24 November 2020 · 2 min read

XRP von Ripple: Der Kurs explodiert um 50 %

Der Bitcoin-Preis wird nach wie vor unterhalb der Widerstandsmarke von 18.800 USD gehandelt. Ethereum pendelte sich über 600 USD ein und könnte 625 USD übertreffen, XRP bewegt sich über 0,675 USD.

Der Bitcoin-Preis blieb in einem Bereich unterhalb des Widerstandsniveaus von 18.800 USD. Der BTC hält die Unterstützungsniveaus von USD 18.200 und USD 18.000, aber es gibt nur wenige bärische Anzeichen. Der Preis wird derzeit unter USD 18.500 gehandelt und könnte in naher Zukunft einen weiteren Aufwärtsbruch versuchen.

In den vergangenen Sitzungen gab es einen starken Anstieg bei den meisten wichtigen Altcoins, einschließlich Ethereum, XRP, Litecoin, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX, Bitcoin-Cash und ADA. ETH/USD kletterte um 7% und wird nun weit über dem Niveau von 600 USD gehandelt. Der XRP/USD steigt weiterhin stark an und konnte über 0,650 USD und 0,675 USD klettern.

Gesamte Marktkapitalisierung

Source: www.tradingview.com

Bitcoin-Preis

Es gab mehr als zwei Ablehnungen des Bitcoin Preises in der Nähe der Widerstandszone von 18.800 USD. Der BTC korrigierte nach unten, aber die Bullen konnten die Unterstützungsniveaus von 18.200 USD und 18.000 USD schützen. Der Preis erholt sich höher und handelt über 18.350 USD.
Der erste wichtige Widerstand befindet sich nahe dem Niveau von 18.500 USD, oberhalb dessen der Kurs den Widerstand von 18.800 USD erneut testen könnte. Weitere Aufwärtstendenzen könnten den Weg für eine starke Erholung in Richtung USD 19.500 frei machen.

Ethereum-Preis

Der Ethereum Preis kletterte über den Widerstand von 600 USD stetig höher. ETH hat sogar den Widerstand von 612 USD überwunden und handelt nun nahe der 620 USD-Marke. Ein unmittelbarer Widerstand liegt nahe der 625 USD-Marke, oberhalb derer die Bullen einen Test von 640 USD oder sogar 648 USD anstreben könnten.
Sollte es zu einer Abwärtskorrektur kommen, könnten die Niveaus von USD 605 und USD 600 Unterstützung bieten. Die nächste größere Unterstützung könnte sich nahe dem Niveau von USD 585 bilden.

Bitcoin Cash, Litecoin und XRP Preis

Der Bitcoin Cash Preis stieg um über 15% und überschritt die Widerstandsmarke von 300 USD und 325 USD. BCH handelt nahe bei 350 USD und könnte einige Punkte korrigieren. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe dem Niveau von USD 325, unter dem der Kurs das Niveau von USD 310 testen könnte. Umgekehrt könnte der Kurs weiter über 350 USD und 365 USD steigen.
[
URL="https://de.cryptonews.com/coins/litecoin/"] Litecoin (LTC) [/URL] handelt jetzt über der Widerstandsmarke von 88,50 USD und 90,00 USD. Wenn die aktuelle Kursaktion intakt bleibt, besteht die Chance eines stetigen Anstiegs in Richtung der Widerstandsmarken USD 98,00 und USD 100,00. Auf der Abwärtsseite könnten die Niveaus von USD 88,50 und USD 86,50 Unterstützung bieten.

Der XRP-Preis blieb erhöht und stieg um über 50% an. Es gab einen klaren Bruch über die Widerstandswerte von 0,650 USD und 0,675 USD. Sollte der Preis das Niveau von 0,700 USD durchbrechen, könnte der nächste Stopp für die Bullen bei 0,715 USD liegen. Auf der Abwärtsseite bilden sich viele Unterstützungen, beginnend bei USD 0,675 und USD 0,662.

Andere Altcoins Märkte heute

In den letzten Stunden legten viele Altcoins über 15% zu, darunter XLM, ZEN, NANO, BTG, SNT, XEM, OXT, MONA, QTUM, TRX, ALGO, RVN, NEO, ETC, ICX, BAT, ZRX und ZEC. Von diesen entwickelte sich XLM gut und könnte bald den Widerstand von 0,200 USD erreichen.

Insgesamt wird der Bitcoin-Preis in einer breiten Spanne unterhalb des Widerstandsniveaus von 18.800 USD gehandelt. Auf der anderen Seite gewinnen die wichtigsten Altcoins an Tempo, und es scheint, dass ETH, XRP, LTC, BCH und XLM in naher Zukunft weiterhin eine Outperformance erzielen könnten.

Den besten Preis für den Kauf/Verkauf von Kryptowährung finden:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.