13 Oct 2022 · 2 min read

Google geht Deal mit Coinbase ein, um für Dienstleistungen mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und vielleicht Uniglo.io zu bezahlen

Jüngste Nachrichten zeigen das wachsende Potenzial für die Kryptowelt, da Google eine Vereinbarung mit der Börse Coinbase getroffen hat, die es den Nutzern ermöglicht, die Zahlungsoptionen für digitale Finanzen zu erweitern. Einige Tech-Firmen haben nur langsam Krypto-Zahlungen in ihre Funktionen aufgenommen, aber mit dem Branchenriesen Google, der Krypto-Zahlungen für Dienstleistungen akzeptiert, sieht die Zukunft sicherlich rosig aus.

Dies zeigt nicht nur ein hervorragendes Potenzial für Coinbase und die dort gelisteten Münzen, sondern auch die zunehmende Akzeptanz von Kryptowährungen als wirklich globale Währung. Viele andere Projekte könnten florieren, sogar Newcomer wie Uniglo. GLO ist ein Projekt, das in letzter Zeit mehr und mehr Aufmerksamkeit im Mainstream erlangt hat und bald mit BTC und ETH konkurrieren könnte. Hier ist der Grund dafür:

Uniglo (GLO)

Uniglo bietet dank seines innovativen GLO-Tresors und der Ultra-Burn-Mechanik die stärksten deflationären Maßnahmen in der Kryptowelt. Dies kommt zu einer Zeit, in der Investoren nach Antworten auf die wachsenden Inflationssorgen der Welt suchen, und gibt ihnen ein starkes Asset-gestütztes Wertaufbewahrungsmittel, auf das sie volles Vertrauen haben können. Es ist auch ein Wertaufbewahrungsmittel, das vollständig diversifiziert und gegen Marktvolatilität geschützt ist, was ihm im Vergleich zu vielen anderen Anlagen entscheidende Vorteile verschafft. Mit der unglaublichen Dual-Burn-Technologie werden mit der Zeit immer mehr Token verbrannt, um sicherzustellen, dass GLO noch knapper wird. Deshalb könnte jetzt der perfekte Zeitpunkt zum Kauf sein.

Bitcoin (BTC)

Die Aussichten für den bedeutendsten Akteur der Kryptowährungen dürften sich verbessern, da er nun für den Kauf von Dienstleistungen bei Google verwendet werden kann. Auch wenn BTC in letzter Zeit etwas zu kämpfen hatte, wird es in der Kryptowelt immer einen Platz für ihn geben. Und es sollte wohl immer einen Platz für ihn in Ihrem Portfolio geben, vor allem, wenn er wieder zu neuen Höchstständen aufsteigen kann, was viele Experten für möglich halten.

Ethereum (ETH)

Ethereum konnte sich nach den Verlusten in diesem Jahr dank der Nachricht über die Fusion zu ETH 2.0 wieder etwas erholen. Auch wenn der Kurs seither leicht stagniert hat, kann ETH nun die Probleme im Zusammenhang mit langsamen Geschwindigkeiten und hohen Gebühren hinter sich lassen und könnte für ein starkes zukünftiges Wachstum gerüstet sein.

Fazit

Da ETH und BTC nun besser für tatsächliche Käufe genutzt werden können, keimt neues Vertrauen auf dem Markt auf. Eine Kryptowährung, die von diesem Vertrauen profitieren könnte, ist GLO, die über einige der solidesten Referenzen verfügt, die der Markt je gesehen hat.

Erfahren Sie hier mehr:

Zum Presale: https://presale.uniglo.io/register  

Website: https://uniglo.io 

Telegram: https://t.me/GloFoundation 

Discord: https://discord.gg/a38KRnjQvW 

Twitter: https://twitter.com/GloFoundation1