Welche Kryptowährung könnte jetzt explodieren? Diese fünf Altcoins haben bullisches Potenzial

Martin Schwarz
| 3 min read

Welche Kryptowährung kaufen?

Kryptowährungen starten etwas fester in die neue Handelswoche. Dennoch bleibt die ganz große Euphorie noch aus. Der Bitcoin Kurs steigt um rund 1,5 %, bei Ethereum sind es 3 % Kursgewinne. In den letzten sieben Tagen sehen wir eine fortschreitende Seitwärtsbewegung. Die Kryptowährungen konsolidieren auf hohem Niveau – eine Einstiegschance vor der potenziellen Jahresendrallye? Werfen wir einen Blick auf fünf Altcoins, die aktuell bullisches Potenzial haben.

Während nämlich der Bitcoin vor einem möglichen Kurssprung über 38.000 $ durchaus noch einen Rücksetzer erleben könnte, stellt sich bei einigen Altcoins das Potenzial kurzfristig stärker dar.

Bitcoin

1. Bitcoin ETF Token  


Bereits 1,25 Millionen US-Dollar wurden in den Bitcoin ETF Token investiert, der aufgrund seines Bezugs zum Bitcoin-ETF großes Potenzial für die verbleibenden Wochen im Jahr 2023 aufweisen könnte. Der Bitcoin-Spot-ETF bleibt kurzfristig das dominierende Thema, darauf baut auch der Bitcoin ETF Token auf, mit dem Ziel, den Hype um den Spot-ETF in Gewinne für Anleger umzuwandeln. Die Verknüpfung mit den Entwicklungen beim Bitcoin-Spot-ETF führt zu einer einzigartigen und deflationären Tokenomics bei BTCETF. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die geplante Verbrennung von 25 % aller Token.

Der Presale des Bitcoin ETF Tokens eröffnet Anlegern die Chance, frühzeitig in ein neues und vielversprechendes Thema im Zusammenhang mit dem Bitcoin-ETF zu investieren, was dem Krypto-Portfolio zusätzliche Renditepotenziale verschaffen könnte. Zugleich sind dank suksessiver Preisanhebungen noch attraktive Buchgewinne vor dem Handelsstart möglich.

Hier zu Bitcoin Minetrix

2. Chainlink


Mit einem Kurssprung von über 6 % in den letzten 24 Stunden stellt sich die Entwicklung bei Chainlink (LINK) schon wieder bullisch dar. Während der gesamte Markt konsolidiert, stellt Chainlink unter Beweis, dass es hier wieder relative Stärke gibt. Zuletzt führte LINK bereits eine erste Altcoin-Rallye an – augenscheinlich setzt sich die Beliebtheit weiter fort.

Chainlink

Das kurzfristig entscheidende Kurslevel liegt bei rund 15,40 $. Springt Chainlink über das Kursniveau, dürfte LINK zeitnah erneut das Verlaufshoch bei 16,50 $ angreifen.

 3. Injective  


Der Injective Kurs steigt in den letzten 24 Stunden um rund 5 %. Damit gibt es für die letzte Woche eine Seitwärtsbewegung. Im vergangenen Monat pumpte INJ um rund 80 %. Das ATH ist nur noch rund 33 % entfernt, womit sich Injective durchaus besser als das Gros anderer Altcoins darstellt.

Das vom niederländischen Trader Michael van de Poppe ausgerufene Kurslevel für einen aggressiven Einstieg wurde diese Woche bereits erreicht. Möglicherweise könnte jetzt die besagte Rallye auf 22 $ bevorstehen.

4. Bitcoin Minetrix


Die Hashrate und die Mining-Schwierigkeit (Difficulty) von Bitcoin haben aktuell erneut ein Allzeithoch (ATH) erreicht, was die zunehmende Zentralisierung des Bitcoin-Minings hervorhebt. Diese Entwicklung könnte Anleger dazu veranlassen, nach Lösungen zu suchen, die dieser Zentralisierung entgegenwirken.

In diesem Kontext positioniert sich Bitcoin Minetrix mit einem innovativen Ansatz: dem dezentralisierten und tokenisierten Cloud-Mining.

Diese Methode ermöglicht es, die Mining-Aktivitäten auf eine breitere Basis zu stellen und sie damit zugänglicher für einzelne Anleger zu machen. Durch die Tokenisierung des Minings können auch kleinere Investoren am Mining-Prozess teilhaben, ohne in teure Hardware investieren zu müssen oder spezielle Kenntnisse aufzuweisen. Diese Strategie zielt darauf ab, die Mining-Macht zu dezentralisieren und somit zu einer fairen und ausgeglicheneren Verteilung der Mining-Ressourcen beizutragen.

Im laufenden Presale konnte Bitcoin Minetrix über 4,2 Millionen $ einsammeln – in weniger als 48 Stunden steigt der Preis erneut. Noch sind Staking-Renditen von über 100 % möglich – passives Einkommen gibt es somit schon während des Vorverkaufs, womit die Nachfrage in den nächsten Tagen weiter anziehen dürfte.

Hier zu Bitcoin Minetrix

5. Meme Kombat


Der Meme Kombat Presale steht kurz davor, den Meilenstein von 2 Millionen US-Dollar zu erreichen. Dies könnte in den nächsten Tagen für eine verstärkte Dynamik sorgen. Denn 2 Millionen $ symbolisieren die Anziehungskraft eines Meme-Coins. Das neue Projekt kombiniert das enorme Hype-Potenzial von Memes mit einem attraktiven Bet-to-Earn und Stake-to-Earn-Modell. Mit aktuell hohen Staking-Renditen von 526 % bietet Meme Kombat eine einzigartige Gelegenheit für Anleger, die im Presale mit passiven Rewards ihren Bestand an Token massiv aufstocken wollen.

Das Konzept, bei dem elf verschiedene Meme-Figuren in Kämpfen gegeneinander antreten, hat ein hohes Potenzial zur Viralität und spricht damit eine breite Nutzerbasis an. Diese Kombination aus Unterhaltung, finanzieller Anreiz und der Beliebtheit von Memes schafft ein starkes Fundament für zukünftiges Wachstum von Meme Kombat.

Hier zu Meme Kombat