XRP von Ripple stürzt dramatisch ab

Aayush Jindal
| 2 min read

Der Bitcoin-Preis testete die Unterstützungszone von 21.800 USD, bevor er sich höher erholte. Ethereum konsolidiert Verluste über USD 600, XRP ist über 10% gefallen. BCH und RUNE sanken um mehr als 10%.

Der Bitcoin-Preis begann einen erneuten Rückgang von deutlich über 23.500 USD. BTC scheint einem zunehmenden Verkaufsdruck ausgesetzt zu sein, nachdem die erneuten COVID-19-Spannungen in Großbritannien auch die Aktien nach unten schickten. Der Preis testete die Unterstützungszone von USD 21.800 und versucht derzeit sich in Richtung USD 23.000 zu erholen.

In ähnlicher Weise korrigierten die meisten wichtigen Altcoins stark nach unten, darunter Ethereum, XRP, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin Cash, Litecoin und ADA. ETH/USD durchbrach die Unterstützung von 620 USD und testete die Unterstützungszone von 600 USD. XRP/USD fiel aufgrund von Nachrichten über einen großen Rechtsstreit und handelt nun deutlich unter der 0,500 USD Unterstützungszone.

Gesamtmarktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin Preis

Nach einem ordentlichen Durchbruch unter die 23.000-USD-Unterstützung beschleunigte der Bitcoin-Preis seinen Rückgang. BTC durchbrach sogar die Unterstützung von 22.450 USD und stürzte unter die Marke von 22.000 USD. Er fand Unterstützung in der Nähe des Bereichs von 21.800 USD und begann kürzlich einen erneuten Anstieg. Es gab eine Erholungswelle oberhalb von USD 22.500 und der Preis schwankt nun zwischen USD 22.500 und USD 23.000. Der erste wichtige Widerstand befindet sich in der Nähe der USD 23.200-Marke. Die Haupthürde für eine erneute Rallye bildet sich nun in der Nähe des Niveaus von 23.500 USD.

Ethereum Preis

Der Ethereum-Preis ist stark unter die Unterstützungsniveaus von 630 und 620 USD gefallen. ETH sprang sogar unter USD 600, aber die Einbrüche waren begrenzt. Er konsolidiert nun die Verluste über 600 USD und 605 USD. Auf der Oberseite könnte die bisherige Unterstützung bei 620 USD und 630 USD einen erneuten Anstieg verhindern, auf der Unterseite ist der Unterstützungsbereich um 600 USD entscheidend. Ein Schlusskurs unter 600 USD könnte einen nachhaltigen Rückgang in Richtung 570 USD nach sich ziehen.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis hat alle seine Gewinne von deutlich über 350 USD abgeschnitten. BCH ist über 10% gefallen und hat viele wichtige Unterstützungen in der Nähe von USD 330 gebrochen. Er nähert sich nun den Unterstützungsniveaus von USD 305 und USD 300. Weitere Verluste könnten den Kurs möglicherweise in Richtung der 280 USD-Unterstützung führen. Auf der Oberseite könnte der Preis in der Nähe des USD 330-Levels auf Verkäufer treffen.

Litecoin (LTC) gewinnt unterhalb des USD 110,00-Levels an bärischem Momentum. Eine unmittelbare Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von USD 100,00. Wenn LTC die Unterstützung von USD 100,00 durchbricht, besteht das Risiko eines größeren Rückgangs in Richtung der Unterstützungsniveaus von USD 94,00 und USD 92,80. Umgekehrt könnten die Bullen Schwierigkeiten haben, die Niveaus von USD 110,00 und USD 112,00 zu überwinden.

Der XRP Preis gewinnt unterhalb der Unterstützungsniveaus von USD 0,520 und USD 0,500 an bärischem Momentum. Die Bären scheinen die Oberhand zu haben und könnten den Preis sogar in Richtung der Unterstützung von 0,465 USD drücken. Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 0,445 USD-Marke. Sollte es zu einer erneuten Erholung kommen, könnte das Pivot-Level von 0,500 USD einen Durchbruch nach oben möglicherweise verhindern.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden, viele altcoins sank über 8%, einschließlich RUNE, ICX, BSV, CRO, BTG, ETC, UNI, AMPL, XVG, BNB, XLM, OMG, CHSB, LSK, und QTUM. Von diesen nähert sich ICX nun der wichtigen Unterstützungszone von 0,400 USD.

Insgesamt scheint der Bitcoin-Preis eine größere Abwärtskorrektur von der USD 24.250-Zone begonnen zu haben. Sollte sich BTC unter USD 22.500 und USD 22.200 einpendeln, könnte es weiter in Richtung USD 21.200 oder sogar USD 20.500 abwärts gehen.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.