24 Juli 2021 · 2 min read

Amazon sucht Leiter für digitale Währungenn, da sie von Kryptowährungen "inspiriert" sind

Der E-Commerce-Riese Amazon taucht seinen Finger tiefer in die Krypto- und Blockchain-Welt und sucht in einer Anzeige eine neue Führungskraft sucht, die seine digitale Währungsstrategie beaufsichtigt.

Source: AdobeStock / wolterke

Die Position ist für einen "Digital Currency and Blockchain Product Lead", der "im Namen der Kunden innerhalb der Zahlungs- und Finanzsysteme" von Amazon innovativ sein will.

Das Payments Acceptance & Experience-Team des Unternehmens sucht einen "erfahrenen Produktleiter", der an der Entwicklung von Amazons Digitalwährungs- und Blockchain-Strategie und Produkt-Roadmap arbeiten wird. Diese Person wird eng mit Teams bei Amazon zusammenarbeiten müssen, um die Roadmap zu entwickeln, "einschließlich der Kundenerfahrung, der technischen Strategie und Fähigkeiten sowie der Einführungsstrategie."

Diese Person muss auch ihr Fachwissen in den Bereichen Kryptowährung, Blockchain, Distributed Ledger und digitale Zentralbankwährungen (CBDCs) einsetzen, um "den Fall für die Fähigkeiten zu entwickeln, die benötigt werden, um die allgemeine Vision und Produktstrategie voranzutreiben und das Buy-In und die Investition der Führung für neue Fähigkeiten zu gewinnen."

Während ein Bachelor-Abschluss eine Grundqualifikation ist, wird ein MBA oder gleichwertige Erfahrung bevorzugt. Ebenfalls erforderlich sind mindestens zehn Jahre Erfahrung im Produkt- oder Programmmanagement, Produktmarketing, Geschäftsentwicklung oder Technologie, sowie ein tiefes Verständnis des digitalen / Kryptowährungsökosystems und verwandter Technologien, neben anderen Qualifikationen.

Basierend auf diesem Beitrag allein, ist es nicht klar, ob Amazon denkt über oder plant, seine eigene digitale Währung zu starten, oder wie das aussehen würde.

"Wir sind inspiriert von der Innovation, die im Bereich der Kryptowährungen stattfindet und untersuchen, wie dies bei Amazon aussehen könnte. Wir glauben, dass die Zukunft auf neuen Technologien aufgebaut sein wird, die moderne, schnelle und kostengünstige Zahlungen ermöglichen, und hoffen, diese Zukunft so bald wie möglich zu den Amazon-Kunden zu bringen", sagte ein Amazon-Sprecher gegenüber Cryptonews.com, ohne weiter darauf einzugehen.

Im Februar dieses Jahres deutete Amazon an, dass es bereit sei, die Welt der "digitalen Währungen" zu erforschen, indem es anscheinend ein Pilotprojekt in Mexiko startete.

In einer Stellenausschreibung für einen Software Development Manager sagte das Unternehmen, dass es nach einem "Tech-Team sucht, um innovative Zahlungsprodukte für Kunden in Schwellenländern zu entwickeln" und dass es "nach einer Führungspersönlichkeit sucht, die uns dabei hilft, ein neues Zahlungsprodukt zu lancieren, beginnend mit Mexiko als unserem ersten Startland" - ein Produkt, das es "Kunden ermöglichen würde, ihr Bargeld [in] digitale Währung umzuwandeln".

Das Unternehmen erwähnte zu diesem Zeitpunkt weder die Blockchain-Technologie noch Krypto-Assets.

____

Learn more:
- Amazon baut 'Digitales Währungs' Team für 'Neues Zahlungsprodukt auf
- Kryptobörse FTX holt Tesla, Apple und Amazon an Bord
- BAT übertrifft Bitcoin, Ethereum auf Uber, Amazon, HBO News
___
Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN