Startseite VideosBlockchain Videos

Social Networking 2030: Wie Krypto alles ändern könnte

Eine der beliebtesten Anwendungen im Internet sind Social Media, zum Guten und zum Schlechten. Wenn wir uns also vorstellen würden, wie Krypto und Blockchain das soziale Netzwerk in Zukunft verändern könnten, wie könnte das aussehen? Es ist noch am Anfang, also weiß niemand mit Sicherheit, aber es gibt heute mehrere Indikatoren, und einige interessante Beispiele auch mit E-Mail.

So stellt sich der persönlich haftende Gesellschafter Chris Dixon - und aufmerksamer Beobachter sowie Unternehmer im Internet 1.0, 2.0 und 3.0 - in diesem Vortrag Social Networking "im Jahr 2030" vor: Wie verändert die Dezentralisierung die Dinge, von Geschäftsmodellen über Governance bis hin zu allen möglichen Interessengruppen und Nutzern? Und wie kann das über Social Networking hinaus auch für andere Anwendungen funktionieren?

Dieser Vortrag wurde ursprünglich auf dem ersten a16z Crypto Regulatory Summit 2019 im August gehalten, der führende Krypto-Experten und -Bauer, andere Technologen, Akademiker, Industriemanager und Regierungsbeamte sowie zukunftsweisende Regulierungsbehörden zusammenbringt, um die Zusammenarbeit und den Gedankenaustausch in dieser wichtigen aufstrebenden Branche zu fördern.
Gefällt Ihnen dieses Video? Abonnieren a16z