XRP20 explodiert, Vorverkauf bringt $2,7 Mio. ein und ist schnell ausverkauft

Gary McFarlane
| 5 min read

Der XRP-Preis mag zwar sinken, aber die Käufer des XRP20 Coins haben 22,7% des für den Vorverkauf zugewiesenen Angebots gestaked, während das Projekt auf den Ausverkauf zusteuert, nachdem es $2,74 Millionen gesammelt hat und nur noch $949.000 übrig sind.

Der Vorverkauf von XRP20 wird Anfang dieser Woche bei der derzeitigen Rate enden, während sich der Stake-to-Earn Coin seinem Ziel von 3.680.000 $ nähert.

Das Staking begann am Sonntag, also vor weniger als 24 Stunden. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurden bisher 9.194.611.672 XRP20 gestaked. Vierzig Prozent des Gesamtangebots von 100 Milliarden XRP20-Token werden der Öffentlichkeit im Rahmen des Vorverkaufs zum Kauf angeboten. 22,7% davon wurden bereits gestaked.

Bemerkenswert ist, dass die Token-Inhaber schon vor dem Ende des Vorverkaufs die Möglichkeit nutzen, eine jährliche Rendite von 109% zu erzielen, obwohl die Token erst nach dem Ende des Vorverkaufs verfügbar sind.

XRP20 wird an der dezentralen Börse Uniswap notiert.

Um mit dem Staking zu beginnen, müssen Token-Besitzer zum Staking-Dashboard-Bereich der Website gehen.

Neben den Vorteilen des Stakings werden potenzielle XRP20-Käufer bei ihrer Kaufentscheidung durch das Wissen unterstützt, dass der Smart Contract des Projekts geprüft wurde. XRP20 ist einer der wenigen sogenannten “Version 2”-Coins, deren Smart Contract geprüft wurde.

Die Sicherheitsprüfung wurde von 0xGuard durchgeführt, und es wurden keine Probleme gefunden, mit Ausnahme eines kleinen Problems im Zusammenhang mit den Gasgebühren, das die Funktionsweise des Vertrags in keiner Weise beeinträchtigt. 

Jetzt XRP20 kaufen

XRP20 Coin Vorverkauf ist schnell ausverkauft

Jetzt, da der Vorverkauf zu 75 % abgeschlossen ist und nur noch 949.000 $ aufzubringen sind, bis der Coin ausverkauft ist, wird der Vorverkauf wahrscheinlich in den nächsten Tagen enden, da sich die Käufer beeilen, den Coin zu staken.  

Zusätzlich zum Staking-Anreiz beschleunigt sich das Fundraising tendenziell, wenn die Ziellinie in Sichtweite kommt. Es gibt also keine Zeit zu verlieren, bevor das Ziel von 3.680.000 $ erreicht ist.

Das Staking scheint am Sonntag vor einer offiziellen Ankündigung in Betrieb genommen worden zu sein. Sie sollten also unbedingt die Website im Auge behalten und das Projekt auf X (ehemals Twitter) verfolgen und seinem Telegram-Kanal beitreten.

Staking + Burning = Freude für die Anleger

Neben dem Staking und dem passiven Einkommen gibt es auch einen Burn-Mechanismus, bei dem 0,1 % jeder Transaktion verbrannt werden. Insgesamt werden 10 % der gesamten Tokenmenge verbrannt, wodurch die Tokenomics von XRP20 eine preisfördernde Deflationsökonomie erhalten.

Wenn Sie 10% des gesamten Token-Vorrats verbrennen, wird der XRP20 mit der Zeit knapper und wertvoller.

Der gesamte Nutzen von XRP20 ist dezentralisiert, was im krassen Gegensatz dazu steht, wie XRP funktioniert und eingeführt wurde. Ripple hat die volle Kontrolle über die Freigabe neuer, zuvor geprägter XRP-Token von einem Treuhandkonto aus.

Als XRP20 im Jahr 2013 eingeführt wurde, wurde der Vorrat von 100 Milliarden zwischen dem Unternehmen und den Gründern aufgeteilt. Ripple erhielt 80 %, und 20 % gingen an die drei Gründer.

Von der Zuteilung des Unternehmens wurden 55 Milliarden zunächst auf einem Treuhandkonto verwahrt. Seit Juli dieses Jahres befinden sich noch 41 Milliarden XRP auf einem Treuhandkonto und werden monatlich freigegeben.

Vergleichen Sie diesen Ansatz auch mit dem Community-zentrierten XRP20, bei dem es keine Teamzuteilung gibt:

  • Vorverkauf (40%): 40,000,000,000
  • Staking (40%): 40,000,000,000
  • DEX-Liquidität (10%): 10,000,000,000
  • Burn Zuweisung (10%): 10,000,000,000

XRP20 ist für die Community, nicht für alte Finanzinstitute 

XRP20 hat keine Verbindung zum Ripple Labs Emittenten XRP oder einem seiner anderen Produkte. Die neue Kryptowährung versucht jedoch, dem Raum neues Leben einzuhauchen, indem sie sich auf Kleinanleger und nicht auf Institutionen konzentriert.

Wie XRP tokenomics verfügt auch XRP20 über einen Gesamtbestand an Token von 100 Milliarden (100.000.000.000), aber hier enden die Gemeinsamkeiten. 

Im Gegensatz zu XRP hat das Team von XRP20 ein Staking-System entwickelt, bei dem 40% des Gesamtangebots als Belohnungen für Staker reserviert sind.

Die Belohnungen werden über einen Zeitraum von vier Jahren verteilt. Die anfänglichen Stakes sind für einen Zeitraum von sieben Tagen gesperrt. Danach können die Token-Belohnungen eingefordert oder im Staking-Pool belassen werden, um weiterhin Rendite zu erzielen.

Laut dem XRP20 Staking-Dashboard werden Belohnungen mit einer Rate von 3.750 XRP20 pro Ethereum-Block ausgeschüttet. Der Anteil des Pools, den Sie besitzen, bestimmt den Anteil der 3.750, den jede Staking-Adresse verdient.

Jetzt XRP20 kaufen

Die Ungewissheit des Gerichtsverfahrens bedeutet, dass XRP20 sowohl für kurz- als auch für langfristige Gewinne eine bessere Wahl ist

Aufgrund des Bekanntheitsgrades von XRP konnte der Coin XRP20 eine bereits bestehende Krypto-Community anzapfen, die nach einer Möglichkeit suchte, die Vorteile des XRP-Ökosystems zu nutzen, obwohl das Staking von XRP20 auf der Kette nicht zur Produktfamilie von Ripple gehört.

Der Hype um XRP hat sich aufgrund des jüngsten Urteils von Richterin Analisa Torres verstärkt, wonach der XRP-Token kein Wertpapier war, als er an Kleinanleger verkauft wurde. Die Gewinne, die seit dieser Entscheidung erzielt wurden, sind jedoch nach der Berufung der US Securities and Exchange Commission (SEC) gegen die Entscheidung der Richterin wieder zurückgegangen.

Für XRP20 ist die Ungewissheit, die durch das Gerichtsurteil entstanden ist, jedoch positiv, da XRP20 nicht von den negativen Auswirkungen betroffen ist, sondern von den positiven Auswirkungen einer lebhaften Gemeinschaft profitiert, die ihre Gelder für ein passives Einkommen einsetzen möchte, sowie von den Kapitalerträgen eines steigenden Tokenpreises, wenn XRP20 an die Börse geht.

Von seinem historischen Tiefstpreis von $0,002802 bis zum aktuellen Preis von $0,62 hat XRP um 21.792% oder etwa 220x zugelegt.

XRP20 ist in einer guten Position, um den frühen Erfolg von XRP für frühe Investoren zu wiederholen, weil es zu einem Preis – 0,000092 $ – verkauft wird, der 30x unter dem Allzeittief von XRP liegt.

Und das alles berücksichtigt natürlich nicht die großzügigen APY, die derzeit für langfristige Investoren angeboten werden, wie unten dargestellt:

Starker Marketingschub soll XRP20 zum Start auf 10-fache Rendite treiben

Unterdessen berichten führende Krypto-Websites weiterhin positiv über den Coin und wehren sich gegen FUD-Händler. Coingape, NewsBTC, Insidebitcoins und Cryptopotato sind nur einige der Websites, die positive Renditen für XRP20 vorhersagen.

YouTube-Kryptoanalysten sehen für XRP20 mögliche 10-fache Renditen bei seiner Notierung.

Es scheint einen Trend zu geben, der damit beginnt, dass die Version 2 der großen Altcoins Staking-Dienste anbietet. Es ist nicht bekannt, ob das Team von XRP20 mit Projekten wie BTC20 in Verbindung steht, aber beide sperren zum Beispiel die anfänglichen Stakes für sieben Tage.

Im Gegensatz zu anderen Coins, die Version 2 Coins direkt auf DEX einführen, gibt XRP20 eine Adresse an, die sich auf der Karibikinsel Barbados befindet.

In Anbetracht des Stakings, des Burn-Mechanismus, des Marketinggeschicks des Teams und der großen Community, die bereits im XRP-Raum existiert, ist XRP20 gut aufgestellt, um nach seiner Notierung auf Uniswap in nicht allzu ferner Zukunft weiter zu explodieren.

Um den XRP20 Coin zu kaufen, schließen Sie Ihre Krypto-Wallet auf der Website xrp20coin.com an und zahlen Sie mit Ethereum, BNB oder USDT.

Gehen Sie nach dem Kauf auf das Staking-Dashboard, um Ihre Token zu staken und Rendite zu erzielen.

Jetzt XRP20 kaufen