. 13 min read

Ledger Nano S Plus Krypto Wallet Review für Mai 2024

Ledger Nano S Plus

Aufgrund der ständig zunehmenden Betrügereien im Kryptobereich ist der Schutz Ihrer digitalen Assets von größter Bedeutung. Glücklicherweise gibt es eine Lösung in Form von Krypto-Hardware-Wallets, die es Hackern und Betrügern nahezu unmöglich machen, Ihr Geld zu stehlen.

Dieser Testbericht über die Ledger Nano S Plus Wallet befasst sich mit den fortschrittlichen Sicherheitsmaßnahmen, der benutzerfreundlichen Oberfläche und der Kombination von Funktionen, die dieses Gerät zur besten Krypto-Hardware Wallet machen, die Sie bekommen können. Die Funktionsweise besteht darin, dass es Ihre Seed Phrase sicher und offline aufbewahrt und dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Transaktion durchführen möchten, physisch auf die Buttons drücken müssen, um sie zu genehmigen.

Unsere Meinung zu Ledger Nano S Plus


Ledger Nano S Plus ist die verbesserte Version des alten Nano S, die jetzt mit einem größeren Display und mehr Speicherkapazität ausgestattet ist. Diese Version bietet die gleiche Funktionalität wie sein teureres Geschwistermodell, der Ledger Nano X, aber zu einem niedrigeren Preis. Das Einzige, was dem Ledger Nano S Plus im Vergleich zum Nano X fehlt, ist eine Bluetooth-Verbindung. Ansonsten können Sie über 5.500 Coins und Token speichern und Sie erhalten Zugang zur branchenführenden App namens Ledger Live, in der Sie Coins staken, kaufen, auf dApps zugreifen und vieles mehr können, was den Ledger Nano S Plus zu einer ausgezeichneten Cold Storage-Option macht. Lesen Sie unseren Ledger Nano S Plus Test, um zu sehen, warum diese Wallet eine der besten ist.

Unterstützt Coins 5,500+
Preis $79
Bluetooth No
Verbidnungsmethode USB-C
Seed Phrase Recovery Option Ja, mit einem Ledger Recover Abo

Ledger besuchen

Vor- und Nachteile von Ledger Nano S Plus


Die Ledger Nano S Plus Hardware Wallet ist die beste Cold Wallet, die Ihre Kryptowährungen und NFTs sicher aufbewahren kann. Allerdings gibt es auch einige Nachteile zu beachten.

Vorteile

  • Konkurrenzfähiger Preis von $79
  • Unterstützt über 5.500 Coins und Token auf verschiedenen Blockchains, einschließlich NFTs
  • Branchenführende Begleit-App, mit der Sie Coins kaufen, Coins staken und auf dApps wie Lido und 1Inch zugreifen können
  • Kompatibel mit verschiedenen Hot Wallets wie MetaMask und Phantom

Nachteile

  • Keine Bluetooth-Verbindung
  • Kann nur mit Android-Geräten mit dem OTG-Kabelkit verbunden werden
  • Die optionale Funktion zur Wiederherstellung der Seed-Phrase erfordert KYC

Welche Kryptowährungen unterstützt Ledger Nano S Plus?


Die Ledger Nano S Plus Cold Wallet unterstützt über 5.500 Coins und Token auf verschiedenen Blockchains, darunter Bitcoin, Ethereum, Solana, Cosmos und mehr. Die Funktionsweise ist einfach. Immer wenn Sie einen bestimmten Coin, Token oder NFT zu Ihrem Gerät hinzufügen möchten, installieren Sie eine App für diese bestimmte Blockchain, z.B. Ethereum. Sie können nun alle Ethereum-basierten Coins und Token auf Ihren Ledger Nano S Plus verschieben.

Wenn Sie als nächstes Solana-basierte Coins, Token oder NFTs hinzufügen möchten, installieren Sie die Solana-App. Wiederholen Sie den Vorgang für jede gewünschte Blockchain.Ledger unterstützt zusätzliche Funktionen für einige Coins und Token. So können Sie zum Beispiel Bitcoin, Ethereum, Ripple und Polkadot in der Ledger Live App kaufen und tauschen, nicht aber Eos und Monero. Darüber hinaus werden einige Coins und Token nicht direkt in der Ledger Live App unterstützt, aber Sie können Ledger trotzdem nutzen, indem Sie es über die GUI Wallet mit der unterstützenden Wallet des jeweiligen Coins verbinden, zum Beispiel Monero.

Ledger Nano S Plus Preise & Gebühren


In unserem Testbericht über die Ledger Nano S Plus Wallet haben wir festgestellt, dass dieses Gerät zu einem wettbewerbsfähigen Preis von 79 $ angeboten wird. Ähnliche Wallets von anderen Unternehmen kosten vielleicht genauso viel oder etwas mehr, aber ihnen fehlt die robuste Funktionalität der Ledger Live App. Darüber hinaus ist die Ledger Nano S Plus Hardware Wallet sogar innerhalb des Ledger Ökosystems wettbewerbsfähig.

Der Ledger Nano X kostet zum Beispiel $149 und der Hauptunterschied besteht darin, dass der Nano X Bluetooth-Unterstützung hat. Zugegeben, das ist eine bequeme Möglichkeit, Ihre Ledger Wallet mit einem Smartphone zu verbinden – und es ist bisher die einzige Möglichkeit, eine Verbindung zu einem iOS-Gerät herzustellen. Wenn Sie vorhaben, die App häufig auf Ihrem iPhone zu verwenden, ist der Nano X die bessere Wahl.

Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihren Ledger Nano S Plus hauptsächlich mit Ihrem Laptop oder PC zu verwenden, können Sie ihn mit dem mitgelieferten USB-Kabel nutzen. Für Android-Geräte benötigen Sie das Ledger OTG Kit, das verschiedene USB-Kabel für den Anschluss enthält. Wenn das alles ist, was Sie brauchen, kaufen Sie Ledger Nano S Plus.

Ledger hat vor kurzem eine Funktion namens Ledger Recover eingeführt. Mit dieser neuen Funktion können Sie Ihre Seed Phrase wiederherstellen – die einzige Möglichkeit, Zugang zu den Coins in Ihrer Ledger Wallet zu erhalten. Diese Funktion ist jedoch optional und mit einer monatlichen Abonnementgebühr von 9,99 $ verbunden.

Wie sicher ist Ledger Nano S Plus?


Unser Ledger Nano S Plus Test hat ergeben, dass es sich bei diesem Gerät um eine robuste Krypto-Wallet handelt, die Ihre Seed Phrase offline speichert und vor Manipulationen sicher ist. Darüber hinaus verfügt es über einen zusätzlichen Schutz durch ein PIN-Kombinationsschloss.

Physische Buttons und PIN-Schutz

Alle Ledger Nano S Plus Hardware Wallets sind mit zwei physischen Buttons ausgestattet, die Sie jedes Mal drücken müssen, um eine Transaktion zu autorisieren. Das bedeutet, dass selbst wenn Sie einen bösartigen Link verwenden und Ihre Wallet mit einer betrügerischen Website verbinden, die Betrüger nicht in der Lage sind, Ihre Assets zu stehlen, es sei denn, Sie drücken physisch die Buttons und genehmigen die Transaktion. Auch wenn sich ein Hacker Zugang zu Ihrem Computer verschafft, kann er Ihr Guthaben nicht transferieren, ohne dass Sie dies ausdrücklich genehmigen…

Bevor es jedoch zur Genehmigung von Transaktionen kommt, müssen Sie Ihre Nano Ledger S Plus Cold Wallet zunächst entsperren. Es gibt einen PIN-geschützten Zugang, bei dem Sie zwischen vier und acht Ziffern verwenden können, um Ihr Gerät zu entsperren. Jedes Mal, wenn Sie Ihren Ledger Nano S Plus aktivieren, wird auf dem OLED-Bildschirm eine andere Zahl von null bis neun angezeigt, und Sie müssen die Nano S Plus Buttons drücken, um die richtige Zahlenkombination auszuwählen. Selbst wenn jemand Sie beim Drücken der Buttons beobachtet, kann er nicht erkennen, welche Zahlen Sie drücken.

Sicherer Chip

Die Ledger Nano S Plus Cold Wallet verfügt über einen zertifizierten Sicherheitschip CC EAL6+. Diese spezielle Hardwarekomponente wurde entwickelt, um kryptographische Operationen in einer sicheren Umgebung durchzuführen. Die gleichen Secure Element Chips werden auch für den Schutz der Daten in Kreditkarten, Reisepässen und SIM-Karten verwendet. Die Zertifizierung wird von unabhängigen Dritten durchgeführt, die die Sicherheit der Chips bewerten.

Proprietäres Betriebssystem

Die Ledger Nano S Plus Wallet verwendet das Blockchain Open Ledger Operating System (BOLOS). Dieses Betriebssystem hat eine einfache Hardware-Wallet in ein persönliches Sicherheitsgerät verwandelt, auf dem Sie Anwendungen installieren und neue Datenschutzfunktionen hinzufügen können. Bei der Überprüfung der Ledger Nano S Plus Wallet haben wir festgestellt, dass das Gerät zur Bekämpfung wachsender Bedrohungen regelmäßig Firmware-Updates über die Ledger Live App erhält. Diese Updates beheben in der Regel potenzielle Sicherheitslücken und führen neue Funktionen ein. Deshalb werden die Benutzer dazu angehalten, ihre Geräte ständig zu aktualisieren, um sie auf dem neuesten Stand zu halten.All dies lässt Fragen wie “Ist Ledger Nano S Plus sicher?” unbeantwortet.

Ist Ledger Nano S Plus benutzerfreundlich?


Die Ledger Nano S Plus Cold Wallet hat ein benutzerfreundliches Design, so dass sie sowohl für erfahrene Kryptowährungsfans als auch für Anfänger zugänglich ist. Der Einrichtungsprozess ist einfach und die Anweisungen auf dem Bildschirm sind klar und deutlich. Durch die Verwendung eines OLED-Displays auf der Hardware-Wallet stellt Ledger sicher, dass Sie Transaktionen leicht überprüfen und bestätigen können.

Ledger Live app

Darüber hinaus legt die Ledger Nano S Plus Wallet durch ihr kompaktes und tragbares Design großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit. Sie schließen das Gerät über einen USB-Anschluss an Ihren Computer oder Ihr Android-Gerät an. Da der Ledger Nano S Plus nicht über eine Batterie verfügt, muss er angeschlossen sein, um zu funktionieren. Außerdem wird das Gerät mit einer Begleit-App namens Ledger Live geliefert, die für Desktop- und Mobilgeräte verfügbar ist. Über die App können Sie Ihr Portfolio überwachen, Gelder senden oder empfangen, Kryptowährungen kaufen, tauschen oder beliebte dApps wie Yearn und Lido nutzen.

Lohnt sich der Ledger Nano S Plus also?

Die wichtigsten Funktionen der Ledger Nano S Wallet


Nach einem gründlichen Test der Ledger Nano S Plus Wallet kommen wir zu dem Schluss, dass dieses Gerät über zahlreiche Funktionen verfügt und definitiv einen Kauf wert ist. Hier ist, was Sie bekommen:

Erweiterte Sicherheitsmaßnahmen

Der Ledger Nano S Plus verfügt über eine Reihe von fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen, einschließlich der Integration eines Secure Element Chips und eines eigenen Betriebssystems. Dies ermöglicht eine spezielle Hardware- und Software-Integration, die kryptografische Operationen in einer sicheren Umgebung abwickeln kann: So wird Ihre Seed Phrase, auch als privater Schlüssel bekannt, gespeichert. Wenn Sie Ihre Seed Phrase in Ihren Ledger Nano S Plus eingeben, geht diese niemals online und kann somit nicht von Hackern ausgenutzt werden.Der PIN-Schutz bietet eine weitere Sicherheitsebene, da niemand auf Ihre Ledger Nano S Plus Cold Wallet zugreifen kann, wenn er die PIN-Entsperrkombination nicht kennt.

Benutzerfreundliches Interface und Zugänglichkeit

Die Ledger Nano S Plus Wallet ist nicht nur sehr sicher, sondern bietet auch eine benutzerfreundliche Oberfläche, sowohl auf dem Gerät selbst als auch über die Ledger Live App.Das Gerät selbst ist kompakt, so dass Sie Ihre digitalen Assets bequem unterwegs verwalten können. Das OLED-Display der Wallet zeigt alle Transaktionsdetails an, so dass Sie wissen, was Sie genehmigen.Die Integration der Ledger Live App macht das Benutzererlebnis noch reibungsloser, da Sie Ihr Portfolio verwalten, Coins und Token senden und empfangen, Coins und Token tauschen und sogar Coins über Drittanbieter von der App aus kaufen können. Sie können auch einige dezentrale Anwendungen wie 1Inch, Lido, Yearn und mehr nutzen.

Integration mit Wallets von Drittanbietern


Eine weitere coole Funktion der Ledger Nano S Plus Wallet ist, dass Sie sie nutzen können, um sich mit anderen Wallets zu verbinden, wie z.B. den MetaMask Wallets von Ethereum und den Phantom Wallets von Solana. In unserem Testbericht über die Ledger Nano S Plus Wallet haben wir festgestellt, dass Sie dazu die Registerkarte “Konto” oben auf Ihrer MetaMask Wallet auswählen und “Konto oder Hardware Wallet hinzufügen” wählen müssen.

Folgen Sie den Anweisungen und schon ist Ihre Ledger Wallet mit MetaMask verbunden. Jetzt müssen Sie Ledger Live nicht mehr verwenden, um Ihre Ethereum-basierten Coins, Token und NFTs zu verwalten – Sie können dies direkt von MetaMask aus tun. Es empfiehlt sich jedoch, die Ledger Live App gelegentlich zu öffnen, da Ihr Gerät auf diese Weise Firmware-Updates erhält.

MetaMask connect hardware wallet

Kundenservice

Der Kundensupport von Ledger ist erstklassig. Sie können das Team per E-Mail, über soziale Medien oder per Live-Chat erreichen. Leider gibt es keinen telefonischen Support. Das Support-Team von Ledger findet jedoch in der Regel schnell eine Lösung für Ihre Probleme, und wenn ein Problem mit dem Gerät nicht behoben werden kann, erhalten Sie eine neue Hardware-Wallet.Oft veranstaltet das Support-Team von Ledger YouTube-Live-Videos, in denen Sie im Chat Fragen stellen können und das Team antwortet:

Erste Schritte mit der Ledger Nano S Plus Wallet


Die Einrichtung Ihres Ledger Nano S Plus ist ein unkomplizierter Prozess. So geht’s:

Schritt 1. Installieren Sie die Desktop Ledger Live App

Besuchen Sie die offizielle Website von Ledger und laden Sie die Ledger Live App unter dem Menüpunkt “App und Dienste” herunter. Installieren Sie die App, nachdem Sie sie heruntergeladen haben, und klicken Sie auf “Starten”. Folgen Sie den Anweisungen, wählen Sie das Nano S Plus Gerät aus den Optionen aus und wählen Sie “Zum ersten Mal mit Ihrem Nano S Plus? Wählen Sie schließlich “Los geht’s!”.

Setting up Ledger Live

Schritt 2. Einrichten Ihres Ledger Nano S Plus

Achten Sie darauf, dass niemand in Ihrer Nähe auf den Bildschirm Ihres Ledger Nano S Plus schauen kann. Schließen Sie Ihren Ledger Nano S Plus mit dem USB-Kabel an Ihren Computer an und verwenden Sie die Tasten des Ledger Nano S Plus, um durch die Optionen zu navigieren. Drücken Sie den rechten Button, bis Sie zur Option “Als neues Gerät einrichten” gelangen. Drücken Sie beide Buttons gleichzeitig, um die ausgewählte Option zu bestätigen.

Ledger Wallet Get started

Legen Sie Ihre PIN fest und bestätigen Sie sie. Sie können zwischen vier und acht Ziffern wählen. Wenn Sie vorhaben, Ihren Ledger Nano S Plus aktiv zu nutzen, wird es mit vier Ziffern später viel einfacher sein. Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihren Ledger Nano S Plus als Bitcoin-Cold Storage zu verwenden, den Sie ein- oder zweimal im Jahr anfassen, ist eine achtstellige PIN wahrscheinlich die beste Option.

Schritt 3. Schreiben Sie Ihre Wiederherstellungsphrase auf

Dies ist der wichtigste Schritt. Nehmen Sie eines der Wiederherstellungsblätter, die dem Nano S Plus beiliegen, und beginnen Sie, Ihre Seed-Phrase aufzuschreiben. Achten Sie darauf, dass niemand zuschaut und geben Sie die Seed Phrase niemals auf Ihrem Computer ein oder fotografieren Sie sie. Überprüfen Sie die Wörter auf dem Ledger Nano S Plus Gerät, indem Sie so lange scrollen, bis Sie das richtige Wort sehen. Bestätigen Sie jedes Wort, indem Sie beide Buttons gleichzeitig drücken.Öffnen Sie die Ledger Live App und folgen Sie den Anweisungen. Wählen Sie schließlich “Meinen Nano überprüfen”, um sicherzustellen, dass es sich um ein echtes Gerät handelt. Drücken Sie beide Buttons auf dem Ledger Nano S Plus, um “Ledger Manager zulassen”.

Schritt 4. Blockchain-Apps installieren

Öffnen Sie die Ledger Live App und installieren Sie die Blockchain-Apps, die Sie verwenden möchten. Gehen Sie zur Registerkarte “Mein Ledger” unten im Navigationsmenü und klicken Sie auf beide Buttons auf Ihrem Ledger Nano S Plus Gerät, um die Verbindung mit der App zu genehmigen. Hier können Sie die Firmware Ihres Geräts aktualisieren, aber auch die Blockchain-Apps installieren und deinstallieren. Und das war’s. Sie sind bereit.

Ledger apps

Lohnt sich der Ledger Nano S Plus im 2024? Unser Fazit


Unser Ledger Nano S Plus Wallet Test zeigt, dass dies eine der besten Hardware-Wallets ist, die Sie in 2024 bekommen können. Sie kann mehr als 5.500 Coins, Token und NFTs speichern, lässt sich mit beliebten Wallets wie MetaMask und Phantom integrieren und wird mit einer branchenführenden Begleit-App namens Ledger Live geliefert.Angesichts der zunehmenden Betrügereien im Kryptobereich könnte die Investition in eine Hardware-Wallet wie die Ledger Nano S Plus die beste Entscheidung sein, die Sie treffen können.

Ledger besuchen

Referenzen

FAQs


Wofür wird Ledger Nano S Plus verwendet?

Nano S Plus wird als Hardware Wallet verwendet, um Ihre Coins, Token und NFTs vor Hackern und Betrügern zu schützen.

Wie richte ich meine Nano S Plus Wallet ein?

Die Einrichtung Ihrer Nano S Plus Wallet ist ganz einfach. Laden Sie die Ledger Live-App für Ihren Desktop herunter und schließen Sie Ihr Ledger-Gerät an. Folgen Sie den Aufforderungen.

Wie verwende ich Ledger Nano S Plus für Bitcoin?

Installieren Sie die Bitcoin-App innerhalb der Ledger Live-App und Sie erhalten Ihre eigene Bitcoin-Adresse.

Können Sie Kryptowährungen von Ledger Nano S Plus verkaufen?

Sie können Ihre Kryptowährungen in der Ledger Live App gegen andere Kryptowährungen eintauschen, aber Sie können Ihre Kryptowährungen nicht gegen Fiat-Währung wie USD verkaufen.

Ist Ledger Nano S Plus seriös?

Ja, Ledger Nano S Plus ist die verbesserte Version des Ledger Nano S von einem der beliebtesten und renommiertesten Anbieter von Hardware-Wallets.


Other Wallet Guides Leitfaden