in den letzten sieben Tagen verdreifacht.

Allein im letzten Monat ist BONK um erstaunliche 982% gestiegen und hat sich damit in die Top 100 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung katapultiert, mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von 747 Mio. USD. Zusätzlich zu der bemerkenswerten Preisentwicklung profitieren auch die Empfänger des Jito-Airdrops auf der Solana DeFi-Plattform von den Vorteilen. Der JTO-Token, der während des Airdrops an frühe Nutzer verteilt wurde, ist in den letzten Tagen um 72 % auf 3,35 $ pro Token gestiegen.

Letzte Woche hat auch Jupiter, ein dezentraler Börsenaggregator (DEX) auf der Solana-Blockchain, die Eröffnung der ersten Forderungen für seinen JUP-Token-Airdrop bekannt gegeben. Im Rahmen des Airdrops sollen 40 % des gesamten JUP-Token-Angebots verteilt werden, was vier der 10 Milliarden Token entspricht.