29 Dezember 2020 · 2 min read

XRP von Ripple verliert 20%

Der Bitcoin-Preis korrigiert seine Gewinne und wurde unter der Unterstützung von 26.500 USD gehandelt. Ethereum korrigierte unter USD 705, XRP tauchte über 20% auf Coinbase Nachrichten. DOT erholte sich um über 20%, und ADA gewann fast 11%.

Nachdem der Bitcoin-Preis den Widerstand von 27.250 USD nicht überwinden konnte, begann eine Abwärtskorrektur. BTC handelte unter den Unterstützungsniveaus von USD 26.800 und USD 26.500. Derzeit nähert er sich der Marke von USD 26.000, unterhalb derer er wieder auf USD 25.500 zurückkehren könnte. ETH/USD wurde in der Nähe von USD 750 gehandelt, bevor er nach unten auf USD 700 korrigierte. XRP/USD begann einen erneuten Rückgang und wurde unter der Unterstützungszone von 0,240 USD gehandelt.

Gesamte Marktkapitalisierung 

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem weiteren gescheiterten Versuch in der Nähe von USD 27.250, begann der Bitcoin-Preis eine Abwärtsbewegung. BTC durchbrach das Unterstützungsniveau von USD 26.500 und bewegte sich in eine kurzfristige bärische Zone. Er wurde sogar unter USD 26.200 gehandelt und es scheint, dass er darum kämpft, über USD 26.000 zu bleiben. Bei weiteren Verlusten könnten die Bären die Marke von USD 25.500 testen. Bei einem erneuten Anstieg könnte die bisherige Unterstützung bei 26.500 USD als Widerstand dienen. Der Hauptwiderstand auf der Oberseite scheint sich in der Nähe von USD 27.000 und USD 27.250 zu bilden.

Ethereum Preis

Der Ethereum Preis weitete seinen Anstieg in Richtung der 750-USD-Marke aus, bevor er eine Abwärtskorrektur einleitete. ETH handelte unter den Unterstützungsniveaus von USD 720 und USD 718. Er sprang sogar unter USD 700. Sollte es weitere Abwärtsbewegungen geben, könnten die Bullen kurzfristig in der Nähe der Niveaus von USD 685 und USD 680 aktiv bleiben.Auf der Oberseite könnte das Niveau von USD 720 möglicherweise erneut als Barriere wirken. Ein Schlusskurs über 720 USD könnte die Türen für einen erneuten Anstieg in Richtung 745 USD und 750 USD öffnen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis korrigierte ebenfalls nach unten und handelte unter dem Unterstützungsniveau von 350 USD. BCH nähert sich dem Unterstützungsniveau von 330 USD. Bei einem Schlusskurs unter 330 USD besteht das Risiko eines ausgedehnten Rückgangs in Richtung der Niveaus 312 USD und 310 USD. Auf der Oberseite ist das Niveau von USD 350 ein wichtiges Pivot-Level.

Litecoin (LTC) ist wieder unter USD 130 und testet die Unterstützung von USD 125. Wenn es weitere Verluste gibt, könnten die Bären die Unterstützungsniveaus von 118 USD und 115 USD testen. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 105 USD-Marke. Umgekehrt könnte ein erneuter Anstieg möglicherweise auf Verkäufer in der Nähe des Niveaus von 132 USD treffen.

Der  XRP Preis konnte den Verkaufsdruck in der Nähe von 0,300 USD nicht überwinden. Infolgedessen kam es zu einem erneuten Rückgang unter 0,250 USD. Der Preis beschleunigte seinen Rückgang, nachdem Coinbase sagte, dass es den XRP-Handel im Januar aussetzen wird. Der Preis nähert sich nun der Unterstützung von 0,220 USD, unter der er in Richtung 0,200 USD fallen könnte.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden haben ein paar Altcoins über 5% zugelegt, darunter DOT, ADA, BNB, CEL, CHSB, ICX, REP und LUNA. Von diesen stieg DOT über die Widerstandsniveaus von USD 6,00 und USD 6,20.

Insgesamt korrigiert der Bitcoin-Preis seine Gewinne unter USD 26.500. Wenn sich BTC unter USD 26.000 einpendelt, besteht das Risiko eines größeren Rückgangs in Richtung USD 25.500 oder sogar USD 24.800 in den kommenden Sitzungen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.