Welche Kryptowährung jetzt kaufen? Die besten Coins für das Wochenende

Eine weitere Woche voller Sorgen rund um Inflation, Rezession und steigende Zinsen ist vorbei. Doch zum Wochenende notiert beim Schreiben dieses Artikels der globale Kryptomarkt rund 2,5 % im Plus. Eine leichte Erholung macht Hoffnung auf ein positives Wochenende. Während die Börsen an den Aktienmärkten schon bald schließen, können Krypto-Anleger auch am Wochenende weiter handeln. Fünf Coins für das bevorstehende Wochenende gibt es im folgenden Artikel. 

1. Tamadoge (TAMA): nach Gewinnmitnahmen bei TAMA einsteigen

In der laufenden Woche vollbrachte Tamadoge das OKX-Listing. Nach einem ersten Pump kam es zu Gewinnmitnahmen. Nun bildete sich jedoch bei 0,021 USD der erste Support heraus. In den vergangenen 24 Stunden stieg der TAMA Token nachweislich der OKX-Daten um rund 15 %. Das Momentum bleibt bullisch und das Kursziel von 0,030 USD könnte bereits am Wochenende wieder erreicht werden – wer die ersten Gewinnmitnahmen zum Einstieg nutzt, hätte mit Erreichen der 0,03 USD eine Rendite von rund 20 % erzielt. 

Zugleich gibt es auch fundamentale Faktoren, die die Kursrallye bedingen könnten. Die Tamadoge-Verantwortlichen haben ein Listing bei Binance beantragt. Weitere Listings und erste Ausschnitte aus dem P2E-Game werden zeitnah erwartet. Die Community wächst munter weiter und vom aktuellen Kursniveau scheinen Handelsgewinne am Wochenende gut möglich.

Jetzt Tamadoge bei OKX kaufen

2. XRP (XRP): positive News vor SEC-Urteil ausnutzen

In den vergangenen 24 Stunden wurde XRP zwischen 0,43 und 0,5 USD gehandelt. Aktuell befindet sich der XRP Kurs am oberen Ende der Handelsspanne, Krypto-Trader handeln die positiven News vom zuständigen US-Gericht, dass eine Freigabe von wichtigen Dokumenten auf Antrag der Rechtsvertreter von Ripple Labs bewilligte.

Dies wird als Zeichen gewertet, dass das US-Gericht schon bald ein summarisches Urteil beschließt, in welchem die Einstufung als Wertpapier negiert wird. 

Nach einer Konsolidierung rund um 0,048 USD könnte das Wochenende dabei helfen, die 50 US-Cent nachhaltig zu überwinden und am Sonntag oberhalb der psychologisch wichtigen Kursgrenze zu notieren.

Hier XRP gebührenfrei handeln

3. Bitcoin (BTC): wertvollste Kryptowährung akkumulieren & langfristig hodln

Ob es weitere Rücksetzer gibt oder BTC auf dem aktuellen Niveau konsolidiert, lässt sich kaum sicher vorhersagen. Viele negative Entwicklungen scheinen im aktuellen Marktumfeld eingepreist. Dennoch gibt es Risikofaktoren für den Kryptomarkt. Der Bitcoin-Kurs notiert rund zwei Drittel unter ATH. Dieses Niveau könnte insbesondere für langfristige Anleger spannend sein, BTC zu akkumulieren und langfristig zu halten.

Frei nach dem Vorbild von Microstrategy & Michael Saylor könnte man schon jetzt regelmäßig und in Tranchen eine beträchtliche Bitcoin-Position aufbauen, um im nächsten Bull-Run von Beginn an dabei zu sein.

Hier Bitcoin gebührenfrei handeln

4. Terra Classic & Terra Luna: hohe Volatilität bei Terra erfolgreich traden

Ob bullisch oder bearisch – sicher scheint, dass Terra Classic (LUNC) und Terra (LUNA) weiterhin mit einem hohen Volumen gehandelt werden. Wenn Bewegung in einen Kurs kommt, lässt sich dies für Trader immer auch in einem entsprechenden Setup abbilden. Auch am Wochenende wird das Handelsvolumen hier hoch sein, sodass sich Chancen auf eine ansehnliche Rendite bieten. Aufgrund der beträchtlichen Kursschwankungen sollten Krypto-Trader stets mit Stop-Loss handeln und das Money-Management diszipliniert umsetzen.

Hier Terra Coins gebührenfrei handeln

5. Reserve Rights (RSR): kann die Rallye weitergehen?

Kleinere Gewinnmitnahmen haben den RSR Kurs in den vergangenen zwei Tagen um rund 5 % nach unten gedrückt. Dennoch ist die Wochen-Performance mit 20 % weiterhin stark positiv. Das zuletzt hohe Handelsvolumen spricht dafür, dass der Reserve Rights Token in der Krypto-Community angekommen ist. Auch ein Marktrang in der Top 100 wird die Aufmerksamkeit rund um RSR noch weiter steigern. Die letzte Korrektur von Reserve Rights hat zugleich eine Abkühlung beim RSI-Indikator bedingt, sodass dieser wieder im neutralen Zustand notiert.

 

Ein Golden Cross im Daily-Chart generierte nun ein weiteres Kaufsignal und könnte für das Wochenende ein spannendes Setup bei RSR bieten, bei welchem das Kursniveau von rund 0,0088 USD nachhaltig überwunden wird.

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN