FIFA betritt die NFT-Arena und bietet Fans digitale Sammlerstücke und WM-Tickets an

Sead Fadilpašić
| 2 Lesezeit:
Source: AdobeStock / Taljat

Die FIFA, der berühmte internationale Dachverband des Fußballs, hat in seiner ersten Zusammenarbeit mit dem Technologieunternehmen Modex eine neue digitale Sammlerstücke-Kollektion angekündigt – mit einigen bemerkenswerten Vorteilen.

‘FIFA+ Collect’ wird das “doppelte digitale Sammlerstück” für die FIFA Klub-Weltmeisterschaft Saudi-Arabien 2023 herausbringen, heißt es in der Pressemitteilung.

Die erste Ausgabe von 100 digitalen Sammlerstücken wird am 15. Dezember erhältlich sein. Es wird “die seltensten Sammlerstücke enthalten, die die Chance bieten, sich Tickets für das Finale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 26 zu sichern”.

Francesco Abbate, CEO von Modex, sagte dazu,

“Die FIFA Klub-Weltmeisterschaft verspricht spannende 10 Tage zu werden und mit der Veröffentlichung von Sammlerstücken, mit denen man sich echte FIFA-Spielgegenstände und Zugang zum Finale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 26 sichern kann, gibt es einen zusätzlichen Anreiz für die Fans, daran teilzunehmen.”

Während der FIFA Klub-Weltmeisterschaft, die heute in Jeddah, Saudi-Arabien, beginnt, werden weitere Sammlerstücke auf der FIFA+ Collect-Plattform veröffentlicht. Sie werden die wichtigsten Momente des Turniers zeigen.

Bemerkenswert ist, dass die FIFA ursprünglich Algorand als offizielle Blockchain-Plattform verwendet hat. Dieses Mal wird sie jedoch das Polygon-Netzwerk nutzen, um ihre nicht-fungiblen Token (NFTs) zu prägen.

Die FIFA sagte, dass insgesamt 900 digitale Sammlerstücke am 19. Dezember auf Polygon ausgegeben werden. Die NFTs werden auch auf dem OpenSea-Marktplatz erhältlich sein.

Mehr wird kommen


Romy Gai, FIFA Chief Business Officer, sagte, dass FIFA+ Collect seit seiner Einführung weltweit “immens” beliebt ist. Fans auf der ganzen Welt haben die Möglichkeit erhalten, “ein Stück Fußballgeschichte zu besitzen”.

Gai erklärte weiter, dass der Verband Pläne für zukünftige digitale Sammlerstücke hat.

“Diese neuen Produkte, sowohl in diesem Jahr als auch darüber hinaus, werden den Fußballfans eine einzigartige und innovative Möglichkeit bieten, sich mit dem Sport zu verbinden, und gleichzeitig zum Wachstum des Marktes für digitale Sammlerstücke beitragen.”

Laut der FAQ-Seite, hat die FIFA festgestellt, dass sich die Fußballfangemeinde verändert. Die Fans wollen sich jetzt auf “neue und aufregende Weise” mit dem beliebtesten Spiel der Welt beschäftigen.

Daher hat der Verband die Plattform geschaffen, um allen Fußballfans digitale FIFA-Sammlerstücke zur Verfügung zu stellen, so der Verband. Damit, so argumentierte die Organisation, biete sie den Fans eine “zugängliche Möglichkeit”, sich mit dem Spiel zu beschäftigen und “demokratisiert die Möglichkeit”, einen Teil der Weltmeisterschaft zu besitzen.

Die Plattform FIFA+ Collect wird als ein erschwinglicher und umfassender Marktplatz für digitale Sammlerstücke beschrieben. Derzeit gibt es zwar keinen sekundären Marktplatz, aber “er wird bald eröffnet”, heißt es in den FAQ.

Neben der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft bietet FIFA+ Collect digitale Sammlerstücke an, die denkwürdige Momente in der Geschichte der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft zeigen.

Zuvor hatte die FIFA Crypto.com als exklusiven Sponsor der Kryptowährungshandelsplattform für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 bekannt gegeben.