Startseite NewsBitcoin News

XRP von Ripple könnte wieder deutlich steigen

Von Aayush Jindal
  • Der Bitcoin-Preis sieht sich einem starken Widerstand nahe USD 10.000 gegenüber.
  • Ethereum und XRP konsolidieren sich über 210 USD bzw. 0,200 USD.
  • STEEM und SOLVE legten heute um mehr als 15 % zu.

Der Bitcoin-Preis begann eine Abwärtskorrektur, nachdem er die Widerstandsstufen 9.500 USD und 10.000 USD nicht überwinden konnte. BTC/USD handelte unter der Unterstützung von USD 9.850 und testete USD 9.550. Der Preis befindet sich derzeit (09:00 UTC) in einer Spanne und scheint auf einen starken Widerstand nahe USD 10.000 zu stoßen.

Bei den meisten wichtigen Altcoins gab es Kursschwankungen, wie bei Ethereum, XRP, Litecoin, Bitcoin Cash, BNB, EOS, TRX, ADA und XLM. ETH/USD konsolidiert sich derzeit bei über 210 USD, mit einem Schlüsselwiderstand nahe 215 USD. In ähnlicher Weise konsolidiert der XPR Gewinne von über 0,200 USD und muss für eine anhaltende Aufwärtsbewegung über 0,210 USD liegen.

Gesamte Marktkapitalisierung

XRP von Ripple könnte wieder deutlich steigen 101
Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Nach dem Kampf um die 10.000 USD-Hürde korrigierte der Bitcoin-Preis unter 9.850 USD. Er handelte sogar unter 9.700 USD und testete das Unterstützungsniveau von 9.550 USD. Der Kurs handelt derzeit in einer Spanne über 9.700 USD und könnte wieder in Richtung der wichtigen Widerstandsniveaus von 9.950 USD und 10.000 USD steigen.

Um einen weiteren starken Anstieg zu beginnen, muss sich der Kurs über dem Widerstand von USD 10.000 einpendeln. Falls nicht, werden die Bären wahrscheinlich eine erhebliche Abwärtskorrektur in Richtung 9.200 USD oder sogar 9.000 USD anstreben.

Ethereum-Preis

Der Ethereumpreis korrigierte nach unten und testete die Zone von 205 USD. Die ETH handelt derzeit über 210 USD und sieht sich einigen starken Hürden nahe den Niveaus von 215 USD und 218 USD gegenüber. Der Hauptwiderstand liegt nach wie vor in der Nähe des USD 220-Niveaus.

Auf der Abwärtsseite befindet sich eine anfängliche Unterstützung nahe dem Niveau von 205 USD. Die Hauptunterstützung liegt in der Nähe des USD 200-Griffs, unterhalb dessen sich der Kurs nach unten in Richtung des USD 192-Niveaus beschleunigen könnte.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Preis von Bitcoin Cash wird oberhalb der Niveaus von USD 240 und USD 245 gehandelt. Zu Beginn konsolidiert sich der BCH nahe der 250 USD-Marke, und es scheint, als würden die Bullen einen Test der Widerstandsniveaus von 260 und 265 USD im Auge behalten. Auf der Abwärtsseite befindet sich die erste wichtige Unterstützung nahe der 240er-Marke, unter der sie die 225er-Marke testen könnte.

Litecoin pendelte sich über dem Niveau von USD 45,00 ein, aber es scheint, als stünde es vor einigen wichtigen Hürden nahe dem Niveau von USD 46,50. Sollte es zu einem erfolgreichen Durchbruch über die Marke von 46,50 USD kommen, könnte der Kurs von LTC weiter in Richtung der Niveaus von 48,50 USD und 50,00 USD steigen.

Der XRP Preis wird deutlich über den Niveaus von 0,200 USD und 0,202 USD gehandelt. Auf der oberen Seite sind die Niveaus von USD 0,209 und USD 0,210 die wichtigsten Barrieren für die Bullen. Wenn sie Erfolg haben, könnte der Preis in naher Zukunft stetig in Richtung der Niveaus von 0,220 USD und 0,225 USD steigen. Umgekehrt könnte er unter 0,200 USD fallen und die Unterstützung von 0,190 USD wieder aufnehmen.

Der Markt für andere Altcoins heute

In den letzten drei Sitzungen legten einige wenige kleine Altcoins um mehr als 5 % zu, darunter STEEM, SOLVE, MONA, ETN, FXC, QNT und NANO. Umgekehrt sind BHT, NMR, CRPT, ZIL, LEND und CKB um mehr als 5 % zurückgegangen.

Insgesamt steht Bitcoin vor einer schwierigen Aufgabe nahe der 9.950 USD- und 10.000 USD-Marke. Daher könnten die nächsten Sitzungen entscheidend sein und die BTC könnte entweder stark in Richtung 10.000 USD steigen oder einen stetigen Rückgang in Richtung 9.200 USD oder sogar 9.000 USD einleiten.
_____

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Krypto-Währung finden Sie hier:

XRP von Ripple könnte wieder deutlich steigen 102

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories