11 Apr 2022 · 2 min read

Coinbase rangiert an der Spitze der Krypto-Börsen, "Oligopol" am Horizont gesehen

Source: AdobeStock / monticellllo

Die in den USA ansässige Krypto-Börse Coinbase erhielt im jüngsten Exchange Benchmark Report von CryptoCompare die beste Bewertung, da sie sich durch ein starkes Team und die Einhaltung von Vorschriften von anderen Börsen abhebt. In der Zwischenzeit wird eine weitere Konsolidierung der Branche erwartet, mit der Möglichkeit der Bildung eines Oligopols".

Dem Bericht zufolge folgen auf Coinbase die großen Börsen Gemini, Bitstamp und Binance - und dies sind die einzigen vier Börsen, die in der Rangliste der globalen Kryptobörsen die Endnote AA" erhalten haben.

Unter den vier Börsen schnitten Bitstamp und Gemini in Bezug auf die "Qualität/Vielfalt der Vermögenswerte" deutlich besser ab als die anderen. Coinbase hingegen schnitt in Bezug auf das Team und die Regulierung deutlich besser ab als die anderen.

Alle Börsen wurden nach acht verschiedenen Qualitäten bewertet, darunter Know Your Customer (KYC)/Transaktionsrisiko, Qualität/Vielfalt der Vermögenswerte, Recht/Regulierung, Datenbereitstellung, Sicherheit, Team/Börse, Negativberichte und Marktqualität.

Die Börsen erhielten Noten von AA für die besten Börsen bis E für die schlechtesten.

Erstklassige Börsen gewinnen Marktanteile

Weiter heißt es in dem Bericht, dass die Top-Tier-Börsen Marktanteile auf Kosten der Low-Tier-Börsen gewonnen haben.

"Top-Tier-Börsen haben ihren Marktanteil von 89% im August 2021 (basierend auf der Rangliste vom August 2021) auf 96% im Februar 2022 (basierend auf der letzten Rangliste vom Februar 2022) erhöht, da sowohl private als auch professionelle Händler zu Börsen mit geringerem Risiko wechseln", sagte CryptoCompare.

CryptoCompare stellte fest, dass die Top-Tier-Börsen jetzt 88 % des gesamten Handelsvolumens mit digitalen Vermögenswerten ausmachen.

Der Bericht definierte Top-Tier-Börsen als all jene, die eine Note von B oder höher haben.

"Während die Branche reift, erwarten wir, dass es ein Oligopol von Börsen geben wird, die das Handelsvolumen dominieren, da ihre Zugkraft zunimmt und kleinere Akteure zurückbleiben", sagte CryptoCompare über die Aussichten für die Krypto-Börsenbranche.

Source: CryptoCompare

Erhöhte Aufmerksamkeit der Regulierungsbehörden

Während Händler zunehmend auf große und sichere Börsen ausweichen, erhöhen auch die Regulierungsbehörden weltweit ihren Druck auf die Börsen, so CryptoCompare.

Dem Bericht zufolge haben die Aufsichtsbehörden insbesondere in den letzten sechs Monaten den zentralisierten Börsen mehr Aufmerksamkeit geschenkt, wobei die Aufsichtsbehörden sowohl in der EU als auch in den USA ihre Besorgnis über das Wachstum der Branche zum Ausdruck brachten.

"Die Börsen haben darauf reagiert, indem sie ihre Prozesse in Bezug auf Sicherheit, regulatorische Risiken und KYC-Richtlinien verschärft haben", heißt es in dem Bericht.

Der Bericht stellt fest, dass sich dies unter anderem an der Web-Sicherheitsbewertung der Börsen ablesen lässt, die sich seit dem letzten Jahr deutlich verbessert hat.

Source: CryptoCompare

Folgen Sie unseren Affiliate-Links:

Kaufen Sie Ihre Kryptos auf PrimeXBT, der Handelsplattform der nächsten Generation

Sichern Sie Ihre Kryptos auf Wallets wie Ledger und Trezor

Machen Sie Ihre Krypto Transaktionen anonym mit NordVPN