09 Jun 2022 · 2 min read

Neuer Luna Token fällt um fast 90% von seinem Allzeithoch und tendiert weiter nach unten

Source: Adobe/Sky Antonio

LUNA, der native Token der neuen Terra-Blockchain, ist nach einem anfänglichen Höhenflug am ersten Handelstag auf dem Markt kontinuierlich gefallen, und Branchenbeobachter stellen immer wieder in Frage, ob der Versuch, Terra wiederzubeleben, funktionieren wird.

Laut den Preisdaten der Kryptobörse Bybit - eine der ersten großen Börsen, die den neuen Token handelbar gemacht haben - startete LUNA am 28. Mai mit einem Preis von 0,5 USD. Danach stieg er schnell auf einen Höchststand von 30 USD innerhalb der ersten Handelsstunde an.

Nach dem anfänglichen Höhenflug stürzte der Preis auf einen Tiefstand von 3,5 USD ab, bevor er sich an den meisten Börsen um 5,5 USD stabilisierte.

Jetzt, 11 Tage nach dem Start, sieht es so aus, als ob die Reise für diejenigen, die den LUNA-Airdrop erhalten und sich entschieden haben, an ihren Token festzuhalten, nicht so gut verlaufen ist.

Am Mittwoch um 15:30 Uhr lag der Preis des neuen Tokens bei 3,48 USD, etwa 35 % unter dem Niveau von 5,5 USD, das der Token nach der Einführung hatte, und satte 88 % unter seinem Höchststand von 30 USD am Einführungstag.

Preis von LUNA seit dem Start auf Bybit:

Source: Bybit.com

Der Preisabsturz seit der anfänglichen Aufregung Ende Mai veranlasst nun einige Nutzer, die Absicht hinter dem neuen Token in Frage zu stellen und zu fragen, ob es sich um einen "zweiten Rugpull" von Terra-Gründer Do Kwon handelt.

"Wir hatten den ersten Rugpull ja, aber was ist mit dem zweiten Rugpull", scherzte ein Nutzer im Reddit-Forum r/CryptoCurrency, während ein anderer scherzhaft sagte: "Rugpull2 scheint vorbei zu sein. Ich hoffe, es wird für eine dritte Staffel verlängert."

"Die Tatsache, dass die Leute zweimal auf die gleiche Masche hereingefallen sind, ist gelinde gesagt sehr beunruhigend", schrieb ein dritter Nutzer.

Die Kommentare kamen zu einem Zeitpunkt, als Do Kwon seinen Twitter-Account auf privat gestellt hat, was bedeutet, dass nur bereits existierende Follower seine Tweets sehen können.

Do Kwon hat seit dem Zusammenbruch der ursprünglichen Terra-Kette eine Menge Online-Kritik einstecken müssen. In den Nachrichten wurde sogar berichtet, dass mindestens ein verärgerter Investor den Weg zu Kwons Haus in Südkorea gefunden hat.

In der Zwischenzeit ist der Preis von Luna Classic (LUNC) - dem Token, der noch auf der alten Terra-Blockchain existiert und jetzt als Terra Classic bekannt ist - in den letzten Tagen ebenfalls gefallen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird der Token mit 0,00006028 USD gehandelt, ein Rückgang von 16 % allein in den letzten 24 Stunden und ein Rückgang von fast 50 % in den letzten 7 Tagen.

Trotz des totalen Einbruchs von seinen Höchstständen hat der Token immer noch eine Marktkapitalisierung von 819 Mio. USD, was ihn laut CoinGecko-Ranking auf Platz 75 der wertvollsten Kryptowährungen bringt.
 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN