Startseite NewsBitcoin News

Was weiß Novogratz über Starbucks Bitcoin Plan?

Von Sead Fadilpašić
Was weiß Novogratz über Starbucks Bitcoin Plan? 101
Source: iStock/mattjeacock

In einem kürzlich veröffentlichten Interview erwähnte Michael Novogratz, ehemaliger Hedge-Fonds-Manager und aktueller Bitcoin-Bulle, wie wir alle Bitcoins verwenden werden, um bei Starbucks und Microsoft zu bezahlen - etwas, das die Community schnell aufgriff. Reddit spekuliert nun, ob Novogratz "einige Insider-Krümel des Wissens für uns Massen fallen lässt", was die Akzeptanz betrifft.

Auf dem All Markets Summit von Yahoo Finance nannte Novogratz die Krypto-Preisrallye vom Dezember 2017 "die erste globale spekulative Manie überhaupt" und fügte hinzu: "Wie bei jeder Manie wurden die Dinge verrückt".

In Bezug auf die Akzeptanz sprach er über Bakkt, eine schwergewichtige Krypto-Plattform in Entwicklung, und erinnerte daran, dass Microsoft und Starbucks dort Partner sind, was die Unternehmen dazu bringen könnte, Krypto-Währungen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

"Ihr werdet alle anfangen, Bitcoin zu benutzen, um früh genug Kaffee von Spielen zu kaufen", sagte Novogratz (04:10) und fügte hinzu, dass "Bitcoin, glaube ich, hier bald eine Renaissance erleben wird".

Bereits Anfang August wurde die Partnerschaft von Bakkt mit Microsoft, Starbucks und anderen Unternehmen angekündigt: "Das neue Unternehmen arbeitet mit einer Gruppe von Unternehmen zusammen, darunter BCG, Microsoft, Starbucks und andere, um eine integrierte Plattform zu schaffen, die es Verbrauchern und Institutionen ermöglicht, digitale Assets in einem nahtlosen globalen Netzwerk zu kaufen, zu verkaufen, zu speichern und auszugeben."

Maria Smith, Vice President of Partnerships and Payments bei Starbucks, sagte damals: "Als führender Einzelhändler wird Starbucks eine zentrale Rolle bei der Entwicklung praktischer, vertrauenswürdiger und regulierter Anwendungen spielen, mit denen Verbraucher ihre digitalen Assets in US-Dollar umwandeln und bei Starbucks verwenden können. Als führender Anbieter von Mobile Pay für unsere mehr als 15 Millionen Starbucks Rewards-Mitglieder setzt sich Starbucks für Innovationen ein, um die Zahlungsmöglichkeiten für unsere Kunden zu erweitern."

Später stellte das Unternehmen klar, dass die Kunden nicht direkt mit Bitcoin bezahlen werden, sondern dass das Unternehmen mit anderen bekannten Marken eine Plattform geschaffen hat, um "digitale Assets wie Bitcoin in US-Dollar zu konvertieren, die bei Starbucks verwendet werden können". "Wir werden jedoch weiterhin mit Kunden und Regulierungsbehörden sprechen, wenn sich der Raum weiterentwickelt", schlossen sie.

Finanzergebnisse:

Starbucks

Was weiß Novogratz über Starbucks Bitcoin Plan? 102
Quelle: Nasdaq

____
Microsoft

Was weiß Novogratz über Starbucks Bitcoin Plan? 103
Quelle: Nasdaq

Novogratzs Kommentar ist dann nicht unbegründet, aber die Community spekuliert, dass er Insiderwissen hat, das bedeuten könnte, dass die Einführung von Bitcoin in diesen Unternehmen früher als erwartet erfolgen wird. Er hat auch vorher eine Untergrenze für Krypto-Preise genannt.

Sie finden de.CryptoNews auch auf Facebook und Twitter.

Folgen Sie uns auf Twitter oder besuchen Sie Telegram

Mehr Stories