29 August 2018 · 1 min read

Welche Top Universitäten bieten Krypto Kurse an?

42% der Top 50 Universitäten der Welt bieten jetzt mindestens einen Kurs zu einem Thema an, das mit Krypto-Währung oder Blockchain-Technologie zu tun hat, so ein neuer Bericht von Coinbase, der beliebten US-basierten Krypto-Börse.

Quelle: iStock/PeopleImages

Der Bericht besagt, dass Studenten aus verschiedenen Fachrichtungen ein Interesse an Krypto- und Blockchainkursen haben und dass solche Kurse an einer Vielzahl von Universitätsfakultäten hinzugefügt werden.

David Yermack, Vorsitzender der Finanzabteilung der NYU Stern School of Business, sagte in dem Bericht, dass bei der Eröffnung eines Blockchain-Kurses im Jahr 2014 nur 35 Studenten angemeldet waren. Bis zum Frühjahr 2018 war die Zahl der Schüler auf 230 gestiegen und die Klasse musste in den größten Hörsaal der Schule verlegt werden.

Ein anderer im Bericht zitierter Professor, Campbell Harvey von der Duke University, erklärte, dass seine Jurastudenten nach ihrem Abschluss normalerweise mit einem harten Arbeitsmarkt konfrontiert sind. Für Jurastudenten, die in Blockchain ausgebildet wurden, ist es jedoch eine andere Geschichte. "Sie müssen sich nirgendwo bewerben. Leute bitten sie gerade, bei ihren Unternehmen zu beginnen," sagte Professor Harvey.

In einem von Coinbase erstellten Ranking führte die Stanford University die Liste mit 10 Kursen über Kryptowährung und Blockchain an. Die meisten Universitäten waren in den USA ansässig, mit einigen bemerkenswerten Ausnahmen, darunter die Eidgenössische Technische Hochschule in Zürich und die National University of Singapore.

Der Forschungsbericht wurde in Zusammenarbeit mit dem Umfrageunternehmen Qriously erstellt, indem 675 amerikanische Universitätsstudenten befragt und 50 Universitäten von außerhalb der USA bewertet wurden. Der Bericht ergab ferner, dass die Universitäten außerhalb der USA noch einen Weg vor sich haben, wobei nur fünf der 18 internationalen Universitäten auf der Liste mindestens einen Kurs über Blockchain oder Kryptowährung anbieten.
____
Weitere Ergebnisse der Umfrage:

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.