Cryptonews https://rapi.cryptonews.com https://v2.cimg.co/p/assets/android-chrome-512x512.png https://v2.cimg.co/p/assets/android-chrome-512x512.png Cryptonews https://rapi.cryptonews.com de Mon, 26 Jul 2021 09:11:00 +0300 <![CDATA[Mutmaßlicher USD 330 Mio. Krypto-Betrüger: Lasst mich frei und ich werde Geld zurückerstatten]]> https://de.cryptonews.com/news/mutmasslicher-usd-330m-krypto-betruger-lasst-mich-frei-und-ich-werde-geld-zuruckerstatten.htm https://de.cryptonews.com/news/mutmasslicher-usd-330m-krypto-betruger-lasst-mich-frei-und-ich-werde-geld-zuruckerstatten.htm

Source: Adobe/Lunatictm

Biosca gründete eine gleichnamige Firma und die Algorithms Group und verschwand nach weit verbreiteten Betrugsvorwürfen, bevor eine Fahndung der Polizei z...]]>

Source: Adobe/Lunatictm

Biosca gründete eine gleichnamige Firma und die Algorithms Group und verschwand nach weit verbreiteten Betrugsvorwürfen, bevor eine Fahndung der Polizei zu seiner Verhaftung in Malaga führte.

Er erschien vor einem Richter des Nationalen Gerichts, Richter Alejandro Abascal, der die Polizei anwies, nicht nur seinen Pass, sondern auch die Reisedokumente seiner Frau und seines Sohnes zu beschlagnahmen. Sowohl Bioscas Frau, Paloma Gallardo, als auch ihr Sohn haben auf Unwissenheit über die betrügerischen Aktivitäten plädiert.

Die Algorithms Group hatte angeblich Investoren wöchentliche Renditen von bis zu 25% auf ihre Anteile versprochen, bevor sie in Schwierigkeiten mit verärgerten Investoren geriet und dann verschwand.

Biosca sagte dem Richter, dass er nie die Absicht gehabt habe, Investoren zu täuschen, und behauptete sogar, dass das Geschäft, das er vorschlug, in der Tat ein profitables war, laut Expansion und Confi Legal.

Die Medien sagten, dass "juristische Quellen" den Medien mitgeteilt hätten, dass Biosca "bereit ist, mit den Staatsanwälten zusammenzuarbeiten" und Zugang zu Bankkonten und anderen Beweisen gewähren wolle, von denen er sagt, dass sie ihm erlauben würden, den Investoren ihre Anteile zurückzuzahlen. Allerdings fügte er den Vorbehalt hinzu, dass er, um Zugang zu gewähren, freigelassen werden müsse, damit er die benötigten Informationen finden könne - ein Prozess, von dem er sagte, dass er "drei oder vier Wochen brauchen würde, um ihn zu lösen."

Biosca ist seit seiner Verhaftung am 8. Juli im Alhaurin de la Torre Gefängnis in Malaga inhaftiert.

Der Richter ordnete an, dass Gallardo und der Sohn des Paares, Sergio Biosca Gallardo, auf freiem Fuß bleiben, trotz der Tatsache, dass die Ermittlungen über ihre mögliche Verwicklung weitergehen - obwohl ihre Pässe jetzt in den Händen der Polizei sind. Die Staatsanwaltschaft hatte das Gericht gebeten, das Duo in Sicherungsverwahrung zu nehmen.

Biosca und seine Familie sehen sich einer Reihe von Anklagen gegenüber, die von Betrug bis hin zu Geldwäsche und der Veruntreuung von Geldern reichen.

Während der Anhörung behauptete Biosca, dass er bis 2019 nichts über Krypto gewusst habe. Er erklärte auch, dass die Banken an den Verzögerungen bei der Verteilung von Geldern an Investoren schuld seien, da viele dazu übergegangen seien, kryptobezogene Transaktionen zu blockieren.

Er fügte hinzu, dass er im September 2020 nach Guinea gereist sei, um die Möglichkeit zu prüfen, eine Bank zu kaufen, mit der er Krypto-Transaktionen durchführen könnte, aber letztlich erfolglos war. Biosca behauptete, dass Gallardo und ihr Sohn "keine Kenntnisse über Kryptowährungen" hätten und daher nicht in seine Krypto-Geschäftsangelegenheiten involviert seien.
____
Mehr interessante News: 
- Die Ledger-Hack-Saga geht weiter: Betrüger versenden Fake Hardware Wallets
- Brüder verschwinden bei südafrikanischen 'Exit Scam' mit USD 3.6 Mrd. in Bitcoin
- Ex-Cryptopia Mitarbeiter gesteht USD 176K in Krypto gestohlen zu haben

 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Mon, 26 Jul 2021 06:11:00 +0000
<![CDATA[Vitalik Buterin mit kuriosem "Cameo"-Auftritt in Kutcher und Kunis 'Krypto' Video]]> https://de.cryptonews.com/news/vitalik-buterin-mit-kuriosem-cameo-auftritt-in-kutcher-und-kunis-krypto-video.htm https://de.cryptonews.com/news/vitalik-buterin-mit-kuriosem-cameo-auftritt-in-kutcher-und-kunis-krypto-video.htm

Kutcher und Kunis, die in der Hit-TV-Serie "Die wilden 70er" auftraten, teilten das Video auf ihren Social-Media-Kanälen und nannten es Episode 1 einer neuen Serie namens "Kutcher Kitchen Talks."

Mit der wohl schrillsten, pinkfarbenen Bildunterschrift aller...]]>

Kutcher und Kunis, die in der Hit-TV-Serie "Die wilden 70er" auftraten, teilten das Video auf ihren Social-Media-Kanälen und nannten es Episode 1 einer neuen Serie namens "Kutcher Kitchen Talks."

Mit der wohl schrillsten, pinkfarbenen Bildunterschrift aller Zeiten, die eindeutig mit einer Smartphone-Videoschnitt-App im Nachhinein erstellt wurde, verkündete das "Produktionsteam", dass die Episode den Titel "Krypto with Kunis" trägt.

Das Duo scheint das ausgesprochene Low-Budget-Video aufgenommen zu haben, um die Aufmerksamkeit auf Kunis' nicht-fungible Token (NFT)-Serie "Stoner Cats" zu lenken - eine animierte Serie, die nur von Käufern ihrer NFT-Linie erreicht werden kann. In dem Video wird jedoch nichts über die Serie und nur kurz über die NFTs erwähnt. Es sind nur die begleitenden "Stoner Cats"-URLs und Hashtags, die Cryptonews.com zu der Annahme verleiten, dass es irgendeine Art von Verbindung zwischen dem Video und dem Projekt gibt. Vielleicht denken wir zu viel darüber nach - es war wohl nicht etwas, das der Kutcher-Clan und Buterin absichtlich geplant haben, als es darum ging, dieses Video zu machen.

Das Konzept hinter dem Video von Kutcher und Kunis sind eine Reihe von Fragen über Kryptoassets, entlang der Linien: "Hey babe, what's crypto?"

Kunis, die an einer Wand lehnt, gibt eine Reihe von kurzen Antworten, während Kutcher sie über Blockchain, Dezentralisierung... und dann ETH befragt.

Als nächstes (oh, Spoiler-Alarm, übrigens) schwenkt Kutcher, der Schauspieler und Regisseur dieser 1-Minuten-51-Sekunden-Produktion, sein Telefon von Kunis weg und zu einem Tisch, an dem Buterin sitzt. Der Ethereum-Mitbegründer fährt dann fort, eine eloquente, aber wortreiche und etwas technische Erklärung des Netzwerks zu geben. Dann versucht Kutcher, ein ernstes Gesicht zu bewahren, während er die Pointe liefert:

“Gut, das macht Sinn!”

Und da endet das Video - ziemlich genau so abrupt und mit so wenig Fanfaren wie es begonnen hatte.

So. Wir haben es für Sie ruiniert. Oder vielleicht ersparen wir Ihnen die Tortur, es selbst ansehen zu müssen.

Ein YouTube-Kommentator offensichtlich nicht vertraut mit der Welt der Krypto schrieb:

“Der Kerl, der am Ende erklärt. Ich war wirklich wie WAAAAAAASSSS????? LOL”

Die Twitter-Witzbolde waren mit voller Wucht unterwegs.

Weil Kutcher in diesem Film war, richtig? "Kumpel, wo ist mein Auto?" Vergiss es.

Ein anderer witzelte: "Ich dachte, Vitalik hätte gesagt, dass er kein Berater für weitere Projekte sein würde?"

Kutcher und Kunis sind beide bekannte Krypto-Befürworter und begannen 2013 mit dem Kauf von Bitcoin (BTC), wie sie selbst zugaben - obwohl Kutcher im Mai erklärte, dass Kunis ursprünglich gegen die Idee war.

Anfang dieses Jahres, ein Kutcher Unternehmen lief eine NFT Finanzierung Wettbewerb mit Promi-Richter einschließlich Kutcher selbst, neben Snoop Dogg und Mark Cuban.
____
Mehr News: 
- Es ist Zeit, Ethereum jenseits von DeFi und Preisfokus aufzubauen - Vitalik Buterin
- #ethgate überschattet News, aber hilft Ethereum mit Memes inmitten Äthiopien-Krise
- Neue Reality-TV-Show folgt Vermögen von Krypto-Investoren
- Keine Steuerabschreibung für die SHIB Indien COVID-19 Spende für Buterin


___
Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Mon, 26 Jul 2021 05:05:00 +0000
<![CDATA[Elon Musk sollte bzgl. Bitcoin auf Cathie Wood hören]]> https://de.cryptonews.com/exklusiv/elon-musk-sollte-uber-bitcoin-auf-cathie-wood-horen.htm https://de.cryptonews.com/exklusiv/elon-musk-sollte-uber-bitcoin-auf-cathie-wood-horen.htm Bitcoin bei der Skalierung gegenüber der Alternative, die Transaktionskapazität auf der Basis-Blockchain-Schicht zu erhöhen.

Elon Musk. Source: A video screenshot, Youtube, Bloomberg.

Während diese direkte Konfrontation zwischen den Diskussionsteil...]]> Bitcoin bei der Skalierung gegenüber der Alternative, die Transaktionskapazität auf der Basis-Blockchain-Schicht zu erhöhen.

Elon Musk. Source: A video screenshot, Youtube, Bloomberg.

Während diese direkte Konfrontation zwischen den Diskussionsteilnehmern nicht wirklich stattfand, illustrierten die gegensätzlichen Kommentare von Wood und Musk den Hauptbereich der Uneinigkeit in dieser technischen Debatte und warum Musks Dogecoin (DOGE) Experiment wahrscheinlich nicht erfolgreich sein wird.

Wood erklärt den Value von Bitcoin

Zu Beginn des Livestreams am Mittwoch wurde Wood von Steve Lee von Square Crypto gebeten, zu erklären, was ursprünglich ihr Interesse an Bitcoin geweckt hat. In ihrer Antwort erinnerte Wood daran, dass ihr ehemaliger Mentor und Ökonom Arthur Laffer (bekannt durch die Laffer-Kurve) Bitcoin als die Art von "regelbasiertem Geldsystem" bezeichnete, auf das er seine ganze Karriere gewartet hatte.

Später im Vortrag fügte Wood hinzu: "Die Rolle, die [Bitcoin] spielt, da die Regel eine Mengenregel [von] 21 Millionen Einheiten ist, ist wirklich eine Wertaufbewahrungsrolle."

Anders ausgedrückt, der Hauptzweck der Bitcoin-Blockchain im Zusammenhang mit dem Nutzen des Bitcoin-Assets als Wertaufbewahrungsmittel ist es, eine Geldpolitik zu ermöglichen, die "in Stein gemeißelt" ist (wie es der Bitcoin-Schöpfer Satoshi Nakamoto vor vielen Jahren formulierte) und nicht durch eine vertrauenswürdige dritte Partei wie eine Zentralbank korrumpiert werden kann.

Wood erwähnte auch die Tatsache, dass verschiedene Apps rund um die Verwendung von Bitcoin als Tauschmittel auf der Basis-Bitcoin-Blockchain aufgebaut werden können, obwohl auch auf der Basis-Kette bereits Transaktionen mit hohem Wert stattfinden.

Musk will größere Blöcke auf Dogecoin testen

Kurz nach Woods Erklärung über den Hauptnutzen der Bitcoin-Blockchain als Basisschicht eines neuen monetären Netzwerks wurde Musk nach seinen Gedanken über die Skalierbarkeit von Bitcoin als Zahlungsmittel gefragt. Während Musk von einigen Bitcoin-Enthusiasten wegen seiner Aussagen über die Skalierbarkeit von Bitcoin heftig kritisiert wurde, kam seine Position im Livestream nuancierter rüber.

"Bitcoin allein kann einfach nicht so skalieren, dass es das Geldsystem der Welt auf der Basisschicht wird. Aber mit einer zweiten Schicht ist dies möglich, je nachdem wie diese zweite Schicht implementiert wird."

Musk fügte hinzu, dass er viel mehr BTC als Ethereum (ETH) oder DOGE hält, und dass er Bitcoin gerne erfolgreich sehen würde. Allerdings sieht er auch einen Wert darin die Grenzen der On-Chain-Skalierung von Dogecoin zu verschieben.

Was Musk falsch versteht

Der wichtigste Punkt, den Musk in der Diskussion am Mittwoch nicht zu bestreiten versuchte, ist, dass es die Glaubwürdigkeit der Regeln des Netzwerks schwächt, wenn man die Bitcoin-Basisschicht überhaupt verändert, insbesondere in einer Weise, die die Kosten für den Betrieb eines vollen Knotens erhöht. Um auf Woods Punkte bezüglich des Wertversprechens der Bitcoin-Blockchain zurückzukommen: Große Änderungen, die an der Basisschicht vorgenommen werden, schaden potentiell der Glaubwürdigkeit der Bitcoin-Geldpolitik und dem Nutzen des Krypto-Assets als Wertaufbewahrungsmittel. In der Vergangenheit war der Markt nicht gewillt, den Nutzen von Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel zu Gunsten von wahrgenommenen Vorteilen, die mit Transaktionen mit geringeren Werten verbunden sind, zu riskieren, wie es beim Scheitern von SegWit2x der Fall war.

Wie Lee richtig bemerkt hat, gab es in der Geschichte von Bitcoin bereits viele Debatten zu diesem Thema, und es ist nicht so, dass Musk hier etwas Neues vorschlägt. Bitcoin Cash (BCH) hat sogar versucht, die monetären Netzwerkeffekte von Bitcoin huckepack zu nehmen, um ein viel höheres Blockgrößenlimit zu implementieren und ist kläglich gescheitert. Für viele ist ein praktischerer Weg, um auf Bitcoins existierenden Netzwerkeffekten aufzubauen, die Verwendung von Sekundärschicht-Netzwerken wie dem Lightning Network und Sidechains, die nicht die Schaffung einer neuen, separaten Kryptowährung erforderlich machen. Und zu Musks Ehrenrettung sei gesagt, dass er auch offen für das Potential dieser Skalierungsphilosophie ist.

Es scheint, dass das "Ich bin neu bei Bitcoin und ich bin hier, um es zu reparieren" Meme hier ziemlich gut gilt. Natürlich trifft das auf fast jeden zu, wenn er sich zum ersten Mal in diesem Bereich engagiert, und es wird in dieser Situation definitiv durch Musks Prominenz vergrößert. Abgesehen davon ist es verständlich, dass Bitcoin-Nutzer genervt sind von Musk und anderen, die in letzter Zeit alte Diskussionen und Ideen wieder aufwärmen.

Während Musk immer noch an Dingen wie lange widerlegten Bedenken über die potentielle Regulierung von Lightning Network-Knoten und dem verwirrenden Wunsch, einen Kaffee nur mit einer On-Chain-Transaktion zu kaufen, hängt, ist es wahrscheinlich, dass er, genau wie jeder andere, schließlich der Unvermeidbarkeit der monetären Netzwerkeffekte von Bitcoin nachgeben wird.
____
Mehr interessante News: 
- Das haben Sie beim Dorsey, Musk und Wood Bitcoin Talk verpasst
- Musk-getriggerte 'Durchschnittspersonen' senden Proofs von Bitcoin-Knoten
- Es ist Zeit, Ethereum jenseits von DeFi und Preisfokus aufzubauen - Vitalik Buterin
- Amazon sucht Leiter für digitale Währungenn, da sie von Kryptowährungen "inspiriert" sind


Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Mon, 26 Jul 2021 03:45:00 +0000
<![CDATA[Bitcoin erholt sich in Richtung USD 40K nach Amazon Spekulation, Liquidationen steigen]]> https://de.cryptonews.com/news/bitcoin-erholt-sich-in-richtung-usd-40k-nach-amazon-spekulation.htm https://de.cryptonews.com/news/bitcoin-erholt-sich-in-richtung-usd-40k-nach-amazon-spekulation.htm

In ähnlicher Weise gewinnen die meisten wichtigen Altcoins an zinsbullischem Momentum. ETH ist über die Widerstandsniveaus von USD 2.250 und USD 2.300 gestiegen. XRP ist um über 10% gestiegen und hat sogar die Widerstandszone von 0,650 USD durchbrochen.

Die ...]]>

In ähnlicher Weise gewinnen die meisten wichtigen Altcoins an zinsbullischem Momentum. ETH ist über die Widerstandsniveaus von USD 2.250 und USD 2.300 gestiegen. XRP ist um über 10% gestiegen und hat sogar die Widerstandszone von 0,650 USD durchbrochen.

Die Liquidationen auf dem Krypto-Derivatemarkt nähern sich in den letzten 4 Stunden USD 900 Mio., angeführt von Short-Positionen (92%), laut bybt.com-Daten. Über 80% der gesamten Liquidationen sind BTC-Handelspositionen.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

E-Commerce-Riese Amazon möchte BTC Zahlungen "bis zum Ende des Jahres" akzeptieren, während andere Top-Kryptoassets später akzeptiert werden sollen, berichtete CityA.M.unter Berufung auf einen ungenannten Insider.

"Dies ist ein vollwertiger, gut diskutierter, integraler Bestandteil des zukünftigen Mechanismus, wie Amazon arbeiten wird," und "die Richtlinie kommt von ganz oben... Jeff Bezos [der Gründer von Amazon] selbst," fügte der Bericht hinzu.

Wie letzte Woche berichtet, sucht Amazon nach einer neuen Führungskraft, die die Strategie für digitale Währungen beaufsichtigt.

"Wir sind inspiriert von der Innovation, die im Bereich der Kryptowährungen stattfindet, und wir untersuchen, wie dies bei Amazon aussehen könnte. Wir glauben, dass die Zukunft auf neuen Technologien aufgebaut sein wird, die moderne, schnelle und kostengünstige Zahlungen ermöglichen, und hoffen, diese Zukunft so schnell wie möglich zu Amazon-Kunden zu bringen", sagte ein Amazon-Sprecher damals gegenüber Cryptonews.com.

Bitcoin Preis

Nach der Bildung einer Basis oberhalb von USD 32.000 gewann der Bitcoin-Preis an Aufwärtsdynamik. BTC durchbrach die Widerstandsniveaus von USD 35.000 und USD 36.500. Er kletterte sogar auf über 38.500 USD und wurde nahe der 40.000 USD-Marke gehandelt. In der Nähe von USD 39.800 hat sich ein Hoch gebildet und der Kurs korrigiert nun seine Gewinne. 
Eine erste Unterstützung auf der Abwärtsseite befindet sich in der Nähe der 37.800 USD-Marke. Die erste wichtige Unterstützung bildet sich nun bei der Marke von 36.500 USD. Auf der Oberseite bildet sich nun der wichtige Wochenwiderstand bei der Marke von 40.000 USD.

Laut Mike McGlone, Bloomberg Intelligence Senior Commodity Strategist, "ist es wahrscheinlicher, dass Bitcoin in Richtung des Widerstands von 60.000 USD gegenüber der Unterstützung von 20.000 USD zurückkehrt, wenn die Geschichte der Erholung von ähnlichen zu kalten Bedingungen ein Hinweis ist."

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis begann ebenfalls ein starker Anstieg, ähnlich wie bei Bitcoin. ETH durchbrach die Widerstandsniveaus von USD 2.200 und USD 2.250. ETH kletterte sogar über USD 2.300 und konsolidiert nun seine Gewinne. Wenn es einen Schlusskurs über 2.320 USD gibt, könnte der Preis in naher Zukunft weiter steigen.
Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Preis die Unterstützung bei USD 2.250 testen. Die erste wichtige Unterstützung bildet sich jetzt in der Nähe des Niveaus von 2.200 USD.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) legte um 9% zu und durchbrach die Widerstandsmarke von USD 1,25. ADA kletterte sogar über die Marke von 1,30 USD und zeigt nun positive Signale. Der nächste wichtige Widerstand auf der Oberseite liegt bei 1,40 USD. Auf der Abwärtsseite könnten die Bullen in der Nähe von 1,25 USD aktiv bleiben.
Litecoin (LTC) ist über die Widerstandsniveaus von 125 USD und 132 USD gestiegen. LTC durchbrach sogar das Niveau von 135 USD, kämpft aber darum, das Niveau von 140 USD zu überwinden. Bei einem Schlusskurs über 140 USD könnte der Preis in Richtung 150 USD ansteigen.
Dogecoin (DOGE) gewann fast 15% und durchbrach die Widerstandszone von 0,20 USD. Der Preis zeigt nun positive Anzeichen über USD 0,20. Wenn es sich über 0,22 USD einpendelt, könnte es eine stetige Bewegung in Richtung der 0,25 USD-Marke geben.
Der XRP-Preis begann einen starken Anstieg, nachdem er den Widerstand von USD 0,600 durchbrochen hatte. Der Preis stieg sogar über die Widerstandsniveaus von USD 0,635 und USD 0,655 an. Der nächste wichtige Widerstand für die Bullen liegt in der Nähe des Niveaus von 0,700 USD.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins haben über 10% zugelegt, darunter AMP, BTT, ZIL, SUSHI, DGB, QNT, ALGO, RUNE, LINK, BTCB, HOT, RVN, BAKE und QTUM. Von diesen stieg AMP um über 50% und durchbrach die 0,075 USD-Marke, bevor er nach unten korrigierte.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis positive Anzeichen oberhalb der Marke von USD 37.500. Wenn sich BTC über USD 39.000 und USD 40.000 einpendelt, könnte es in den kommenden Sitzungen weitere Aufwärtsbewegungen geben.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Mon, 26 Jul 2021 03:19:00 +0000
<![CDATA[Es ist Zeit, Ethereum jenseits von DeFi und Preisfokus aufzubauen - Vitalik Buterin]]> https://de.cryptonews.com/news/it-s-time-to-build-ethereum-beyond-defi-and-price-focus-vita-11166-de.htm https://de.cryptonews.com/news/it-s-time-to-build-ethereum-beyond-defi-and-price-focus-vita-11166-de.htm

Heute hat Ethereum vor allem Finanzen - die allgemeine Wahrnehmung ist derzeit, dass es von DeFi definiert und dominiert wird. Und das ist nicht "schlecht", betonte Buterin und fügte hinzu, dass dies nicht alles ist, was Ethereum zu tun versucht.

Er erklärte, dass die Vision für Ethereum, und von Krypto und darüber hinaus, "immer schon die Dezentralisierung, Vertrauen Minimierung und Mechanismus-Design-Experimente weit über Finanzen hinaus waren."

Das, was er beschrieb, ist wahrscheinlich der interessanteste Teil der Vision von general purpose blochchains.

An diesem Punkt gibt es zwei primäre Gründe, warum DeFi so dominant ist, pro Buterin:

Das Finanzwesen ist der Bereich, in dem die zentralisierte Technologie "am meisten nervt"; außerdem werden diese Probleme mit dem Wachstum der "zentralisierten anderen Dinge", die ebenfalls Probleme haben, immer deutlicher;die Transaktionsgebühren sind hoch, und während einige dafür bezahlen können, gibt es Bereiche - wie dezentrale Medien - die nicht mit hohen Gebühren arbeiten können.

Das Gebührenproblem wird derzeit gelöst, argumentierte Buterin und erwähnte wieder Rollups als eine der Lösungen, in Kombination mit Sharding, um die Skalierbarkeit weiter zu erhöhen.

Deshalb, sagte er, ist jetzt die gute Zeit, um über andere Dinge nachzudenken, die man auf Ethereum aufbauen kann, und weiter zu gehen als DeFi. Zu den interessanten nicht-finanziellen Kreationen, die bereits zu sehen sind, gehören nicht-fungible Token (NFTs), sowie ENS-Namen, die technisch auch NFTs sind.

Mit Blick auf das, was auf kurze Sicht konzentriert werden kann, gibt es zwei Ziele, die für neue Projekte erfüllt werden müssen, laut Buterin:

Übereinstimmung mit Werten: Es muss etwas sein, hinter dem die Gemeinschaft stehen kann;Ausrichtung an den Bedürfnissen: Es muss etwas sein, das nützlich ist, um es zu tun.

Der Aufbau des Ethereum-Ökosystems für soziale Medien ist eines der wichtigsten Dinge, auf die man sich konzentrieren muss, sagt Buterin, da die Krypto-Technologie eine Reihe von wichtigen Problemen lösen kann, die zentralisierte soziale Medien plagen: Sie bringt unter anderem glaubwürdige Neutralität und Zensurresistenz mit sich.

Eine andere Sache ist die Verwendung des Etherum-Logins, um sich bei anderen Diensten anzumelden, wie Google oder Twitter es erlauben. Jedoch, diese zentralisierte Login-Anbieter sind "schlechtesten beider Welten in Bezug auf die Zentralisierung und Dezentralisierung," so Buterin. Auf der anderen Seite können Ethereum-Logins, die soziale Wiederherstellungs-Wallets sind, sowohl zentralisierte als auch dezentralisierte Anbieter in Bezug auf Selbstsouveränität und bessere Kontowiederherstellung potenziell ausstechen.

Dezentrale Inhalte, Prediction-Market-ähnliche Mechanismen, dezentralisierte Sybil-Widerstand, und Community-fokussierte Foren sind "Richtung zu erkunden," nach Buterin.

Eine weitere Idee, von der Buterin begeistert ist, ist die rückwirkende Finanzierung von öffentlichen Gütern. Die Idee ist, eine dezentralisierte autonome Organisation (DAO) zu gründen, die im Nachhinein beurteilt, welche Projekte für die Ziele einer Gemeinschaft wertvoll waren.

"Das Ethereum-Ökosystem muss sich über die Herstellung von Token hinaus erweitern, die beim Handel mit anderen Token helfen", sagte Buterin. "Diese Dinge sind wertvoll bis zur ersten und zweiten Schicht, [...] aber sobald man zur sechsten Schicht kommt, erhöht man tatsächlich die finanzielle Instabilität und das Risiko, dass diese ganze Sache zusammenbricht und möglicherweise ein paar Regulierungsbehörden wütend macht."

Er forderte die Community auf: "Lasst uns nicht nur DeFi machen." Sich darüber hinaus zu bewegen, bedeutet nicht, dagegen zu sein. Vielmehr, so Buterin, "werden die besten Anwendungen Elemente von Finanzen und Nicht-Finanzen kombiniert."

___
Mehr interessante News: 
- Ethereum Doku Crowdfunding erreicht mehr als ein Drittel seines Ziels in Stunden
- Keine Steuerabschreibung für die SHIB Indien COVID-19 Spende für Buterin
- Square zielt auf Bitcoin DeFi Business

 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]>
Sun, 25 Jul 2021 03:22:00 +0000
<![CDATA[Die Top 5 Krypto-News der Woche]]> https://de.cryptonews.com/news/die-top-5-krypto-news-der-woche-29.htm https://de.cryptonews.com/news/die-top-5-krypto-news-der-woche-29.htm

Seitdem die berühmteste Meme-Coin der We...]]>

Seitdem die berühmteste Meme-Coin der Welt, die erste aller Doge-Münzen, Dogecoin (DOGE), in die Szene eintrat und Feuer unter den Krypto-Leuten und den Social-Media-Leuten gleichermaßen entfachte, tauchten zahlreiche Varianten davon auf, und tauchen auch weiterhin auf.

Zu diesem Zeitpunkt haben die allgegenwärtigen Krypto-Hunde und hundebezogenen Münzen die Kryptosphäre mit ihrem Hunde-Thema, ihrer angedeuteten Niedlichkeit und der subjektiven Hoffnung der Käufer, dass derjenige, auf den sie gewettet haben, dieser entlaufende Hund sein wird, der tatsächlich zum Mond fliegt, übernommen.

Cryptonews.com untersuchte die zufällig ausgewählten 25 vieler solcher Münzen und konzentrierte sich dabei auf ihre Preise um 11:20 UTC am Montagmorgen, ihr Handelsvolumen und die Veränderungen in den letzten Tagen, Wochen und 30 Tagen.

 

Wie groß ist die Bedrohung für Ihre Kryptowährung durch die Pegasus Spyware?

Ein Datenleck enthüllte eine Malware, die möglicherweise zum Ausspionieren von Menschenrechtsaktivisten, Journalisten und Anwälten auf der ganzen Welt verwendet wurde. Es infiziert die Android- und iOS-Geräte der Menschen und extrahiert alle vorhandenen Informationen. Laut Sicherheitsexperten, die mit Cryptonews.com gesprochen haben, scheint die Bedrohung für Krypto-Benutzer jedoch nicht so groß zu sein, sowohl aus technischen Gründen als auch aufgrund der Tatsache, dass "normale" Menschen nicht die typischen Ziele solcher Tools sind. Dennoch ist das Risiko vorhanden - auch wenn alle Passwörter sicher gespeichert sind.

Der Guardian berichtete unter Berufung auf "eine Untersuchung eines massiven Datenlecks", die zusammen mit 16 anderen Medienorganisationen durchgeführt wurde, dass eine Malware namens Pegasus, das von der israelischen Überwachungsfirma NSO Group stammt, an autoritäre Regime verkauft wurde, die es nutzten, um pro-demokratische Aktivisten und Journalisten, die Korruption untersuchen, ins Visier zu nehmen, ebenso wie politische Gegner und Regierungskritiker.

Die NSO Group besteht darauf, dass das Tool nur für den Einsatz gegen Kriminelle und Terroristen gedacht ist, so der Bericht.

Europäische Kommission zielt auf "Krypto-Wallets" und die Privatsphäre der Bürger

Die Europäische Kommission kündigte ein "ehrgeiziges Paket" von Gesetzesvorschlägen an, die im Falle ihrer Umsetzung die Privatsphäre der EU-Bürger einschränken würden.

"Die heutigen Maßnahmen verbessern den bestehenden EU-Rahmen erheblich, indem sie neue und aufkommende Herausforderungen im Zusammenhang mit technologischen Innovationen berücksichtigen. Dazu gehören virtuelle Währungen, stärker integrierte Finanzströme im Binnenmarkt und die globale Natur terroristischer Organisationen", sagte die Europäische Kommission.

Demnach werden diese Vorschläge dazu beitragen, einen "viel einheitlicheren Rahmen zu schaffen, um die Einhaltung der Vorschriften für Wirtschaftsbeteiligte zu erleichtern, die den AML/CFT [Anti-Geldwäsche/Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung]-Regeln unterliegen, insbesondere für diejenigen, die grenzüberschreitend tätig sind."

Wichtige, kryptobezogene Punkte aus den Vorschlägen:

Die vorgeschlagene Reform wird die EU-AML/CFT-Regeln auf den gesamten Krypto-Sektor ausweiten.

Alle Dienstleister wären verpflichtet, eine Sorgfaltsprüfung ihrer Kunden durchzuführen.

Die Änderungen "werden die vollständige Rückverfolgbarkeit von Krypto-Asset-Transfers, wie Bitcoin, sicherstellen."
"Anonyme Krypto-Asset-Wallets" sollen verboten werden.

Ripple ersucht Gericht, SEC-Fall nach Brief der Kommissare zu beenden

Die XRP-Tochter Ripple versucht, aus einer kürzlichen Stellungnahme von Mitgliedern der US-Börsenaufsicht (SEC) Kapital zu schlagen, die mehr Transparenz bei der Klassifizierung von Kryptoassets fordern - und hofft nun, dass ihr langwieriger Krieg mit der Aufsichtsbehörde beendet wird.

Wie letzte Woche berichtet, haben zwei der fünf SEC-Kommissare, Hester Peirce und Elad Roisman, den Vergleich der Regulierungsbehörde mit dem Coinschedule-Website-Betreiber Blotics kritisiert.

Peirce und Roisman gaben eine gemeinsame, offene Erklärung heraus und schrieben, dass sie "enttäuscht" waren, dass die Einigung "nicht erklärte, welche digitalen Vermögenswerte, die von Coinschedule angepriesen wurden, Wertpapiere waren."

Sie fügten hinzu, dass dies "eine Auslassung ist, die symptomatisch für unsere Zurückhaltung ist, zusätzliche Anleitungen darüber zu geben, wie man bestimmt, ob ein Token als Teil eines Wertpapierangebots verkauft wird oder welche Token Wertpapiere sind."

Das haben Sie beim Dorsey, Musk und Wood Bitcoin Talk verpasst

Am Mittwoch fand ein mit Spannung erwartetes Gespräch über Bitcoin (BTC) zwischen der CEO von Ark Invest, Cathie Wood, dem CEO von SpaceX und Tesla, Elon Musk, und dem CEO von Square und Twitter, Jack Dorsey, als Teil der Initiative The B Word online statt. Während sich die meisten auf die berichtenswerten Aspekte des Gesprächs konzentriert haben, wie z.B. die Tatsache, dass SpaceX Bitcoin in ihrer Bilanz hält oder dass Tesla wahrscheinlich in naher Zukunft wieder BTC akzeptieren wird und dass das Unternehmen seine BTC nicht verkauft, gibt es eine Reihe weiterer wichtiger Erkenntnisse, die man beachten sollte, wenn es um die grundlegenden Aspekte von Bitcoin als revolutionäre Technologie geht, die das Potenzial hat, die Welt zum Besseren zu verändern.

Die sozialen Medien waren ziemlich aufgeregt darüber, dass Musk offenlegte, dass er persönlich sowohl Ethereum (ETH) als auch Dogecoin (DOGE) besitzt (aber auch eine viel größere Menge an BTC), aber für mich war die wichtigste Erkenntnis die bemerkenswerte Cypherpunk-Philosophie, die verschiedenen Aussagen während der Podiumsdiskussion zugrunde lag, die auch von Steve Lee von Square Crypto moderiert wurde.

Musk: Bitcoin ermächtigt das Individuum

Für Musk ist Geld ein Informationssystem, in erster Linie für die Arbeitsverteilung, und es gibt eine Reihe von Problemen mit den verschiedenen Datenbank-Systemen, die derzeit auf der ganzen Welt verwendet werden. Insbesondere sieht Musk ernsthafte Probleme, wenn es um die Geschwindigkeit und Sicherheit dieser veralteten Systeme geht.

"[Das Kreditkartensystem] ist so, als würde man einem Fremden in einem Restaurant seinen Benutzernamen und sein Passwort geben, wenn man eine Mahlzeit kauft", bemerkte Musk.

 Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

 

]]> Sat, 24 Jul 2021 05:37:00 +0000
<![CDATA[Amazon sucht Leiter für digitale Währungenn, da sie von Kryptowährungen "inspiriert" sind]]> https://de.cryptonews.com/news/amazon-sucht-leiter-fur-digitale-waehrungenn.htm https://de.cryptonews.com/news/amazon-sucht-leiter-fur-digitale-waehrungenn.htm

Das Payments Acceptance & Experience-Team des Unternehmens sucht einen "erfahrenen Produktleiter", der an der Entwicklung von Amazons Digitalwährungs- und Blockchain-Strategie und Produkt-Roadmap arbeiten wird. Diese Person wird eng mi...]]>

Das Payments Acceptance & Experience-Team des Unternehmens sucht einen "erfahrenen Produktleiter", der an der Entwicklung von Amazons Digitalwährungs- und Blockchain-Strategie und Produkt-Roadmap arbeiten wird. Diese Person wird eng mit Teams bei Amazon zusammenarbeiten müssen, um die Roadmap zu entwickeln, "einschließlich der Kundenerfahrung, der technischen Strategie und Fähigkeiten sowie der Einführungsstrategie."

Diese Person muss auch ihr Fachwissen in den Bereichen Kryptowährung, Blockchain, Distributed Ledger und digitale Zentralbankwährungen (CBDCs) einsetzen, um "den Fall für die Fähigkeiten zu entwickeln, die benötigt werden, um die allgemeine Vision und Produktstrategie voranzutreiben und das Buy-In und die Investition der Führung für neue Fähigkeiten zu gewinnen."

Während ein Bachelor-Abschluss eine Grundqualifikation ist, wird ein MBA oder gleichwertige Erfahrung bevorzugt. Ebenfalls erforderlich sind mindestens zehn Jahre Erfahrung im Produkt- oder Programmmanagement, Produktmarketing, Geschäftsentwicklung oder Technologie, sowie ein tiefes Verständnis des digitalen / Kryptowährungsökosystems und verwandter Technologien, neben anderen Qualifikationen.

Basierend auf diesem Beitrag allein, ist es nicht klar, ob Amazon denkt über oder plant, seine eigene digitale Währung zu starten, oder wie das aussehen würde.

"Wir sind inspiriert von der Innovation, die im Bereich der Kryptowährungen stattfindet und untersuchen, wie dies bei Amazon aussehen könnte. Wir glauben, dass die Zukunft auf neuen Technologien aufgebaut sein wird, die moderne, schnelle und kostengünstige Zahlungen ermöglichen, und hoffen, diese Zukunft so bald wie möglich zu den Amazon-Kunden zu bringen", sagte ein Amazon-Sprecher gegenüber Cryptonews.com, ohne weiter darauf einzugehen.

Im Februar dieses Jahres deutete Amazon an, dass es bereit sei, die Welt der "digitalen Währungen" zu erforschen, indem es anscheinend ein Pilotprojekt in Mexiko startete.

In einer Stellenausschreibung für einen Software Development Manager sagte das Unternehmen, dass es nach einem "Tech-Team sucht, um innovative Zahlungsprodukte für Kunden in Schwellenländern zu entwickeln" und dass es "nach einer Führungspersönlichkeit sucht, die uns dabei hilft, ein neues Zahlungsprodukt zu lancieren, beginnend mit Mexiko als unserem ersten Startland" - ein Produkt, das es "Kunden ermöglichen würde, ihr Bargeld [in] digitale Währung umzuwandeln".

Das Unternehmen erwähnte zu diesem Zeitpunkt weder die Blockchain-Technologie noch Krypto-Assets.

____

Learn more:
- Amazon baut 'Digitales Währungs' Team für 'Neues Zahlungsprodukt auf
- Kryptobörse FTX holt Tesla, Apple und Amazon an Bord
- BAT übertrifft Bitcoin, Ethereum auf Uber, Amazon, HBO News
___
Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Sat, 24 Jul 2021 04:19:00 +0000
<![CDATA[Kryptowährungsbörse Paybis führt Sofortüberweisungen weltweit ein, senkt die Gebühren auf 0,99 %]]> https://de.cryptonews.com/news/kryptowahrungsborse-paybis-fuhrt-sofortuberweisungen-weltweit-ein-senkt-die-gebuhren-auf-99.htm https://de.cryptonews.com/news/kryptowahrungsborse-paybis-fuhrt-sofortuberweisungen-weltweit-ein-senkt-die-gebuhren-auf-99.htm Kryptowährung kaufen können, indem sie das Faster Payment System des Vereinigten Königreichs (U...]]> Kryptowährung kaufen können, indem sie das Faster Payment System des Vereinigten Königreichs (UK) und den einheitlichen europäischen Zahlungsraum (SEPA) der Europäischen Union (EU) für sofortige GBP- bzw. EUR-Einzahlungen nutzen. Außerdem hat die Börse lokale Bankzahlungen in den Vereinigten Staaten (US) sowie SWIFT USD eingeführt, um internationale Zahlungen zu ermöglichen.

Eine weltweite Lösung zum besten Preis

Diese Ergänzungen sind Teil der Mission von Paybis, seinen Kunden bei der Teilnahme an der Kryptowährungs- und Blockchain-Welt zu helfen, indem die Kosten reduziert und die Eintrittsbarrieren verringert werden. Dementsprechend senkt Paybis im Rahmen der Einführung neuer Zahlungsoptionen seine Gebühr für Kryptowährungskäufe von 2,99 % auf 0,99 % und erhöht die Ausgabenlimits für alle Kunden von 200.000 USD bei Einzelkäufen auf 1.000.000 USD.

Paybis auf dem Vormarsch

Paybis war seit seiner Gründung im Jahr 2014 mit der Entwicklung seiner Dienstleistungen für den Handel mit Kryptowährungen beschäftigt. Die globale Kryptowährungsbörse hat mehrere Funktionen hinzugefügt, einschließlich eines Blogs, um seinen Benutzern zu helfen, mit der sich schnell entwickelnden Kryptowelt Schritt zu halten, ein Empfehlungs- und Partnerprogramm, das Benutzer belohnt, die neue Händler empfehlen, und einen Nachrichtenbereich, damit die Nutzer mit den Entwicklungen der Börse Schritt halten können.

Paybis hat auch Krypto-Preis-Tracking-Seiten eingeführt, die jeder verwenden kann, um die Preise in Echtzeit abzurufen. Außerdem kann ein Kunde den Bitcoin Kurs oder jeden anderen Krypto-Preis in mehr als 90 verschiedenen lokalen Währungen abfragen. Darüber hinaus hat Paybis Kryptowährungsrechner-Seiten hinzugefügt, die es Besuchern und Kunden ermöglichen, den Wert eines der 400 Krypto-Assets in mehreren verschiedenen Währungen einfach zu berechnen. All diese Funktionen sollen sicherstellen, dass Kunden einfach und effizient den Bitcoin kaufen können und anderen Währungen durchführen können. Im März 2021 kündigte die Börse auch an, dass sie sich darauf vorbereitet, Unterstützung für New Yorker Kunden anzubieten, was die Gesamtzahl der von ihr bedienten US-Bundesstaaten auf 49 bringen würde.

Über Paybis

Paybis ist eine Kryptowährungsbörse, die den benutzerfreundlichen Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen über eine Vielzahl von Zahlungsmethoden ermöglicht, einschließlich Debit- und Kreditkarten, Sofortüberweisungen in Großbritannien und der EU, lokale Bankzahlungen in den USA und SWIFT USD für internationale Kunden. Die Börse bietet auch Unterstützung für über 50 lokale Währungen, in 180 Ländern. Zu seiner Reichweite gehören auch 48 US-Bundesstaaten. Paybis verwahrt die Gelder der Kunden nicht, was auch bedeutet, dass die Benutzer immer die Kontrolle behalten.

Schließlich hat Paybis auch eine temporäre Kryptoasset-Registrierung von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) erhalten, die es dem Unternehmen erlaubt, im Zuständigkeitsbereich der Regulierungsbehörde zu operieren, bis die Eignung für die Erteilung einer permanenten Lizenz geprüft wurde. Die FCA-Richtlinien und der regulatorische Rahmen konzentrieren sich darauf, illegale Aktivitäten im Krypto-Raum zu verhindern und ein sicheres Handelsumfeld zu fördern, um die weit verbreitete Annahme von Kryptowährungen zu unterstützen.

Schauen Sie sich Paybis für weitere Informationen über ihre Palette an Projekten zum Austausch von Kryptowährungen an.

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]>
Sat, 24 Jul 2021 03:03:00 +0000
<![CDATA[#ethgate überschattet News, aber hilft Ethereum mit Memes inmitten Äthiopien-Krise]]> https://de.cryptonews.com/news/ethgate-uberschattet-news-aber-hilft-ethereum-mit-memes.htm https://de.cryptonews.com/news/ethgate-uberschattet-news-aber-hilft-ethereum-mit-memes.htm Pull-Request für einen Ethereum-Verbesserungsvorschlag, EIP-3675: Upgrade consensus to Proof-of-Stake auf Github am 22. Juli - was bedeutet, dass der Pull-Request für einen Ethereum-Verbesserungsvorschlag, EIP-3675: Upgrade consensus to Proof-of-Stake auf Github am 22. Juli - was bedeutet, dass der Ethereum 2.0 Merge formalisiert wurde.

Der sogenannte "The Merge" ist der Moment, in dem das aktuelle Ethereum-Mainnet mit dem Proof-of-Stake (PoS)-System der Beacon-Chain "verschmilzt", was frühestens für Ende 2021 geplant ist. Damit wird der Konsensmechanismus des Netzwerks vom derzeitigen Proof-of-Work (PoW), das auch von Bitcoin verwendet wird, auf PoS umgestellt.

Laut Pooja Ranjan, Gründerin des Blockchain-basierten Unternehmens Avarch und dessen Projekt EtherWorld, läuft das Beacon-Chain-Netzwerk seit Dezember 2020, und "in diesem Zeitraum wurden weder Sicherheits- noch Liveness-Fehler festgestellt." Ranjan fügte weiter hinzu, dass "der lange Zeitraum, in dem es ohne Ausfälle lief, die Nachhaltigkeit des Beacon-Chain-Systems beweist und von seiner Bereitschaft zeugt, den Betrieb aufzunehmen und ein Sicherheitsanbieter für das Ethereum Mainnet zu werden."

Darüber hinaus arbeiten die Entwickler daran, alle verbleibenden Probleme im Zusammenhang mit EIPs zu beheben, die mit dem kommenden London-Upgrade implementiert werden sollen, das für den 4. oder 5. August angesetzt ist. Wie berichtet, einer von ihnen ist EIP-3554, die die Difficulty-Bombe verzögern wird und Ethereum unmöglich bis Dezember zu minen macht und eine andere ist die viel diskutierte EIP-1559, die die aktuelle Auktion-basierten Mechanismus ändern wird und die Gas-Gebühr zum Brennen bringt.

Allerdings hat der Hashtag "eth", der direkt nichts mit Ethereum zu tun hat, scheinbar weit mehr Interesse in den sozialen Medien geweckt als diese wichtige EIP-3675.

Es begann alles, wenn bestimmte Twitter-Nutzer bemerkt, dass Hashtag 'eth' kam mit der äthiopischen Flagge.

Sogar der offizielle Olympia-Account kommentierte dies mit den Worten: "Toll zu sehen, wie Jack [Dorsey, CEO von Twitter] und die Krypto-Community die #ETH [äthiopische Flagge] Athleten unterstützen!"

Dorsey ist ein bekannter Bitcoin-Befürworter und Ethereum-Skeptiker, so dass es nicht verwunderlich ist, dass dieser Twiter-Post mit drei Buchstaben und einer Flagge mehrere Theorien hervorgebracht hat, warum dies geschehen ist. Viele stellen in Frage, ob Dorsey die Ethereum-Community trollt.

Einige Kommentatoren merkten jedoch an, dass das Gleiche vor fünf Jahren passiert ist. Und das liegt daran, dass 2016 das Jahr der Olympischen Spiele in Rio De Janeiro war. Dieses Mal, für die Olympischen Spiele in Tokio, wurden Hashtags erstellt und geteilt, die sich auf die konkurrierenden Länder beziehen, wobei die Flaggen jeweils hinzugefügt wurden. So ist #eth außerhalb der noch kleinen, aber wachsenden Welt der Krypto #Ethiopa, nicht #Ethereum.

Einige waren davon nicht überzeugt und begaben sich schnell in das Gebiet der Verschwörung - oder trollten sich.

In jedem Fall scheint es, dass der große Bitcoin-Bulle versehentlich den Ethereern zu einem weiteren Meme verholfen hat, das ihnen helfen könnte, mehr Aufmerksamkeit zu bekommen, da sie diese Situation nun für ihren eigenen Vorteil nutzen und mehrere Witze und Memes kreieren.

In der Zwischenzeit, während beide Bitcoin- und Ethereum-Lager sich auf Kosten von Äthiopien amüsieren, befindet sich das Land inmitten eines tragischen Konflikts in Kombination mit den wachsenden Ängsten vor Afar.

"Ein blutiger achtmonatiger Kampf um die Kontrolle des nordäthiopischen Bundesstaates Tigray ist in der vergangenen Woche auf die benachbarte Region Afar übergeschwappt", berichtete BBC am Mittwoch. "Mindestens 20 Zivilisten wurden getötet und 54.000 Menschen wurden vertrieben, so Berichte, während die Angst vor einer sich schnell entwickelnden humanitären Krise wächst."

Um 13:03 Uhr handelte ETH bei USD 2.055. Es ist bis 3% in einem Tag und 7,5% in einer Woche gestiegen. 
____

Weitere Reaktionen:

__

__

__

__

__

__

__

____
Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Fri, 23 Jul 2021 08:54:00 +0000
<![CDATA[Musk-getriggerte 'Durchschnittspersonen' senden Proofs von Bitcoin-Knoten]]> https://de.cryptonews.com/news/musk-getriggerte-durchschnittspersonen-senden-proofs-von-bitcoin-knoten.htm https://de.cryptonews.com/news/musk-getriggerte-durchschnittspersonen-senden-proofs-von-bitcoin-knoten.htm Gesprächs über Bitcoin zwischen Musk, Ark Invest CEO Cathie Wood und Square und Twitter CEO Jack Dorsey.

Und nun haben sich die "...]]> Gesprächs über Bitcoin zwischen Musk, Ark Invest CEO Cathie Wood und Square und Twitter CEO Jack Dorsey.

Und nun haben sich die "Durchschnittspersonen" des Cryptoversums an Musk gewandt, um ihm zu zeigen, wie einfach es ihrer Meinung nach ist.

"Durchschnittliche Person, die hier einen Bitcoin-Knoten betreibt, kann auch deine Bitcoin sichern, elonmusk. You're welcome dude!", schrieb 'PatriceBTC'.

Eine Reihe von Menschen haben Bilder von ihren Knoten gepostet, die besagen, dass es "lächerlich einfach ist, sie zu betreiben." Laut dem Philosophie-Professor an der University of Wyoming, Bradley Rettler, "einen Knoten zu betreibem,  ist so einfach, dass es sogar eine geisteswissenschaftliche Abteilung tun kann."

Viele haben offenbar ihre Setups selbst gebastelt oder angepasst und arbeiten weiter daran, sie effizienter zu machen.

Andere behaupten auch, dass sie wenig bis gar kein technisches Wissen haben und dass sie in völlig Bitcoin-fremden Berufen arbeiten.

Während einige annahmen, dass die Aussage von Musk kurzsichtig war.
 

Und hier ist eine Sammlung von einigen der Knoten, die Menschen geteilt haben:

Source: Twitter/_elevens_

__

Source: Twitter/BitcoinLefty

__

Source: Twitter/BoilerBitRoom

__

Source: Twitter/BoroGhor

__

Source: Twitter/btcnor

__

Source: Twitter/cryptog39923792

__

Source: Twitter/ErinEMalone

__

Source: Twitter/FolterAlexander

__

Source: Twitter/Goldi708

__

Source: Twitter/JakobAbf

__

Source: Twitter/K0gen

__

Source: Twitter/kastlcity07

__

Source: Twitter/lucascav0729

__

Source: Twitter/moon33_blue

__

Source: Twitter/Raverrevolution

__

Source: Twitter/refazi

__

Source: Twitter/rosevdh69

__

Source: Twitter/SatoshiSarah

__

Source: Twitter/stackbitme

__

Source: Twitter/Ts00P

__

Source: Twitter/tylerbuchea

__

Source: Twitter/Urbion5

____

Eine weitere Idee, die Musk in diesem Gespräch geäußert hat, ist, "einen Bitcoin-Knoten in SpaceX Starlink-Terminals zu setzen, so dass auf diese Weise mehr Menschen Bitcoin verwenden würden", was er nach eigenen Angaben bereits mit seinem Team besprochen hat.

Einen Bitcoin-Knoten zu betreiben ist wichtig, wenn Sie darauf vertrauen wollen, dass Ihre Bitcoin-Transaktionen korrekt verifiziert und verarbeitet werden. Alle, die Nodes betreiben, arbeiten aktiv daran, das Bitcoin-Netzwerk zu sichern. Sie betreiben auch ihre eigenen Banken, sowie ein tieferes Wissen über das Innenleben der Bitcoin-Blockchain.

Es gibt eine allgemeine Wahrnehmung, dass das Einrichten eines kompletten Knotens schwierig ist, aber wie Cryptonews.com berichtet, ist es gar nicht so schwer. Die Leute können es selbst machen, oder ein Plug-and-Play-Gerät kaufen, da eine Reihe von Unternehmen jetzt Lösungen anbieten - und mehrere Schritte zur Einrichtung eines vollständigen Knotens befolgen.
____

Learn more: 
- Das haben Sie beim Dorsey, Musk und Wood Bitcoin Talk verpasst
- Bitcoin's Taproot betritt das Testnet
- Musk heizt Bitcoin-Community mit der Frage nach Regulierung an: 'NEIN ELON'

 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Fri, 23 Jul 2021 06:08:00 +0000
<![CDATA[JPMorgan gibt Kunden Zugang zu Bitcoin, Ethereum & anderen Trusts - Bericht]]> https://de.cryptonews.com/news/jpmorgan-gibt-kunden-zugang-zu-bitcoin-ethereum-andere-trusts-bericht.htm https://de.cryptonews.com/news/jpmorgan-gibt-kunden-zugang-zu-bitcoin-ethereum-andere-trusts-bericht.htm berichtete Business Insider (via The Street), unter Berufung auf eine ungenannte Quelle.

JPMorgan Kunden können nun in Krypto über diese fünf Trusts investieren: Grayscale Bitcoin Trust, Grayscale Bitcoin Cash Trust, Grayscale Ethereum Trust, Grayscale Ethereum Classic Trust, und Osprey Bitcoin Trust.

Allerdings, laut Business-Insider (via Reuters) erlaubt JPMorgan Berater nur "unaufgefordert" Krypto Trades und sie werden keine Produkte empfehlen, sondern nur im Namen der Kunden kaufen und verkaufen-

JPMorgan lehnte es ab, den Bericht zu kommentieren.

Wie im Mai berichtet, bekräftigte Dimon, dass er kein Interesse an Bitcoin (BTC) habe, trotz der Tatsache, dass sein Unternehmen Berichten zufolge kurz vor Einführung eines bahnbrechenden Bitcoin Fonds sein soll.

Doch neben JPMorgan beschäftigen sich auch andere Bankenriesen zunehmend mit kryptobezogenen Dienstleistungen. Gestern sagte die älteste Bank der USA, New York Mellon Corp., dass sie sich mit einem anderen US-Finanzriesen, State Street, zusammengetan hat, um "eine Plattform zur Unterstützung des gesamten Lebenszyklus digitaler Vermögenswerte zu entwickeln."

Goldman Sachs hat auch begonnen, den Handel mit Bitcoin-Futures mit Galaxy Digital, während "ein Anstieg des Interesses von Kunden" hat Citigroup motiviert, in die Welt der Krypto zu bewegen.
____

Mehr interessante News:
- JPMorgan über El Salvador's Bitcoin Schritt & mehr Adoption News
- Weltbank der Ignoranz & Heuchelei beschuldigt, da sie El Salvador nicht helfen wollen
- JPMorgan Boss kein Interesse an Bitcoin - während seine Firma einen BTC-Fond vorbereitet

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]>
Fri, 23 Jul 2021 03:32:00 +0000
<![CDATA[Bitcoin, Ethereum steigen, XLM, AXS erholen sich weiter]]> https://de.cryptonews.com/news/bitcoin-ethereum-steigen-xlm-axs-erholen-sich-weiter.htm https://de.cryptonews.com/news/bitcoin-ethereum-steigen-xlm-axs-erholen-sich-weiter.htm

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Möglicherweise beflügelt durch die www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Möglicherweise beflügelt durch die B-Word-Veranstaltung am Mittwoch, hat der Bitcoin-Preis seine Erholung ausgeweitet. BTC durchbrach die Marke von USD 32.500 und handelt jetzt (04:45 UTC) über USD 32.700. Der Preis ist an einem Tag um fast 2% gestiegen und hat damit seine wöchentlichen Gewinne auf 3% erhöht.

Ethereum Preis

Gleichzeitig zeigt der Ethereum-Preis immer noch positive Anzeichen oberhalb der USD 2.000-Marke, da er sich der USD 2.100-Marke nähert, wo er vor fast zwei Wochen stand. ETH ist nun um fast 4% an einem Tag und 9% in einer Woche gestiegen.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) berührte die USD 1.20 Ebene, die die Türen für weitere Gewinne öffnen könnte. Der Preis ist immer noch um 2% in einer Woche gefallen, nachdem er auch 2% in den letzten 24 Stunden gewonnen.
In der Zwischenzeit hat Litecoin (LTC) die Widerstandszone von 120 USD überschritten und reduziert ebenfalls seine wöchentlichen Verluste. LTC bewegte sich um fast 3% an einem Tag, während er in einer Woche um mehr als 3% fiel.
Dogecoin (DOGE) konsolidiert immer noch unter der Widerstandszone von 0,200 USD und ist seit einem Tag fast unverändert. Wenn sich der Preis über 0,200 USD einpendelt, könnte der Preis weiter steigen. In jedem Fall ist es eine der am besten abschneidenden großen Münzen in der letzten Woche, da es um fast 6% gestiegen ist.
Der XRP-Preis durchbrach den Hauptwiderstand von 0,600 USD, was ihm helfen könnte, weiter in Richtung 0,620 USD zu steigen. XRP löschte alle seine wöchentlichen Verluste und ist jetzt um fast 5% an einem Tag gestiegen.

Andere Altcoins Märkte heute

Mehrere Altcoins haben über 5% zugelegt, darunter UNI, DOT, COMP, ETC und XTZ, während WAVES, SUSHI, TEL, XLM und AXS im zweistelligen Bereich zulegen. AXS ist auch heute wieder das Kryptoasset mit der besten Performance unter den Top-100-Münzen, da es innerhalb eines Tages um 22% gestiegen ist und in der Nähe der 30 USD-Marke gehandelt wird. Inzwischen, RUNE und OMI sind über 10% gefallen. 

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Fri, 23 Jul 2021 02:50:00 +0000
<![CDATA[XLM erholt sich, da Stellar über die Übernahme von MoneyGram nachdenkt]]> https://de.cryptonews.com/news/xlm-erholt-sich-da-stellar-uber-die-ubernahme-von-moneygram-nachdenkt.htm https://de.cryptonews.com/news/xlm-erholt-sich-da-stellar-uber-die-ubernahme-von-moneygram-nachdenkt.htm

Moneygram hat vorläufiges Übernahmeinteresse von der Stellar Development Foundation - einer Non-Profit-Organisation, die das Stellar-Netzwerk unterstützt, das grenzüberschreitende Zahlungen ermöglicht - und der Private-Equity-Firma Advent International erhalt...]]>

Moneygram hat vorläufiges Übernahmeinteresse von der Stellar Development Foundation - einer Non-Profit-Organisation, die das Stellar-Netzwerk unterstützt, das grenzüberschreitende Zahlungen ermöglicht - und der Private-Equity-Firma Advent International erhalten, berichtete Bloomberg unter Berufung auf "mit der Angelegenheit vertraute Personen".

Diese Leute sagten angeblich, dass Stellar mit Advent an einer möglichen Übernahme von MoneyGram arbeitet, aber dass "noch keine endgültige Entscheidung getroffen wurde und Stellar und Advent sich dafür entscheiden könnten, nicht mit einem Deal fortzufahren."

In der Zwischenzeit stieg MoneyGram am 21. Juli um fast 12% auf den Kurs von USD 11,49. Die Aktie ist im letzten Jahr um 265% gestiegen, während das Unternehmen einen Marktwert von USD 902 Mio. hat.

In dem Bericht wurde auch darauf hingewiesen, dass MoneyGram seit einigen Jahren "ein Übernahmeziel" ist. Der Geldtransfer-Anbieter Western Union prüfte im vergangenen Jahr eine Übernahme, und davor, im Jahr 2017, stimmte der chinesische Finanzdienstleistungskonzern Ant Group zu, das Unternehmen zu kaufen, änderte dann aber seine Meinung aufgrund von regulatorischem Druck.

Wie berichtet, schloss sich MoneyGram im Mai dieses Jahres mit dem Bitcoin (BTC) Kiosk-Unternehmen Coinme zusammen, um den Kauf und Verkauf dieser Kryptowährung zu erleichtern.

Der Deal kam, nachdem das mit XRP verbundene Unternehmen Ripple das Ende seiner Partnerschaft mit dem Unternehmen bekannt gab, in deren Rahmen MoneyGram XRP in internationalen Abwicklungsgeschäften verwendet hatte. Dies wiederum war eine Folge der anhaltenden rechtlichen Probleme von Ripple mit der US Securities and Exchange Commission (SEC).
____
Weitere interessante News: 
- SEC ersucht Gericht um Einsicht in Beweise für Ripples "XRP Lobbying"
- MoneyGram nach Ende der Partnerschaft mit Ripple nun bei Bitcoin

 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Thu, 22 Jul 2021 09:08:00 +0000
<![CDATA[Goldman Sachs: Ultra-reiche Kunden senden bullische Krypto Signale]]> https://de.cryptonews.com/news/goldman-sachs-ultra-reiche-kunden-senden-bullische-krypto-signale.htm https://de.cryptonews.com/news/goldman-sachs-ultra-reiche-kunden-senden-bullische-krypto-signale.htm berichtete Bloomberg.

Die Bank hatte eine Umfrage durchgeführt, die Antworten von mehr als 150 Family Offices weltweit beinhaltet. Von den teilnehmenden Firmen hatten 22% ein ...]]> berichtete Bloomberg.

Die Bank hatte eine Umfrage durchgeführt, die Antworten von mehr als 150 Family Offices weltweit beinhaltet. Von den teilnehmenden Firmen hatten 22% ein verwaltetes Vermögen von USD 5 Mrd. oder mehr, während 45% USD 1 Mrd. - USD 4,9 Mrd. betreuten.

Die Umfrage ergab, dass 15% der Befragten bereits in nicht näher spezifizierte Kryptowährungen investiert sind.

Darüber hinaus wären 45% daran interessiert, als Absicherung für "höhere Inflation, anhaltend niedrige Zinsen und andere makroökonomische Entwicklungen nach einem Jahr beispielloser globaler monetärer und fiskalischer Stimuli zu investieren."

Die Befragten gaben auch ein Interesse an Investitionen in das "Ökosystem der digitalen Vermögenswerte" an.

Laut Meena Flynn, die die private Vermögensverwaltung bei Goldman mit leitet, möchte die Mehrheit der Familien "über Blockchain und die digitale Ledger-Technologie" sprechen, und es gibt viele, die glauben, dass "diese Technologie so einflussreich sein wird, wie es das Internet aus Sicht der Effizienz und Produktivität war."

Andere Befragte gaben jedoch an, dass sie immer noch Bedenken bezüglich des langfristigen Wertes digitaler Währungen haben, obwohl die Finanzindustrie in letzter Zeit verstärkt Krypto- und aufkommende Blockchain-Technologien einsetzt.

In der Zwischenzeit sagte der CEO des Schweizer Bankenriesen UBS, Ralph Hamers, gegenüber Bloomberg TV, dass Krypto eine "ungetestete Anlagekategorie" sei, und fügte hinzu, dass ihre Kunden nach Krypto gefragt hätten. "Kunden schauen sich verschiedene Alternativen an", sagte er. "Sie hören von Krypto - und es gibt auch ein bisschen Angst, etwas zu verpassen, sie lesen es in den Zeitungen - aber sie sehen auch die Volatilität. Also ehrlich gesagt, wir raten zur Vorsicht, wir bieten es nicht aktiv an."

Um 13:20 Uhr handelt Bitcoin (BTC) bei 31.9 USD gehandelt und ist innerhalb eines Tages um 1,3 gestiegen. Ethereum (ETH) ist um 4,27% gestiegen und erreicht 1.982 USD.

____

Weitere interessante News:
- Citigroup bereit für Krypto: Goldman Sachs will tiefer in "Bitcoin eintauchen"
- Goldman Manager kündigt, nachdem er 'Millionen' mit Dogecoin gemacht hat
- Goldman Sachs vertieft sich in Krypto
- Bitcoin sollte als 5-10 Jahre Investition behandelt werden - Kraken CEO

___
Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]> Thu, 22 Jul 2021 08:27:00 +0000
<![CDATA[Das haben Sie beim Dorsey, Musk und Wood Bitcoin Talk verpasst]]> https://de.cryptonews.com/exklusiv/das-haben-sie-beim-dorsey-musk-and-wood-bitcoin-talk-verpasst.htm https://de.cryptonews.com/exklusiv/das-haben-sie-beim-dorsey-musk-and-wood-bitcoin-talk-verpasst.htm

Source: A video screenshot.

Die sozialen Medien waren ziemlich aufgeregt darüber, dass Musk offenlegte, dass er persönlich sowohl Ethereum (ETH) als auch Dogecoin (DOGE) besitzt (aber auch eine viel größere Menge an BTC), aber für mich war die wichtigste Erkenntnis die bemerkenswerte Cypherpunk-Philosophie, die verschiedenen Aussagen während der Podiumsdiskussion zugrunde lag, die auch von Steve Lee von Square Crypto moderiert wurde.

Musk: Bitcoin ermächtigt das Individuum

Für Musk ist Geld ein Informationssystem, in erster Linie für die Arbeitsverteilung, und es gibt eine Reihe von Problemen mit den verschiedenen Datenbank-Systemen, die derzeit auf der ganzen Welt verwendet werden. Insbesondere sieht Musk ernsthafte Probleme, wenn es um die Geschwindigkeit und Sicherheit dieser veralteten Systeme geht.

"[Das Kreditkartensystem] ist so, als würde man einem Fremden in einem Restaurant seinen Benutzernamen und sein Passwort geben, wenn man eine Mahlzeit kauft", bemerkte Musk.

Seiner Ansicht nach hat Bitcoin das Potenzial, Verbesserungen in den Bereichen Durchsatz, Betrugsprävention, staatliche Einmischung und anderen fehleranfälligen Bereichen des aktuellen Finanzsystems zu bieten. "Bitcoin ist die Lösung dafür, dass es keine Kehle zum Würgen gibt", fügte Musk hinzu.

In diesem Sinne sieht der CEO von Tesla Bitcoin und Kryptowährung im Allgemeinen als etwas, das in eine breitere Vision passt, Dinge zu tun, die den Menschen zugutekommen und eine bessere Zukunft für die Welt schaffen.

"Es kann einen ermächtigenden Effekt für Einzelpersonen haben und die Macht des Einzelnen gegenüber der Regierung erhöhen", sagte Musk.

"Und wirklich, die Regierung ist nur ein Unternehmen im Grenzbereich. Manchmal sind manche Leute gegen Konzerne, aber [für] die Regierung. Es ist wie: Leute, die Regierung ist nur ein Unternehmen im Grenzbereich. Es ist das größte Unternehmen von allen, und es hat ein Gewaltmonopol. Wenn ihr also keine Konzerne mögt, solltet ihr die Regierung wirklich hassen."

Musk sagte, dass er seit seinen X.com-Tagen (ein Vorläufer von PayPal) viel über Geld nachgedacht hat und er sieht Bitcoin als einen Kandidaten, um einen besseren Lebensstandard für jeden auf der Welt zu schaffen und dem Individuum mehr Macht zu geben. Der Tesla-CEO sprach auch über die Wichtigkeit von nicht-verwahrten Wallets gegenüber dem Belassen von Geldern auf Börsen, da letzteres den Punkt verfehlt, warum Bitcoin überhaupt erst geschaffen wurde. In Bezug auf die Befähigung seiner eigenen Unternehmen machte Musk deutlich, dass das Halten von BTC definitiv attraktiver ist als das Halten von Bargeld auf einigen europäischen Bankkonten aufgrund der negativen Zinspolitik, die auf dem Kontinent eingeführt wurde und Tesla direkt betrifft.
 

Dorsey: Bitcoin verändert alles

Für Dorsey ist BTC eine potenzielle native Währung für das Internet, die letztendlich die Welt verändern könnte. Der Twitter-CEO sprach ausdrücklich über den Einfluss, den die Cypherpunks auf sein Denken hatten.

"[Bitcoin] ist zutiefst prinzipientreu", sagte Dorsey. "It's weird as hell. It's always evolving. Und es erinnerte mich einfach an das Internet, als ich ein Kind war. Ich bin auf alt.cypherpunks gestoßen, als ich noch ziemlich jung war. Das war jahrelang ein Diskussionsthema. Ich habe es bis 2008 nicht angerührt, als wir Square gegründet haben."

In Anlehnung an einige der Aussagen von Musk erzählte Dorsey, dass er auf ein "räuberisches" und "stumpfes" Finanzsystem gestoßen sei, als er Square gründete. Seiner Meinung nach bietet Bitcoin die Möglichkeit, etwas komplett Neues von Grund auf aufzubauen, anstatt zu versuchen, um das bestehende System herum zu bauen.

"[Die traditionellen Finanzsysteme] sind einfach nicht relevant für die heutige Zeit, und sie sind sicherlich nicht relevant für die Zukunft, vor allem, wenn man die ganze Welt und Länder wie Nigeria, Ghana oder Indien und [ihre] Verflechtung mit Ländern wie den Vereinigten Staaten, Kanada und ganz Europa betrachtet", erklärte Dorsey.

Der Square-CEO nannte auch konkrete Beispiele für die Probleme, die er mit dem alten Finanzsystem sieht, etwa die Probleme, mit denen eine Frau in Äthiopien konfrontiert war, als sie zum ersten Mal versuchte, das lokale Äquivalent der Ride-Sharing-App Lyft aufzubauen.

"Sie müssen immer noch Papier- und Fiat-Bargeld von ihren Fahrgästen nehmen und alle ihre Fahrer auf dieselbe Weise bezahlen, weil es kein Geldsystem gibt, das sie nutzen können", sagte Dorsey. "Es gibt nichts Digitales."

Dorsey ging auch auf die hohen Kosten für Geldtransfers zwischen afrikanischen Ländern ein, mit den 10 bis 30 % Kosten für Überweisungen von Ghana nach Nigeria als konkretes Beispiel. Darüber hinaus behauptet Dorsey, dass das werbebasierte Gewinnmodell, um das herum Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter und YouTube heute aufgebaut sind, nicht existieren würde, wenn Bitcoin vor der Entwicklung dieser Plattformen erfunden worden wäre.

Es ist klar, dass, zumindest für Dorsey, Bitcoin viel mehr als eine Investition ist, und es ist etwas Besonderes und Einzigartiges, das diejenigen, die es benutzen, helfen sollten zu schützen und zu entwickeln.

"Solides Geld zu haben, das vom Staat getrennt ist, ist die Idee", sagte Dorsey.

"Meine Hoffnung ist, dass es Weltfrieden schafft oder hilft, Weltfrieden zu schaffen", fügte Dorsey später in der Diskussion hinzu. "Elon hat es schon gesagt: Wir haben all diese Gewaltmonopole und das Individuum hat keine Macht. Es mag ein bisschen lächerlich klingen, aber wenn man diese fundamentale Ebene repariert, verbessert sich alles darüber auf so dramatische Weise. Es wird ein langfristiger Prozess sein, aber meine Hoffnung ist definitiv Frieden."

Diese Kommentare von Dorsey werden jedem, der das "fix the money, fix the world" Meme rund um Bitcoin gehört hat, sehr bekannt vorkommen.

Wood: Bitcoin ist das beste Geld für ESG

Wood sprach über die Fähigkeit von Bitcoin, die Welt zu verändern, im Kontext der Bewegung, die innerhalb vieler traditioneller Institutionen zu finden ist, wenn es darum geht, wie Unternehmen verschiedene soziale Ursachen beeinflussen, was allgemein als ESG (Umwelt, Soziales und Governance) bezeichnet wird.

Der potentielle Umwelteinfluss von Bitcoin's Verwendung von Proof-of-Work wurde während der gesamten Veranstaltung heftig diskutiert, wobei der allgemeine Konsens war, dass es sinnvoll wäre, wenn Bitcoin irgendwann größtenteils von erneuerbaren Energiequellen angetrieben würde. Und wieder deutete Musk an, dass Tesla wahrscheinlich in naher Zukunft wieder Bitcoin-Zahlungen akzeptieren wird, da er der Meinung ist, dass der negative Einfluss von Bitcoin auf die Umwelt in den letzten Monaten abgenommen hat.

Zu diesem Punkt sagte Wood: "Ich glaube wirklich, dass Bitcoin viel umweltfreundlicher sein wird, sicherlich als die traditionelle Goldgewinnung oder der traditionelle Finanzdienstleistungssektor. In vielerlei Hinsicht ist er das bereits, und es wird nur noch besser werden."

Während Wood darauf hinwies, dass viele Institutionen an Dinge wie Diversität und Lohngerechtigkeit denken, wenn es um den sozialen Einfluss verschiedener Unternehmen geht, wies sie auch darauf hin, dass sie über diesen Aspekt von ESG ein wenig anders denkt, wenn es um disruptive Technologien wie Bitcoin geht. Ähnlich wie Dorsey wies Wood auf Statistiken hin, die sich auf die Reduzierung von Reibungen im globalen Zahlungsverkehr beziehen, wie z.B. die starke Abhängigkeit von Überweisungen in Ländern wie Tonga und El Salvador, als ein Aspekt der sozialen Verantwortung des Bitcoin-Phänomens. Wood wies auch auf die 4,3 Milliarden Menschen hin, die unter autoritären Regimen leben und 1,3 Milliarden Menschen, die unter zweistelligen oder höheren Inflationsraten leben, als weitere Bereiche, in denen Bitcoin wirtschaftliche Ermächtigung ermöglichen kann. Wood verwies auch auf die Arbeit von Alex Gladstein von der Human Rights Foundation für diejenigen, die mehr Informationen zu diesem Thema suchen.

"Sie vor der Zerstörung ihrer Kaufkraft zu bewahren, ist sicherlich ein nobles soziales Ziel", fügt Wood hinzu. "Wir erweitern sozial, um viel mehr zu sein als die traditionelle ESG-Gemeinschaft."

In Bezug auf die Governance verwies Wood auf die Offenheit und Transparenz des gesamten Ökosystems um Bitcoin. "Es ist komplett transparent, im Gegensatz zur Undurchsichtigkeit von Finanzsystemen und den Zöllnern in der traditionellen Finanzwelt", sagte Wood.

Die CEO von Ark Invest erzählte auch, wie sie die Transparenz von Bitcoin durch Gespräche mit verschiedenen Mitwirkenden an Bitcoin Core besser kennenlernte.

"In Bezug auf Gespräche mit ihnen über Wirtschaft, Wirtschaftstheorie, [und] gescheiterte monetäre Regime in der Geschichte, kennen sie die Wirtschaftsgeschichte, viele von ihnen, besser als jeder, den ich jemals getroffen habe," sagte Wood über die Bitcoin-Entwicklergemeinschaft.

"Das gibt mir also ein großes Maß an Vertrauen, dass sie wirklich glauben, dass sie sich auf einer edlen Mission befinden. Sie könnten viel mehr Geld bekommen, als sie jetzt bekommen, wenn sie bei Google oder Facebook oder in einem dieser anderen Bereiche arbeiten würden, aber sie haben diesen Sinn für ein edles Ziel gewählt. Das gibt mir viel Trost, wenn ich über die Steuerung des Ökosystems nachdenke, viel mehr als ich denke, dass wir das in anderen Finanzökosystemen finden würden."

Es ist bemerkenswert, dass Wood sich die Zeit genommen hat, ihr Verständnis der Bitcoin-Entwicklergemeinschaft zu teilen, denn das bringt uns zurück zu einer direkten Verbindung zum Kern-Ethos von "Cypherpunks schreiben Code", das einen Großteil der Diskussion am Mittwoch untermauerte.
_____

Weitere interessante News:
- Musk's Crypto Tweets nicht hilfreich, meinen Investoren; Elon's Mom bewirbt NFTs
- EU-Verordnung kann kleine Krypto-Spieler, Stablecoin Besitzer und Elon Musk schaden
- Square zielt auf Bitcoin DeFi Business
 

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

]]>
Thu, 22 Jul 2021 03:55:00 +0000
<![CDATA[Bitcoin, Ethereum und Altcoins gewinnen an Stärke]]> https://de.cryptonews.com/news/bitcoin-ethereum-und-altcoins-gewinnen-an-staerke.htm https://de.cryptonews.com/news/bitcoin-ethereum-und-altcoins-gewinnen-an-staerke.htm

Marktkapitalisierung insgesamt

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nachdem der Bitcoin-Preis eine Basis über USD 30.000 gebildet hatte, gewann er an Aufwärtsdynamik. BTC durchbrach die Widerstandsniveaus von USD 31.000 und USD 32.000. Er kletterte sogar über USD 32.500, aber es gab keinen richtigen Abschluss. Der Kurs korrigiert nun seine Gewinne und handelt unter USD 32.000. Die erste wichtige Unterstützung liegt bei USD 31.500, darunter könnte er USD 31.200 testen.
Ein erster Widerstand auf der Oberseite liegt bei 32.500 USD. Ein Schlusskurs über 32.500 USD könnte die Weichen für einen größeren Anstieg in naher Zukunft stellen.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis begann ebenfalls einen anständigen Anstieg, ähnlich wie Bitcoin. ETH durchbrach die Widerstandsniveaus von USD 1.850 und USD 1.900. ETH kletterte sogar über USD 2.000 und konsolidiert nun seine Gewinne. Wenn es einen Schlusskurs über 2.000 USD gibt, könnte der Kurs in naher Zukunft weiter steigen.
Sollte es zu einem erneuten Rückgang kommen, könnte der Preis die Unterstützung bei 1.920 USD testen. Die erste wichtige Unterstützung bildet sich jetzt in der Nähe der Marke von 1.900 USD.

ADA, LTC, DOGE und XRP Preis

Cardano (ADA) gewann 6 % und durchbrach die Widerstandsmarke von 1,15 USD. Allerdings, ADA ist immer noch mit Widerstand in der Nähe der USD 1.20 Ebene. Ein Abschluss über diesem Niveau ist für eine nachhaltige Aufwärtsbewegung in der nahen Zukunft erforderlich. Auf der Unterseite ist das Niveau von 1,12 USD eine gute Unterstützung.
Litecoin (LTC) hat sich oberhalb der Widerstandsniveaus von USD 112 und USD 115 eingependelt. Er zeigt jetzt positive Anzeichen und könnte weiter über 120 USD steigen. Der nächste große Widerstand liegt bei 125 USD, darüber könnte der Preis 132 USD testen.
Dogecoin (DOGE) ist über die Widerstandsniveaus von USD 0,180 und USD 0,195 gestiegen. Er kletterte sogar über 0,200 USD, bevor er wieder nach unten korrigierte. Um sich in eine positive Zone zu bewegen, muss sich der Preis über 0,205 USD und 0,212 USD einpendeln. In diesem Fall könnte der Preis in Richtung des Niveaus von 0,250 USD steigen.
Der  XRP-Preis gewann an Fahrt, nachdem er die Widerstandsniveaus von USD 0,535 und USD 0,550 durchbrochen hatte. Der Preis zeigt nun positive Anzeichen oberhalb von 0,550 USD. Ein unmittelbarer Widerstand befindet sich in der Nähe von 0,580 USD, oberhalb dessen der Preis die 0,600 USD-Marke testen könnte.

Andere Altcoins Märkte heute

Viele Altcoins gewannen über 10%, darunter AXS, TEL, FLOW, MATIC, STX, SUSHI, AAVE, LUNA, SNX, OKB, THETA, ICP, HNT, UNI und CEL. Von diesen stieg AXS um über 30% und durchbrach die Marke von 22 USD.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis positive Anzeichen oberhalb der Marke von USD 31.200. Wenn sich BTC über USD 32.000 und USD 32.500 einpendelt, könnte es in den kommenden Sitzungen weitere Aufwärtsbewegungen geben.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktieren anonym mit NordVPN

 

]]> Thu, 22 Jul 2021 03:10:00 +0000