Coinbase Wallet: Neue Funktionen vereinfachen internationale Geldtransfers – Krypto-Adoption auf dem Vormarsch?

Fredrik Vold
| 1 Lesezeit:
Coinbase Wallet
Source: Marco Verch Professional Photographer on Flickr-CC

Coinbase Wallet führt verbesserte Funktionen ein, um nahtlose, kostengünstige und schnelle internationale Geldtransfers zu ermöglichen und so möglicherweise zu einer erhöhten Krypto-Akzeptanz beizutragen.

Laut einer Ankündigung von Coinbase vom Dienstag können Nutzer nun mühelos Geld über jede Plattform senden, auf der sie einen Link teilen können, darunter beliebte Messaging-Apps wie WhatsApp, Apples iMessage und Telegram sowie verschiedene Social-Media-Plattformen und E-Mail.

Die neuesten Updates zielen darauf ab, das Versenden von Geld in die ganze Welt zu vereinfachen, indem die Komplexität, die mit traditionellen Bankgeschäften verbunden ist, einschließlich Kontonummern und langen Wartezeiten, beseitigt wird.

Stattdessen können Nutzer von Coinbase Wallet einen Link innerhalb von Coinbase Wallet generieren, ihn über Messaging oder soziale Apps teilen und sofortige Abrechnungen ohne Transaktionsgebühren ermöglichen.

Besonders nützlich für grenzüberschreitende Zahlungen


Diese Entwicklung ist besonders vorteilhaft für grenzüberschreitende Transaktionen, denn sie erspart den Nutzern den Ärger mit Überweisungen und überhöhten Bankgebühren.

Die globale Zugänglichkeit von Coinbase Wallet, die in 20 Sprachen und über 170 Ländern verfügbar ist, ermöglicht es, Gelder weltweit in Anspruch zu nehmen.

Neuer ‘einfacher Modus’


Laut dem Update von Coinbase soll die Einführung eines optionalen “einfachen Modus” in Coinbase Wallet das Nutzererlebnis weiter verbessern und sich auf wesentliche Funktionen wie das Kaufen, Senden, Empfangen und Speichern von digitalen Assets konzentrieren.

Die optionale Funktion zielt darauf ab, die Plattform zu vereinfachen und sowohl Anfängern als auch erfahrenen Nutzern gerecht zu werden, so Coinbase.

Coinbase Wallet erweitert globale Reichweite


Darüber hinaus erweitert Coinbase Wallet seine globale Reichweite, indem es lokale Fiat-Onramps in über 130 Ländern anbietet, die führende Zahlungsmethoden in verschiedenen Regionen unterstützen.

Die Initiative wurde von Coinbase als wichtig für Menschen in Hochinflationsländern mit begrenztem Zugang zu stabilen Währungen beschrieben und bietet ihnen ein Tor zum globalen Finanzsystem.

Mit Coinbase Wallet können Nutzer Geld von jeder Kryptobörse empfangen, den Stablecoin USDC ohne Gebühren über Coinbase Pay kaufen und USDC weltweit über mehrere Blockchain-Netzwerke versenden.