Startseite NewsBitcoin News

Elon Musk lobt Bitcoin: Papiergeld wird verschwinden

Von Fredrik Vold
Elon Musk lobt Bitcoin: Papiergeld wird verschwinden 101
Elon Musk. Quelle: Video Screenshot.

PayPal, SpaceX und Tesla Gründer und Tech-Held Elon Musk sagte, dass er "die Struktur von Bitcoin für ziemlich brillant hält" und Krypto ein viel besserer Weg ist, um Werte zu übertragen.

In einem Interview auf dem Podcast der Finanzberatungs- und Investmentfirma ARK Invest, einem Aktionär von Tesla, sagte Musk jedoch auch: "Ich bin mir nicht sicher, ob es eine gute Nutzung der Tesla-Ressourcen wäre, sich an Krypto zu beteiligen. Wir versuchen nur, den Fortschritt der nachhaltigen Energie zu beschleunigen."

"Es ist interessant, ich habe einige Freunde, die in der Krypto wirklich mutig sind", sagte Musk und bezog sich teilweise auf den CEO von Twitter Jack Dorsey, der kürzlich sagte, dass er glaubt, dass Bitcoin die native Währung des Internets werden könnte.

Musk hat aber auch die Nachteile der Kryptotechnik angesprochen und gesagt, dass sie "rechnerisch sehr energieintensiv ist".

"Es muss irgendeine Art von Einschränkungen bei der Erstellung von Krypto geben. Aber es ist sehr energieintensiv, die inkrementelle Bitcoin an dieser Stelle zu erstellen", sagte Musk im Interview.

Elon Musk lobt Bitcoin: Papiergeld wird verschwinden 102
Source: ARK Invest, Twitter

In dem breit angelegten Interview sprach Musk auch über die Möglichkeiten, die Krypto bietet, um Finanztransaktionen in Afrika zu revolutionieren. Hier bleiben grenzüberschreitende Business-to-Business-Transaktionen "unerschwinglich", da die Umstellung von einer afrikanischen Währung auf eine andere schwierig ist, so die Veranstalter.

Zu diesem Punkt stimmte Musk zu und sagte, dass "es die Währungskontrollen umgeht", bevor er hinzufügte, dass "Papiergeld verschwindet und Krypto ein viel besserer Weg ist, um den Wert zu übertragen als Papierstücke, das ist sicher".

In der Vergangenheit wurde Elon Musk häufig von Scammern auf Twitter mit Kryptowährung dargestellt. Auf die Frage, woher der gesamte Spam kommt, antwortete Musk Anfang letzten Jahres: "Nicht sicher. Ich lasse es @jack (Twitter CEO Jack Dorsey) wissen, aber es läuft noch. Ich besitze buchstäblich keine Kryptowährung, abgesehen von .25 BTC, die mir ein Freund vor vielen Jahren geschickt hat."

Bitcoin Preisdiagramm:

Elon Musk lobt Bitcoin: Papiergeld wird verschwinden 103

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories