23 November 2020 · 2 min read

XRP von Ripple und Ethereum verlängern ihre Rallye

Der Bitcoin-Preis hält Gewinne über 18.000 USD und 18.200 USD. Ethereum erholte sich über 575 USD, XRP stieg um über 35% und schloss über 0,450 USD. WAVES und NMR stiegen um über 25%.

Der Bitcoin-Preis gewann an Zugkraft und blieb oberhalb von 18.000 USD gut unterstützt. Der BTC kletterte in Richtung 18.800 USD, bevor die Gewinne konsolidiert wurden. Der Preis handelt derzeit deutlich über 18.000 USD, aber er muss über 18.500 USD an Dynamik gewinnen, um eine erneute Rallye möglicherweise in Richtung 19.200 USD zu erreichen.

Außerdem gab es starke zinsbullische Bewegungen bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash und ADA. ETH/USD kletterte über die Widerstandswerte von 550 USD und 565 USD. XRP/USD erholte sich in den vergangenen zwei Tagen um über 35% und durchbrach sogar die Widerstandsmarke von 0,450 USD.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Kürzlich korrigierte der Bitcoin-Preis von der Widerstandszone von 18.800 USD nach unten. Die BTC blieb jedoch in der Nähe der Marke von 18.000 USD gut unterstützt. Die nächste große wöchentliche Unterstützung scheint sich nahe dem Niveau von 17.500 USD zu bilden. Jegliche weiteren Verluste könnten eine mittelfristige Abwärtskorrektur auslösen.
Auf der Aufwärtsseite steht der Preis vor einigen großen Hürden, beginnend bei 18.650 USD. Der erste größere Widerstand liegt bei 18.750 USD, gefolgt von 18.800 USD. Ein klarer Bruch über den Wochenwiderstand von 18.800 USD könnte möglicherweise die Türen für einen Push in Richtung 19.200 USD oder sogar 19.500 USD öffnen.

Ethereum-Preis

Der Ethereum-Preis durchbrach die 500-Dollar-Marke und begann einen starken Anstieg. Die ETH durchbrach die USD 550- und USD 565-Widerstandsmarken, um weiter in einen Aufwärtstrend zu gelangen. Sie testete die 585 USD-Marke und konsolidiert derzeit die Gewinne.
Auf der Abwärtsseite sind die Niveaus von USD 575 und USD 565 eine angemessene Unterstützung. Weitere Verluste könnten den Kurs möglicherweise in Richtung der wichtigen Unterstützungszone bei USD 550 zurückführen. Auf der oberen Seite könnte der Kurs über 600 USD steigen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Bitcoin cash price kletterte stetig höher und durchbrach die Widerstandsmarke von 275 USD und 285 USD. BCH handelt über USD 290 und es scheint, als würden die Bullen kurzfristig einen Aufwärtsbruch über die Niveaus von USD 298 und USD 300 anstreben. Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnte der Kurs Unterstützung bei USD 285 finden.
Litecoin (LTC) hat sich über dem Niveau von USD 80,00 eingependelt und gewinnt langsam an Tempo. LTC handelt über dem Niveau von 85,00 USD, mit einem sofortigen Widerstand bei 88,00 USD. Ein klarer Durchbruch über das Niveau von USD 88,00 und USD 90,00 könnte die Türen für einen Test der so wichtigen USD 100,00 Barriere öffnen.
Der XRP-Preis übertraf in den vergangenen zwei Tagen Ethereum und Bitcoin, da er sich um über 35% erholte. Der Preis durchbrach die Widerstandsgrenzen von USD 0,350 und USD 0,400. Er durchbrach sogar die 0,450 USD-Marke, und es scheint, dass die gegenwärtige Welle noch lange nicht vorbei ist. Der nächste größere Widerstand befindet sich in der Nähe der 0,500 USD-Marke.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden legten einige Altcoins um über 8% zu, darunter WAVES, NMR, ADA, YFI, BAL, REN, VET, CEL, CELO und MIOTA. Von diesen stiegen die WAVES um über 30% und durchbrachen die Marke von 7,80 USD.

Insgesamt zeigt der Bitcoin-Preis oberhalb der Unterstützungsebene von 18.000 USD positive Anzeichen. Wenn der BTC weiterhin Unterstützung findet, besteht die Möglichkeit eines Durchbruchs über die Unterstützungsebene von 18.800 USD und 19.000 USD hinaus.

_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.